Information Security Specialist (m/w/d)

  • Esslingen
  • Eingestellt: 10. Mai 2021
  • Bewerbungsschluss: 10. Mai 2022
    Jobbeschreibung:

    Ob Fahrzeugheizungen, Klimasysteme, Fahrzeugelektronik oder Abgastechnik: Als einer der führenden Systementwickler und -lieferanten der globalen Automobilindustrie steht die Eberspächer Gruppe für bahnbrechende Lösungen. Sie wollen die Mobilität von morgen mitgestalten? In einem innovativen Familienunternehmen mit über 10.000 Mitarbeitenden? Bei uns können und dürfen Sie. Denn wir sind beständig auf Zukunftskurs. Das bedeutet für Sie: spannende Aufgabengebiete, jede Menge Spielräume und vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten.

    Information Security Specialist (m/w/d)
    Corporate Center, Esslingen bei Stuttgart

    • In Ihrer Rolle als Information Security Specialist (m/w/d) gestalten Sie die kontinuierliche Weiterentwicklung des bestehenden Informationssicherheits-Managementsystems gemeinsam mit dem Information- und IT-Security Team.
    • Ferner gehört die Planung, Koordination und der Rollout von Informationssicherheitsprojekten zu Ihren Aufgaben.
    • Darüber hinaus beraten Sie die Fachbereiche zu Fragen der Informationssicherheit und zur Integration der Informationssicherheitsvorgaben in bestehende Prozesse.
    • Außerdem unterstützen Sie bei der Bearbeitung von Sicherheitsvorfällen und im Rahmen des Incident Response Prozesses.
    • Sie koordinieren und begleiten Informationssicherheitsaudits (z.B. TISAX (R) und ISO27001).
    • Ihre vielfältige Tätigkeit wird abgerundet durch das Durchführen von internen Informationssicherheits-Audits (Prozess- und IT-Systemaudits, Berechtigungsprüfungen, etc.)

    • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-)Informatik, IT-Security oder eine entsprechende Ausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung
    • Berufserfahrung im Bereich Informationssicherheit (> 1 Jahr)
    • Analytisches Denken, Eigenständigkeit, strukturierte Arbeitsweise
    • Bereitschaft zur kontinuierlichen Weiterentwicklung
    • Ausgeprägtes Know-How in Informationssicherheitsstandards (ISO 2700x und TISAX (R)) wünschenswert
    • Projekterfahrung ist wünschenswert
    • Auditerfahrung ist wünschenswert
    • Reisebereitschaft (ca. 10% / Jahr)
    • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse

    • Flexible Arbeitszeiten
    • Mobiles Arbeiten
    • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
    • Gesundheitsmaßnahmen
    • Kantine
    • Betriebseigene Kita
    • Betriebliche Altersvorsorge

    Ob Fahrzeugheizungen, Klimasysteme, Fahrzeugelektronik oder Abgastechnik: Als einer der führenden Systementwickler und -lieferanten der globalen Automobilindustrie steht die Eberspächer Gruppe für bahnbrechende Lösungen. Sie wollen die Mobilität von morgen mitgestalten? In einem innovativen Familienunternehmen mit über 10.000 Mitarbeitenden? Bei uns können und dürfen Sie. Denn wir sind beständig auf Zukunftskurs. Das bedeutet für Sie: spannende Aufgabengebiete, jede Menge Spielräume und vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten.

    Information Security Specialist (m/w/d)
    Corporate Center, Esslingen bei Stuttgart

    • In Ihrer Rolle als Information Security Specialist (m/w/d) gestalten Sie die kontinuierliche Weiterentwicklung des bestehenden Informationssicherheits-Managementsystems gemeinsam mit dem Information- und IT-Security Team.
    • Ferner gehört die Planung, Koordination und der Rollout von Informationssicherheitsprojekten zu Ihren Aufgaben.
    • Darüber hinaus beraten Sie die Fachbereiche zu Fragen der Informationssicherheit und zur Integration der Informationssicherheitsvorgaben in bestehende Prozesse.
    • Außerdem unterstützen Sie bei der Bearbeitung von Sicherheitsvorfällen und im Rahmen des Incident Response Prozesses.
    • Sie koordinieren und begleiten Informationssicherheitsaudits (z.B. TISAX (R) und ISO27001).
    • Ihre vielfältige Tätigkeit wird abgerundet durch das Durchführen von internen Informationssicherheits-Audits (Prozess- und IT-Systemaudits, Berechtigungsprüfungen, etc.)

    • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-)Informatik, IT-Security oder eine entsprechende Ausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung
    • Berufserfahrung im Bereich Informationssicherheit (> 1 Jahr)
    • Analytisches Denken, Eigenständigkeit, strukturierte Arbeitsweise
    • Bereitschaft zur kontinuierlichen Weiterentwicklung
    • Ausgeprägtes Know-How in Informationssicherheitsstandards (ISO 2700x und TISAX (R)) wünschenswert
    • Projekterfahrung ist wünschenswert
    • Auditerfahrung ist wünschenswert
    • Reisebereitschaft (ca. 10% / Jahr)
    • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse

    • Flexible Arbeitszeiten
    • Mobiles Arbeiten
    • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
    • Gesundheitsmaßnahmen
    • Kantine
    • Betriebseigene Kita
    • Betriebliche Altersvorsorge