Head of Manufacturing Engineering China (m/w/d)

    Jobbeschreibung:

    Die ETO GRUPPE ist eine wachstumsstarke, mittelständische Unternehmensgruppe und zählt zu den führenden Herstellern innovativer elektromagnetischer Antriebskomponenten und Sensoren für die Automobiltechnik und den Maschinenbau. Unsere Produkte machen Fahrzeuge und Maschinen sicherer, effizienter und umweltfreundlicher. Mit über 2.300 Mitarbeitern entwickeln und produzieren wir weltweit kundenspezifische Lösungen für führende Fahrzeughersteller, -zulieferer und Anlagenbauer. An unseren Standorten in Deutschland, Polen, USA, China, Indien und Mexiko begeistern wir unsere Kunden weltweit mit Qualität und Innovation. Qualifizierte und engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind ein wesentlicher Faktor unseres Erfolges.

    Zur weiteren Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

    Head of Manufacturing Engineering China (m/w/d)

    • Verantwortung und disziplinarische Führung der Einzelprozesse und Bereiche Prozessqualifizierung, Instandhaltung und Facility Management am Standort Kunshan in China
    • Steuerung der verantworteten Bereiche durch Implementierung nachhaltiger Analyse-Methodiken (Lean Production, Six Sigma, FMEA), Identifikation und Priorisierung daraus resultierender Handlungsfelder
    • Entwicklung und Auswahl von Fertigungskonzepten sowie Optimierung der Produktionsprozesse
    • Verantwortung der Weiterentwicklung der Anlagen, Produktionssysteme sowie der Gebäudetechnik
    • Identifikation von Fertigungsproblemen und Abteilung von Abstellmaßnahmen
    • Verantwortung der kontinuierlichen Weiterentwicklung der Digitalisierungs- und Automatisierungsstrategie
    • Enge Zusammenarbeit mit den Schnittstellen Produktion, Betriebsmittelbau, Technologie, Entwicklung, QM und Sales
    • Verantwortung für die Planung und Umsetzung der Investitionen (In Time, In Scope, In Budget)
    • Verantwortung für die Einhaltung gesetzlicher Vorgabe

    • Hochschulabschluss (Diplom/Master) in Maschinenbau, Elektrotechnik oder vergleichbare Qualifikation
    • Relevante Erfahrung in der industriellen Produktion, idealerweise im Ventil-, Aktoren- oder Sensoren-Umfeld
    • Einschlägige Erfahrung in der Automation von Industrieanlagen sowie der Planung, Implementierung und Optimierung von Prozessen und Organisationsstrukturen
    • Fundierte Kenntnisse im Projektmanagement
    • Erfahrung in der Führung von Führungskräften
    • Sehr gute Kenntnisse in Lean Management, Six Sigma
    • Hohe Methodenkompetenz und die Fähigkeit, mit großer Komplexität zu arbeiten, Strukturen zu implementieren und nachhaltig zu verbessern
    • Analytische Denk- und Arbeitsweise
    • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse
    • Begeisterungsfähigkeit, ein sicheres Auftreten sowie Durchsetzungsstärke und Flexibilität
    • Eine selbstständige, selbstorganisierte Arbeitsweise sowie die Fähigkeit, die richtigen Prioritäten zu setzen

    Als einer der attraktivsten Arbeitgeber der Region bieten wir Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz mit anspruchsvollen Aufgabenstellungen, flexiblen Arbeitszeiten, leistungsorientierten Vergütungsstrukturen und persönlichen Entwicklungsmöglichkeiten.

    Die ETO GRUPPE ist eine wachstumsstarke, mittelständische Unternehmensgruppe und zählt zu den führenden Herstellern innovativer elektromagnetischer Antriebskomponenten und Sensoren für die Automobiltechnik und den Maschinenbau. Unsere Produkte machen Fahrzeuge und Maschinen sicherer, effizienter und umweltfreundlicher. Mit über 2.300 Mitarbeitern entwickeln und produzieren wir weltweit kundenspezifische Lösungen für führende Fahrzeughersteller, -zulieferer und Anlagenbauer. An unseren Standorten in Deutschland, Polen, USA, China, Indien und Mexiko begeistern wir unsere Kunden weltweit mit Qualität und Innovation. Qualifizierte und engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind ein wesentlicher Faktor unseres Erfolges.

    Zur weiteren Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

    Head of Manufacturing Engineering China (m/w/d)

    • Verantwortung und disziplinarische Führung der Einzelprozesse und Bereiche Prozessqualifizierung, Instandhaltung und Facility Management am Standort Kunshan in China
    • Steuerung der verantworteten Bereiche durch Implementierung nachhaltiger Analyse-Methodiken (Lean Production, Six Sigma, FMEA), Identifikation und Priorisierung daraus resultierender Handlungsfelder
    • Entwicklung und Auswahl von Fertigungskonzepten sowie Optimierung der Produktionsprozesse
    • Verantwortung der Weiterentwicklung der Anlagen, Produktionssysteme sowie der Gebäudetechnik
    • Identifikation von Fertigungsproblemen und Abteilung von Abstellmaßnahmen
    • Verantwortung der kontinuierlichen Weiterentwicklung der Digitalisierungs- und Automatisierungsstrategie
    • Enge Zusammenarbeit mit den Schnittstellen Produktion, Betriebsmittelbau, Technologie, Entwicklung, QM und Sales
    • Verantwortung für die Planung und Umsetzung der Investitionen (In Time, In Scope, In Budget)
    • Verantwortung für die Einhaltung gesetzlicher Vorgabe

    • Hochschulabschluss (Diplom/Master) in Maschinenbau, Elektrotechnik oder vergleichbare Qualifikation
    • Relevante Erfahrung in der industriellen Produktion, idealerweise im Ventil-, Aktoren- oder Sensoren-Umfeld
    • Einschlägige Erfahrung in der Automation von Industrieanlagen sowie der Planung, Implementierung und Optimierung von Prozessen und Organisationsstrukturen
    • Fundierte Kenntnisse im Projektmanagement
    • Erfahrung in der Führung von Führungskräften
    • Sehr gute Kenntnisse in Lean Management, Six Sigma
    • Hohe Methodenkompetenz und die Fähigkeit, mit großer Komplexität zu arbeiten, Strukturen zu implementieren und nachhaltig zu verbessern
    • Analytische Denk- und Arbeitsweise
    • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse
    • Begeisterungsfähigkeit, ein sicheres Auftreten sowie Durchsetzungsstärke und Flexibilität
    • Eine selbstständige, selbstorganisierte Arbeitsweise sowie die Fähigkeit, die richtigen Prioritäten zu setzen

    Als einer der attraktivsten Arbeitgeber der Region bieten wir Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz mit anspruchsvollen Aufgabenstellungen, flexiblen Arbeitszeiten, leistungsorientierten Vergütungsstrukturen und persönlichen Entwicklungsmöglichkeiten.