Inbetriebnahme Spezialist elektrische Antriebssysteme für E-Mobilität (Hybrid)

  • Bühl
  • Eingestellt: 18. Juni 2021
  • Bewerbungsschluss: 18. Juni 2022
    Jobbeschreibung:

    Schaeffler – das ist die Faszination eines internationalen Technologie-Konzerns, verbunden mit der Kultur eines Familienunternehmens. Als Partner aller bedeutenden Automobilhersteller sowie zahlreicher Kunden im Industriebereich bieten wir Ihnen viel Raum für Ihre persönliche Entfaltung.

    Inbetriebnahme Spezialist elektrische Antriebssysteme für E-Mobilität (Hybrid)

    Referenzcode: DE-A-BHL-21-03675
    Standort(e): Bühl

    • Definition des Integrationstestkonzeptes und der Inbetriebnahmeroutine der elektrischen Antriebssysteme in enger Abstimmung mit den relevanten Fachbereichen
    • Koordination und Durchführung der Inbetriebnahme von elektrischen Antriebssysteme in enger Abstimmung mit Testingenieure und -applikateure
    • Durchführung sowie Koordination der Fehlersuche und Fehlerbehebung während der Inbetriebnahme
    • Unterstützung intern und extern bei der Erprobung und Inbetriebnahme von elektrischen Antriebssystemen

    • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik, Regelungstechnik oder Mechatronik mit dem Schwerpunkt elektrische Antriebstechnik
    • Mehrjährige Erfahrung bei der Inbetriebnahme von elektrischen Antrieben oder Leistungselektroniken sowie Erfahrung mit Prüfständen und Prüfstandsaufbauten
    • Sehr gute Kenntnisse im Bereich der elektrischen Antriebstechnik und Systemarchitektur bis Ebene Interface SW/HW
    • Erfahrung mit Batteriesimulatoren und Fahrzeugaufbauten sowie sicherer Umgang mit gängigen Kalibrationstools und Messtechnik
    • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse sowie Reisebereitschaft
    • Ausgeprägte Koordinations- und Kommunikationsfähigkeiten, Flexibilität und Teamfähigkeit

    Bitte bewerben Sie sich online.

    Schaeffler – das ist die Faszination eines internationalen Technologie-Konzerns, verbunden mit der Kultur eines Familienunternehmens. Als Partner aller bedeutenden Automobilhersteller sowie zahlreicher Kunden im Industriebereich bieten wir Ihnen viel Raum für Ihre persönliche Entfaltung.

    Inbetriebnahme Spezialist elektrische Antriebssysteme für E-Mobilität (Hybrid)

    Referenzcode: DE-A-BHL-21-03675
    Standort(e): Bühl

    • Definition des Integrationstestkonzeptes und der Inbetriebnahmeroutine der elektrischen Antriebssysteme in enger Abstimmung mit den relevanten Fachbereichen
    • Koordination und Durchführung der Inbetriebnahme von elektrischen Antriebssysteme in enger Abstimmung mit Testingenieure und -applikateure
    • Durchführung sowie Koordination der Fehlersuche und Fehlerbehebung während der Inbetriebnahme
    • Unterstützung intern und extern bei der Erprobung und Inbetriebnahme von elektrischen Antriebssystemen

    • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik, Regelungstechnik oder Mechatronik mit dem Schwerpunkt elektrische Antriebstechnik
    • Mehrjährige Erfahrung bei der Inbetriebnahme von elektrischen Antrieben oder Leistungselektroniken sowie Erfahrung mit Prüfständen und Prüfstandsaufbauten
    • Sehr gute Kenntnisse im Bereich der elektrischen Antriebstechnik und Systemarchitektur bis Ebene Interface SW/HW
    • Erfahrung mit Batteriesimulatoren und Fahrzeugaufbauten sowie sicherer Umgang mit gängigen Kalibrationstools und Messtechnik
    • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse sowie Reisebereitschaft
    • Ausgeprägte Koordinations- und Kommunikationsfähigkeiten, Flexibilität und Teamfähigkeit

    Bitte bewerben Sie sich online.