Inbetriebnahmespezialist Leistungselektronik Software (Hybrid)

  • Bühl
  • Eingestellt: 18. Juni 2021
  • Bewerbungsschluss: 18. Juni 2022
    Jobbeschreibung:

    Schaeffler – das ist die Faszination eines internationalen Technologie-Konzerns, verbunden mit der Kultur eines Familienunternehmens. Als Partner aller bedeutenden Automobilhersteller sowie zahlreicher Kunden im Industriebereich bieten wir Ihnen viel Raum für Ihre persönliche Entfaltung.

    Inbetriebnahmespezialist Leistungselektronik Software (Hybrid)

    Referenzcode: DE-A-BHL-21-03613
    Standort(e): Bühl

    • Koordinierung und Durchführung der Hardware- und Softwareintegration sowie der Leistungselektronik-Inbetriebnahme an HIL, Power HIL und Systemprüfständen mit Schwerpunkt auf die Softwarefunktionen
    • Definition und Durchführung von Fehleranalysen und -behebungen im Rahmen der Inbetriebnahme-Aktivitäten mit Schwerpunkt auf die Software-Funktionen
    • Definition und Einforderung nötiger Optimierungsmaßnahmen bei internen und extern Softwarelieferanten
    • Enge Abstimmung mit den Fachbereichen und Koordinierung bei der Fehlersuche und -behebung

    • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Elektrotechnik oder Mechatronik
    • Mehrjährige Erfahrung in der Softwareentwicklung in der Automobilindustrie sowie in der Definition von automotiven Bussystemen
    • Erfahrung bei der Inbetriebnahme von Software in automotiven Steuergeräten
    • Sicherer Umgang mit gängigen Kalibrationstools wie z. B. INCA und CANape
    • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie Reisebereitschaft
    • Sicheres und verbindliches Auftreten, hohe Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie eigenständige und zielorientierte Arbeitsweise

    Schaeffler – das ist die Faszination eines internationalen Technologie-Konzerns, verbunden mit der Kultur eines Familienunternehmens. Als Partner aller bedeutenden Automobilhersteller sowie zahlreicher Kunden im Industriebereich bieten wir Ihnen viel Raum für Ihre persönliche Entfaltung.

    Inbetriebnahmespezialist Leistungselektronik Software (Hybrid)

    Referenzcode: DE-A-BHL-21-03613
    Standort(e): Bühl

    • Koordinierung und Durchführung der Hardware- und Softwareintegration sowie der Leistungselektronik-Inbetriebnahme an HIL, Power HIL und Systemprüfständen mit Schwerpunkt auf die Softwarefunktionen
    • Definition und Durchführung von Fehleranalysen und -behebungen im Rahmen der Inbetriebnahme-Aktivitäten mit Schwerpunkt auf die Software-Funktionen
    • Definition und Einforderung nötiger Optimierungsmaßnahmen bei internen und extern Softwarelieferanten
    • Enge Abstimmung mit den Fachbereichen und Koordinierung bei der Fehlersuche und -behebung

    • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Elektrotechnik oder Mechatronik
    • Mehrjährige Erfahrung in der Softwareentwicklung in der Automobilindustrie sowie in der Definition von automotiven Bussystemen
    • Erfahrung bei der Inbetriebnahme von Software in automotiven Steuergeräten
    • Sicherer Umgang mit gängigen Kalibrationstools wie z. B. INCA und CANape
    • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie Reisebereitschaft
    • Sicheres und verbindliches Auftreten, hohe Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie eigenständige und zielorientierte Arbeitsweise