HiL-Entwickler (w/m/d) in der Steuergeräte Entwicklung

  • München
  • Eingestellt: 18. Juni 2021
  • Bewerbungsschluss: 18. Juni 2022
    Jobbeschreibung:

    Als Dienstleister in der Automobilindustrie sind wir am Standort München spezialisiert auf die Bereiche Gesamtfahrzeugentwicklung, Test und Absicherung, Simulation sowie virtuelle Fahrzeugentwicklung. Namhafte Automobilhersteller zählen zu unseren Kunden, für die wir durch Optimierung der Spitzentechnologie den ausschlaggebenden Mehrwert schaffen. Vdynamics ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der Formel D Group.

    Neugierig? Hast Du Lust mit uns zu starten? Dann freuen wir uns auf Deine vollständigen Bewerbungsunterlagen, unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins und Deiner Gehaltsvorstellung. Deine Unterlagen kannst Du uns gerne per E-Mail zuschicken oder Du bewirbst Dich über unser Karriereportal.

    • Als HiL-Entwickler (w/m/d) in der Steuergeräte Entwicklung kümmerst Du Dich um die Schwerpunkte Antrieb, Fahrerassistenz und Komfort.
    • Außerdem unterstützt Du bei der Konzeption, der automatischen Erstellung und Auslieferung von Echtzeitmodellen für HiL-Systeme.
    • Die Erstellung von Restbussimulationen (SOME/IP, FlexRay, CAN, LIN) und die automatisierte Integration in das Gesamtmodell übernimmst Du.
    • Des Weiteren erstellst Du logische oder physikalische Teilmodelle des Antriebs/Fahrwerks/Komforts inkl. Steuergeräteverhaltensmodelle, IO-Anbindung, Sensorik und Aktuatorik.
    • Die Modellierung von Systemfunktionen/Regleranteilen in Steuergeräten wird von Dir gepflegt und aktualisiert.
    • Externe Modellteile wie Fahrer- und Umweltmodelle integrierst Du in die bestehende Modellumgebung und Toollandschaft.

    • Du hast ein abgeschlossenes Studium (Univ. oder Hochs.) mit Fachrichtung Maschinenbau, Elektrotechnik, (Fahrzeug)-Mechatronik oder eine vergleichbare Ausbildung mit Erfahrung und System Know-how im Bereich Antriebsstrang/Fahrerassistenz/Komfort.
    • Außerdem bringst Du erste Erfahrung in modellbasierter Entwicklung mit Matlbat/Simulink mit.
    • Vorteilhaft wäre auch, wenn Du erste Erfahrung mit XiL-Systemen oder vergleichbarer Echtzeit-Simulationssystemen besitzt.
    • Du hast ein gutes analytisches Denk- und Abstraktionsvermögen, eine schnelle Auffassungsgabe und ein hohes Verantwortungsbewusstsein.
    • Abgerundet wird Dein Profil durch ein übergreifendes Verständnis für Mechanik und Software.

    Neben unserer offenen Kultur und flachen Hierarchien sorgen wir durch Flexibilität und Gestaltungsfreiraum für ein optimales Arbeitsumfeld. Zusätzlich bieten wir Benefits wie beispielsweise einen Sportzuschuss und betriebliche Altersvorsorge. Regelmäßige Mitarbeiterevents, vielfältige Weiterentwicklungsmöglichkeiten sowie kostenfreie Getränke runden das Ganze ab.

    Als Dienstleister in der Automobilindustrie sind wir am Standort München spezialisiert auf die Bereiche Gesamtfahrzeugentwicklung, Test und Absicherung, Simulation sowie virtuelle Fahrzeugentwicklung. Namhafte Automobilhersteller zählen zu unseren Kunden, für die wir durch Optimierung der Spitzentechnologie den ausschlaggebenden Mehrwert schaffen. Vdynamics ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der Formel D Group.

    Neugierig? Hast Du Lust mit uns zu starten? Dann freuen wir uns auf Deine vollständigen Bewerbungsunterlagen, unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins und Deiner Gehaltsvorstellung. Deine Unterlagen kannst Du uns gerne per E-Mail zuschicken oder Du bewirbst Dich über unser Karriereportal.

    • Als HiL-Entwickler (w/m/d) in der Steuergeräte Entwicklung kümmerst Du Dich um die Schwerpunkte Antrieb, Fahrerassistenz und Komfort.
    • Außerdem unterstützt Du bei der Konzeption, der automatischen Erstellung und Auslieferung von Echtzeitmodellen für HiL-Systeme.
    • Die Erstellung von Restbussimulationen (SOME/IP, FlexRay, CAN, LIN) und die automatisierte Integration in das Gesamtmodell übernimmst Du.
    • Des Weiteren erstellst Du logische oder physikalische Teilmodelle des Antriebs/Fahrwerks/Komforts inkl. Steuergeräteverhaltensmodelle, IO-Anbindung, Sensorik und Aktuatorik.
    • Die Modellierung von Systemfunktionen/Regleranteilen in Steuergeräten wird von Dir gepflegt und aktualisiert.
    • Externe Modellteile wie Fahrer- und Umweltmodelle integrierst Du in die bestehende Modellumgebung und Toollandschaft.

    • Du hast ein abgeschlossenes Studium (Univ. oder Hochs.) mit Fachrichtung Maschinenbau, Elektrotechnik, (Fahrzeug)-Mechatronik oder eine vergleichbare Ausbildung mit Erfahrung und System Know-how im Bereich Antriebsstrang/Fahrerassistenz/Komfort.
    • Außerdem bringst Du erste Erfahrung in modellbasierter Entwicklung mit Matlbat/Simulink mit.
    • Vorteilhaft wäre auch, wenn Du erste Erfahrung mit XiL-Systemen oder vergleichbarer Echtzeit-Simulationssystemen besitzt.
    • Du hast ein gutes analytisches Denk- und Abstraktionsvermögen, eine schnelle Auffassungsgabe und ein hohes Verantwortungsbewusstsein.
    • Abgerundet wird Dein Profil durch ein übergreifendes Verständnis für Mechanik und Software.

    Neben unserer offenen Kultur und flachen Hierarchien sorgen wir durch Flexibilität und Gestaltungsfreiraum für ein optimales Arbeitsumfeld. Zusätzlich bieten wir Benefits wie beispielsweise einen Sportzuschuss und betriebliche Altersvorsorge. Regelmäßige Mitarbeiterevents, vielfältige Weiterentwicklungsmöglichkeiten sowie kostenfreie Getränke runden das Ganze ab.