HSE – Manager (m/w/d)

  • Himmelkron
  • Eingestellt: 19. April 2021
  • Bewerbungsschluss: 19. April 2022
    Jobbeschreibung:

    Als weltweit führender Experte für Filtration entwickelt MANN+HUMMEL Lösungen für Automobile, industrielle Anwendungen, saubere Luft in Innenräumen und die nachhaltige Nutzung von Wasser. Mit Teamgeist und einer offenen Kommunikationskultur arbeiten wir unentwegt an unserer Vision ‚Leadership in Filtration‘.

    Ihre Herausforderung:

    • Implementierung und Aufrechterhaltung des Systems für Umweltschutz und Arbeitssicherheit
    • Ansprechpartner hinsichtlich Umweltfragen und Arbeitssicherheit
    • Leitende Durchführung und Organisation der Arbeitssicherheitssitzungen
    • Mitarbeit bei der Weiterentwicklung des Umweltmanagement-Systems zur Erfüllung der Qualitätsanforderungen an Produkte und Prozesse
    • Operatives Umsetzen der Aufgaben der Geschäftsführung bzgl. eines Umweltmanagementsystems
    • Durchführung interner Audits sowie Mitwirkung bei externen Audits
    • Bewertung und Überprüfung der Umweltauswirkungen

    Ihr Profil:

    • Ausbildung: Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Umweltmanagement / Arbeitssicherheit oder vergleichbare Ausbildung, Qualifikation zur Fachkraft für Arbeitssicherheit wünschenswert
    • Erfahrungen: Mindestens drei Jahre Erfahrung in vergleichbarer Position
    • Fachkompetenzen:
      • Umfassende Kenntnisse im Umgang und in der Umsetzung umweltrechtlicher Normen
      • Kenntnisse der Uweltmanagement-Systemanforderungen der DIN EN ISO 14001 und der EMAS-Verordnung
      • Befähigung zum Umweltmanagementbeauftragten und Qualifikation zum internen Umweltauditor
      • Sprachkenntnisse: Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
    • Persönlichkeit:
      • Eigenverantwortliches Handeln und Kundenorientierung
      • Kommunikationsfähigkeit (extern/intern)
      • Durchsetzungsstärke, Belastbarkeit, Zielorientierung

    Als weltweit führender Experte für Filtration entwickelt MANN+HUMMEL Lösungen für Automobile, industrielle Anwendungen, saubere Luft in Innenräumen und die nachhaltige Nutzung von Wasser. Mit Teamgeist und einer offenen Kommunikationskultur arbeiten wir unentwegt an unserer Vision ‚Leadership in Filtration‘.

    Ihre Herausforderung:

    • Implementierung und Aufrechterhaltung des Systems für Umweltschutz und Arbeitssicherheit
    • Ansprechpartner hinsichtlich Umweltfragen und Arbeitssicherheit
    • Leitende Durchführung und Organisation der Arbeitssicherheitssitzungen
    • Mitarbeit bei der Weiterentwicklung des Umweltmanagement-Systems zur Erfüllung der Qualitätsanforderungen an Produkte und Prozesse
    • Operatives Umsetzen der Aufgaben der Geschäftsführung bzgl. eines Umweltmanagementsystems
    • Durchführung interner Audits sowie Mitwirkung bei externen Audits
    • Bewertung und Überprüfung der Umweltauswirkungen

    Ihr Profil:

    • Ausbildung: Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Umweltmanagement / Arbeitssicherheit oder vergleichbare Ausbildung, Qualifikation zur Fachkraft für Arbeitssicherheit wünschenswert
    • Erfahrungen: Mindestens drei Jahre Erfahrung in vergleichbarer Position
    • Fachkompetenzen:
      • Umfassende Kenntnisse im Umgang und in der Umsetzung umweltrechtlicher Normen
      • Kenntnisse der Uweltmanagement-Systemanforderungen der DIN EN ISO 14001 und der EMAS-Verordnung
      • Befähigung zum Umweltmanagementbeauftragten und Qualifikation zum internen Umweltauditor
      • Sprachkenntnisse: Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
    • Persönlichkeit:
      • Eigenverantwortliches Handeln und Kundenorientierung
      • Kommunikationsfähigkeit (extern/intern)
      • Durchsetzungsstärke, Belastbarkeit, Zielorientierung