HR Generalist/Personalreferent Werk (w/m/d)

  • Meerane
  • Eingestellt: 18. Juni 2021
  • Bewerbungsschluss: 18. Juni 2022
    Jobbeschreibung:

    SAS interior modules ist ein hoch spezialisierter Partner der internationalen Automobilindustrie. Im Bereich der Innen- und Frontend-Module sowie im Bereich Seating entwickelt und montiert SAS in über 20 Werken komplexe und innovative Bauteile ‚just-insequence‘. Als Tochtergesellschaft des Weltmarktführers Faurecia ist SAS global aufgestellt und sorgt mit Standorten in Europa, Nord- und Südamerika sowie in China für eine zuverlässige Belieferung der Kunden in höchster Qualität – mit modernsten Produktionskonzepten und effizienten Logistikprozessen. Der Hauptsitz befindet sich in Karlsruhe, Deutschland.

    • Implementierung der Strategien und Richtlinien des Konzerns für den Personalbereich, Unterstützung des Werkspersonalleiters
    • Personalentwicklung und Erstellung eines Schulungsplans basierend auf einer Analyse des Schulungsbedarfs
    • Ansprechpartner für Behörden, Sozialversicherungsträger, etc.
    • Definition und Umsetzung von Maßnahmen zur Verminderung von Abwesenheiten (inkl. Krankenstand)
    • Überwachung und Einhaltung der Mitarbeiterzahlen im Budget
    • Erstellung regelmäßiger Berichte zu HR-relevanten Indikatoren gemäß Konzernrichtlinien
    • Durchführung und Überwachung der administrativen Personalprozesse, insbesondere Lohn- und Gehaltsabrechnung (in Zusammenarbeit mit dem Shared Service Center), Zeiterfassung, An- / Abwesenheiten, Urlaub und Überstunden, Einsatz von Leiharbeitnehmern
    • Koordination des Arbeits- und Gesundheitsschutzes im Werk

    • Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches oder sozialwissen-schaftliches Studium oder eine vergleichbare Qualifikation
    • Mehrjährige Erfahrung im operativen HR auf Werksebene
    • Erfahrung in der Automobil- bzw. Zuliefererbranche oder in der produzierenden Industrie und mit Schichtarbeit
    • Erfahrung mit Leiharbeit, Zeiterfassung, Payroll und Personaladministration auch im gewerblichen Bereich
    • Einschlägige Kenntnisse im Arbeitsrecht
    • Lösung komplexer Herausforderungen unter hohem Zeitdruck
    • Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke
    • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

    SAS interior modules ist ein hoch spezialisierter Partner der internationalen Automobilindustrie. Im Bereich der Innen- und Frontend-Module sowie im Bereich Seating entwickelt und montiert SAS in über 20 Werken komplexe und innovative Bauteile ‚just-insequence‘. Als Tochtergesellschaft des Weltmarktführers Faurecia ist SAS global aufgestellt und sorgt mit Standorten in Europa, Nord- und Südamerika sowie in China für eine zuverlässige Belieferung der Kunden in höchster Qualität – mit modernsten Produktionskonzepten und effizienten Logistikprozessen. Der Hauptsitz befindet sich in Karlsruhe, Deutschland.

    • Implementierung der Strategien und Richtlinien des Konzerns für den Personalbereich, Unterstützung des Werkspersonalleiters
    • Personalentwicklung und Erstellung eines Schulungsplans basierend auf einer Analyse des Schulungsbedarfs
    • Ansprechpartner für Behörden, Sozialversicherungsträger, etc.
    • Definition und Umsetzung von Maßnahmen zur Verminderung von Abwesenheiten (inkl. Krankenstand)
    • Überwachung und Einhaltung der Mitarbeiterzahlen im Budget
    • Erstellung regelmäßiger Berichte zu HR-relevanten Indikatoren gemäß Konzernrichtlinien
    • Durchführung und Überwachung der administrativen Personalprozesse, insbesondere Lohn- und Gehaltsabrechnung (in Zusammenarbeit mit dem Shared Service Center), Zeiterfassung, An- / Abwesenheiten, Urlaub und Überstunden, Einsatz von Leiharbeitnehmern
    • Koordination des Arbeits- und Gesundheitsschutzes im Werk

    • Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches oder sozialwissen-schaftliches Studium oder eine vergleichbare Qualifikation
    • Mehrjährige Erfahrung im operativen HR auf Werksebene
    • Erfahrung in der Automobil- bzw. Zuliefererbranche oder in der produzierenden Industrie und mit Schichtarbeit
    • Erfahrung mit Leiharbeit, Zeiterfassung, Payroll und Personaladministration auch im gewerblichen Bereich
    • Einschlägige Kenntnisse im Arbeitsrecht
    • Lösung komplexer Herausforderungen unter hohem Zeitdruck
    • Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke
    • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse