Informatiker SW-Entwicklung zukünftige E/E-Fahrzeug-Architekturen und digitalen Services Powertrain (w/m/d)

  • Sindelfingen
  • Eingestellt: 18. Juni 2021
  • Bewerbungsschluss: 18. Juni 2022
    Jobbeschreibung:

    Daimler ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Die Unternehmensfamilie mit den drei rechtlich selbstständigen Gesellschaften Mercedes-Benz AG, Daimler Truck AG und Daimler Mobility AG sichert ein hohes Maß an Agilität, Markt- und Kundennähe, Innovationskraft und Kapitalstärke.

    Job-ID: MER0001459
    Die Zukunft hat begonnen, die mechatronischen Systeme und die IT Welt verschmelzen. Möchten Sie in einem agil arbeitenden Umfeld diese neue Welt mitgestalten und SW-Lösungen für Powertrain in neuen Architekturen entwickeln? In einem kreativen Umfeld mit selbst organisierten Squads bringen Sie die Innovationen auf die Straße! Unsere Arbeit ist geprägt von den Visionen und Anforderungen einer mobilen Zukunft. In unserem Team werden SW-Plattformen für zukünftige Antriebssysteme aller Baureihen entwickelt (Hybrid- und E-Antriebe). Im Sinne MBOS (Mercedes-Benz Operating System) implementieren wir die SW auf verschiedenen Plattformen, von embedded SW für mechatronische Systeme, über SW für Zentralrechner im Fahrzeug, bis hin zur Cloud und App-Entwicklung. Dabei ist unser Entwicklungsteam für die komplexen Features, wie beispielsweise Artificial Intelligence Thermalmanagement, Vortriebsmanagement oder Batteriesysteme von der Spezifikation, Architektur, SW-Umsetzung, Verifikation bis hin zur Applikation zuständig. Sie als SW-Entwickler/-in arbeiten in diesem Team eng mit den Systemverantwortlichen zusammen. Unser Team besteht aus 14 hochmotivierten und freundlichen Kolleg*innen, die sich auf Ihre Unterstützung freuen. Ihre Aufgaben… Ihr Schwerpunkt liegt auf der Entwicklung von embedded SW-Umfängen in Autosar für Features und Services im Powertrain. Ihre Aufgaben sind die Anforderungen mit den Systemverantwortlichen abzustimmen, daraus SW-Anforderungen und -Architekturen zu erstellen, diese zu implementieren und abzusichern – Neben der SW-Umsetzung spielt auch die Mitgestaltung der SW-Entwicklungsumgebung, der Tools und der Prozesse auf den verschiedenen Plattformen eine wichtige Rolle. Sie werden dabei als SW-Entwickler*in von externen Dienstleistern oder internationalen Teams (beispielsweise aus Indien oder China) unterstützt. Die kooperative und interdisziplinäre Zusammenarbeit mit unseren Systemkunden am Standort und den internationalen Teams ist ein wesentlicher Faktor für unseren Erfolg. Sie sind als Mitglied eines Squads auch für die Arbeitsmodelle, Schnittstellen zu den Entwicklungspartnern und damit auch für die Kultur der Zusammenarbeit zuständig.
    Folgendes bringen Sie mit…

    • Abgeschlossenes Studium im Bereich Informatik oder Ingenieurswissenschaften mit dem Schwerpunkt Informatik
    • Gute Englischkenntnisse

    Kompetenzen in…

    • Automotive E/E-Systementwicklung
    • Requirements Engineering
    • Modellbasierte Entwicklung von SW für Embedded Systeme (vorzugsweise in Autosar)
    • Entwurf von SW-Architektur und –Design
    • Konzeption und Entwicklung von Services für Fahrzeug API
    • Erfahrungen in agilen Arbeitsmethoden und SW-Entwicklungsprozesse (z.B. ASpice)
    • Erfahrungen in der Cloud-/App-Entwicklung und im Bereich künstlicher Intelligenz, Big Data

    Programmiersprachen/Tools wie…

    • Matlab/Targetlink
    • C/C++
    • Phython
    • Preevision
    • Erfahrungen im Application Lifecycle Management, vorzugweise mit SVN / GIT, Jira und Confluence
    • Anwendung Continuous Integration / Continuous Deployment

    Persönliche Kompetenzen…

    • Persönliche Initiative, Engagement und Belastbarkeit
    • Kommunikations- und Teamfähigkeit
    • Lösungsorientiert bei technischen Problemen und Konflikten
    • Organisation, Zeitmanagement, Priorisierung
      Wir bieten Ihnen mehr als nur ein Beschäftigungsverhältnis. Zusätzlich erwartet Sie bei uns:

    • Betriebliche Altersvorsorge
    • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
    • Kantine vor Ort
    • Attraktive Jahreswagen im Kauf- und Mietmodell
    • Flexibles Arbeiten in Gleitzeit sowie mobiles Arbeiten möglich
    • Regelmäßige Gesundheitstage mit Gesundheitschecks sowie kostenlose Impfungen

    Für Ihre Planung möchten wir Ihnen den Ablauf transparent machen: Die Bewerbungsphase läuft ca. 6 Wochen, das heißt bis Juli 2021. Anschließend finden im Juli/August die Auswahlgespräche statt, sodass im August eine Entscheidung für den passenden Kandidaten erfolgt. Eine Einstellung kann somit frühestens zum September 2021 erfolgen.

    Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, ein Anschreiben im Motivationsfeld des Online-Formulars und Zeugnisse beizufügen (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB).

    Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-sindelfingen@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.

    Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services unter hrservices@daimler.com oder am Telefon unter 0711/17-99000.

    Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.

    Daimler ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Die Unternehmensfamilie mit den drei rechtlich selbstständigen Gesellschaften Mercedes-Benz AG, Daimler Truck AG und Daimler Mobility AG sichert ein hohes Maß an Agilität, Markt- und Kundennähe, Innovationskraft und Kapitalstärke.

    Job-ID: MER0001459
    Die Zukunft hat begonnen, die mechatronischen Systeme und die IT Welt verschmelzen. Möchten Sie in einem agil arbeitenden Umfeld diese neue Welt mitgestalten und SW-Lösungen für Powertrain in neuen Architekturen entwickeln? In einem kreativen Umfeld mit selbst organisierten Squads bringen Sie die Innovationen auf die Straße! Unsere Arbeit ist geprägt von den Visionen und Anforderungen einer mobilen Zukunft. In unserem Team werden SW-Plattformen für zukünftige Antriebssysteme aller Baureihen entwickelt (Hybrid- und E-Antriebe). Im Sinne MBOS (Mercedes-Benz Operating System) implementieren wir die SW auf verschiedenen Plattformen, von embedded SW für mechatronische Systeme, über SW für Zentralrechner im Fahrzeug, bis hin zur Cloud und App-Entwicklung. Dabei ist unser Entwicklungsteam für die komplexen Features, wie beispielsweise Artificial Intelligence Thermalmanagement, Vortriebsmanagement oder Batteriesysteme von der Spezifikation, Architektur, SW-Umsetzung, Verifikation bis hin zur Applikation zuständig. Sie als SW-Entwickler/-in arbeiten in diesem Team eng mit den Systemverantwortlichen zusammen. Unser Team besteht aus 14 hochmotivierten und freundlichen Kolleg*innen, die sich auf Ihre Unterstützung freuen. Ihre Aufgaben… Ihr Schwerpunkt liegt auf der Entwicklung von embedded SW-Umfängen in Autosar für Features und Services im Powertrain. Ihre Aufgaben sind die Anforderungen mit den Systemverantwortlichen abzustimmen, daraus SW-Anforderungen und -Architekturen zu erstellen, diese zu implementieren und abzusichern – Neben der SW-Umsetzung spielt auch die Mitgestaltung der SW-Entwicklungsumgebung, der Tools und der Prozesse auf den verschiedenen Plattformen eine wichtige Rolle. Sie werden dabei als SW-Entwickler*in von externen Dienstleistern oder internationalen Teams (beispielsweise aus Indien oder China) unterstützt. Die kooperative und interdisziplinäre Zusammenarbeit mit unseren Systemkunden am Standort und den internationalen Teams ist ein wesentlicher Faktor für unseren Erfolg. Sie sind als Mitglied eines Squads auch für die Arbeitsmodelle, Schnittstellen zu den Entwicklungspartnern und damit auch für die Kultur der Zusammenarbeit zuständig.
    Folgendes bringen Sie mit…

    • Abgeschlossenes Studium im Bereich Informatik oder Ingenieurswissenschaften mit dem Schwerpunkt Informatik
    • Gute Englischkenntnisse

    Kompetenzen in…

    • Automotive E/E-Systementwicklung
    • Requirements Engineering
    • Modellbasierte Entwicklung von SW für Embedded Systeme (vorzugsweise in Autosar)
    • Entwurf von SW-Architektur und –Design
    • Konzeption und Entwicklung von Services für Fahrzeug API
    • Erfahrungen in agilen Arbeitsmethoden und SW-Entwicklungsprozesse (z.B. ASpice)
    • Erfahrungen in der Cloud-/App-Entwicklung und im Bereich künstlicher Intelligenz, Big Data

    Programmiersprachen/Tools wie…

    • Matlab/Targetlink
    • C/C++
    • Phython
    • Preevision
    • Erfahrungen im Application Lifecycle Management, vorzugweise mit SVN / GIT, Jira und Confluence
    • Anwendung Continuous Integration / Continuous Deployment

    Persönliche Kompetenzen…

    • Persönliche Initiative, Engagement und Belastbarkeit
    • Kommunikations- und Teamfähigkeit
    • Lösungsorientiert bei technischen Problemen und Konflikten
    • Organisation, Zeitmanagement, Priorisierung
      Wir bieten Ihnen mehr als nur ein Beschäftigungsverhältnis. Zusätzlich erwartet Sie bei uns:

    • Betriebliche Altersvorsorge
    • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
    • Kantine vor Ort
    • Attraktive Jahreswagen im Kauf- und Mietmodell
    • Flexibles Arbeiten in Gleitzeit sowie mobiles Arbeiten möglich
    • Regelmäßige Gesundheitstage mit Gesundheitschecks sowie kostenlose Impfungen

    Für Ihre Planung möchten wir Ihnen den Ablauf transparent machen: Die Bewerbungsphase läuft ca. 6 Wochen, das heißt bis Juli 2021. Anschließend finden im Juli/August die Auswahlgespräche statt, sodass im August eine Entscheidung für den passenden Kandidaten erfolgt. Eine Einstellung kann somit frühestens zum September 2021 erfolgen.

    Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, ein Anschreiben im Motivationsfeld des Online-Formulars und Zeugnisse beizufügen (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB).

    Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-sindelfingen@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.

    Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services unter hrservices@daimler.com oder am Telefon unter 0711/17-99000.

    Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.