Information Security Manager (m/w/d) Security Awareness

  • Hamburg
  • Eingestellt: 18. Juni 2021
  • Bewerbungsschluss: 18. Juni 2022
    Jobbeschreibung:

    Wir bei Jungheinrich entwickeln uns ständig weiter, um die Intralogistik für uns und unsere Kunden voranzutreiben und auf immer neue Gegebenheiten anzupassen. Wie wir das schaffen? Mit Teamspirit, wo jeder mitgestalten kann und den nötigen Freiraum bekommt, sich entfalten zu können. Dabei arbeiten wir standortübergreifend mit internationalen Kollegen zusammen, inspirieren und helfen uns gegenseitig. Willst auch du Teil des Teams werden?

    Für unsere Unternehmenszentrale in Hamburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Information Security Manager (m/w/d) Security Awareness.

    • Verantwortung für die Planung, Erstellung und Durchführung von Schulungen und Sensibilisierungsmaßnahmen zur Informationssicherheit
    • Aufbereitung und Kommunikation von Sachverhalten der Informationssicherheit sowie Entwicklung zielgruppengerechter und innovativer Formate zur Vermittlung von Informationssicherheitsthemen
    • Pflege und kontinuierliche Verbesserung  bestehender Lernformate und -inhalte zur Sicherheitssensibilisierung
    • Leitung von (Teil-)Projekten zur Informationssicherheit
    • Entwicklung aussagekräftiger KPIs zur Erfolgsmessung durchgeführter Maßnahmen
    • Förderung des Erfahrungsaustauschs und Beratung zur Informationssicherheit in Fachbereichen, Tochtergesellschaften und Joint Ventures
    • Mitwirkung bei Entwicklung, Steuerung, Betrieb und kontinuierlicher Verbesserung des Informationssicherheits-Managementsystems (ISMS) des Konzerns
    • Unterstützung bei der Ursachenanalyse von Sicherheitsvorfällen und der Erarbeitung von Maßnahmen zu deren Vermeidung

    • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Wirtschaftsinformatik oder eines vergleichbaren Studiengangs
    • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich IT, Vorwissen bez. Informationssicherheit und sehr gutes Verständnis von Informationstechnologie
    • Sehr gute kommunikative Fähigkeiten sowie integres und fachlich überzeugendes Auftreten
    • Didaktische Erfahrung (z. B. in der Erwachsenenbildung oder als Trainer) wünschenswert
    • Fähigkeit zur anschaulichen und verständlichen Vermittlung von Informationssicherheitsthemen an ein nicht technisches Publikum
    • Sehr gutes Deutsch und Englisch
    • Strukturierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise sowie Freude an der Lösung anspruchsvoller Aufgaben
    • Lernbegeisterung und Freude am Erfahrungsaustausch
    • Reisebereitschaft

    • Familien­service
    • Betriebliche Alters­vorsorge
    • Spannende Aufgaben
    • Lebenslagen Coaching
    • Mitarbeiter­angebote

    Wir bei Jungheinrich entwickeln uns ständig weiter, um die Intralogistik für uns und unsere Kunden voranzutreiben und auf immer neue Gegebenheiten anzupassen. Wie wir das schaffen? Mit Teamspirit, wo jeder mitgestalten kann und den nötigen Freiraum bekommt, sich entfalten zu können. Dabei arbeiten wir standortübergreifend mit internationalen Kollegen zusammen, inspirieren und helfen uns gegenseitig. Willst auch du Teil des Teams werden?

    Für unsere Unternehmenszentrale in Hamburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Information Security Manager (m/w/d) Security Awareness.

    • Verantwortung für die Planung, Erstellung und Durchführung von Schulungen und Sensibilisierungsmaßnahmen zur Informationssicherheit
    • Aufbereitung und Kommunikation von Sachverhalten der Informationssicherheit sowie Entwicklung zielgruppengerechter und innovativer Formate zur Vermittlung von Informationssicherheitsthemen
    • Pflege und kontinuierliche Verbesserung  bestehender Lernformate und -inhalte zur Sicherheitssensibilisierung
    • Leitung von (Teil-)Projekten zur Informationssicherheit
    • Entwicklung aussagekräftiger KPIs zur Erfolgsmessung durchgeführter Maßnahmen
    • Förderung des Erfahrungsaustauschs und Beratung zur Informationssicherheit in Fachbereichen, Tochtergesellschaften und Joint Ventures
    • Mitwirkung bei Entwicklung, Steuerung, Betrieb und kontinuierlicher Verbesserung des Informationssicherheits-Managementsystems (ISMS) des Konzerns
    • Unterstützung bei der Ursachenanalyse von Sicherheitsvorfällen und der Erarbeitung von Maßnahmen zu deren Vermeidung

    • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Wirtschaftsinformatik oder eines vergleichbaren Studiengangs
    • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich IT, Vorwissen bez. Informationssicherheit und sehr gutes Verständnis von Informationstechnologie
    • Sehr gute kommunikative Fähigkeiten sowie integres und fachlich überzeugendes Auftreten
    • Didaktische Erfahrung (z. B. in der Erwachsenenbildung oder als Trainer) wünschenswert
    • Fähigkeit zur anschaulichen und verständlichen Vermittlung von Informationssicherheitsthemen an ein nicht technisches Publikum
    • Sehr gutes Deutsch und Englisch
    • Strukturierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise sowie Freude an der Lösung anspruchsvoller Aufgaben
    • Lernbegeisterung und Freude am Erfahrungsaustausch
    • Reisebereitschaft

    • Familien­service
    • Betriebliche Alters­vorsorge
    • Spannende Aufgaben
    • Lebenslagen Coaching
    • Mitarbeiter­angebote