Infrastructure Operations Engineer (w/m/d)

    Jobbeschreibung:

    Vernetzung, Konnektivität, globale Kommunikations- und Entwicklungsplattformen: unsere IT der Ford-Werke GmbH arbeitet international und mit regionalen Schwerpunkten. Im Kölner Kompetenzzentrum für Elektromobilität helfen Sie, unser erstes europäisches rein elektrisches Fahrzeug zu bauen. Ab 2030 bieten wir nur noch elektrische PKW an. Dafür engagieren sich bereits heute 20.000 Beschäftigte.

    EINSTIEG IN IT: INFRASTRUCTURE OPERATIONS ENGINEER (W/M/D)

    • Ist Teil des Teams, das für die Planung und den reibungslosen Betrieb der IT-Infrastruktur zuständig ist
    • Unterstützt die Implementierung von Factory of Tomorrow, Industrial Internet of Things oder Industrie 4.0
    • Bildet durch Planung/Entwicklung, Bereitstellung, Monitoring und Analyse der Performance von neuen Systemen die Grundlage der fortschreitenden Digitalisierung z.B. im Bereich Mobility
    • Nutzt neueste digitale Apps/Tools und aktuelle Hardware

    IHRE AUFGABEN:

    • Als Berufseinsteiger:in sichern Sie im IT Team den Betrieb, die Administration und die Weiterentwicklung von Komponenten wie z.B. Servern (Windows/Unix/ESX/Storage), Datenbanken (Oracle/MS SQL Server/MongoDB/PostgreSQL) oder Netzwerken (LAN/WAN/WiFi)
    • Sie arbeiten gemeinsam mit unseren internen Kunden an Anforderungen, Gestaltung und Umsetzung von Infrastrukturprojekten
    • Sie nutzen moderne Methoden und Tools der Projektarbeit und interagieren z.B. mit dem Bereich Enterprise Connectivity zur Erfassung und Verarbeitung von Fahrzeugdaten
    • Sie schützen Daten und Investitionen, indem Sie die höchsten IT-Sicherheitsstandards und Cyber-Security Anforderungen nach den europäischen Datenschutz-Vorschriften umsetzen

    • Hochschulabschluss in einer MINT Fachrichtung oder einem vergleichbaren Studium mit Schwerpunkt IT
    • Begeisterung, in einem globalen Umfeld und funktionsübergreifenden Teams zu arbeiten
    • Motivation, neue Herausforderungen und Themengebiete anzunehmen und analytisches Verständnis
    • Eigeninitiative, Sozialkompetenz und Teamfähigkeit, Spaß im Umgang mit Kunden
    • Erste Erfahrungen im Umgang mit Infrastrukturkomponenten (Servern, Datenbanken und/oder Netzwerken) vorteilhalft aber nicht zwingend
    • Deutsch und Englisch in Wort und Schrift

    • Vielfältige und interdisziplinäre Teams
    • Wertschätzendes Arbeitsumfeld
    • Attraktives Gehalt, Urlaubs- und Weihnachtsgeld, Freischichten, Urlaub
    • Soziale Arbeitgeberleistungen
    • Hybrides Arbeiten
    • Gelebte Chancengleichheit (w/m/d)
    • Mitarbeiternetzwerke
    • Flache Hierarchien und vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten in unterschiedlichen IT Bereichen

    Vernetzung, Konnektivität, globale Kommunikations- und Entwicklungsplattformen: unsere IT der Ford-Werke GmbH arbeitet international und mit regionalen Schwerpunkten. Im Kölner Kompetenzzentrum für Elektromobilität helfen Sie, unser erstes europäisches rein elektrisches Fahrzeug zu bauen. Ab 2030 bieten wir nur noch elektrische PKW an. Dafür engagieren sich bereits heute 20.000 Beschäftigte.

    EINSTIEG IN IT: INFRASTRUCTURE OPERATIONS ENGINEER (W/M/D)

    • Ist Teil des Teams, das für die Planung und den reibungslosen Betrieb der IT-Infrastruktur zuständig ist
    • Unterstützt die Implementierung von Factory of Tomorrow, Industrial Internet of Things oder Industrie 4.0
    • Bildet durch Planung/Entwicklung, Bereitstellung, Monitoring und Analyse der Performance von neuen Systemen die Grundlage der fortschreitenden Digitalisierung z.B. im Bereich Mobility
    • Nutzt neueste digitale Apps/Tools und aktuelle Hardware

    IHRE AUFGABEN:

    • Als Berufseinsteiger:in sichern Sie im IT Team den Betrieb, die Administration und die Weiterentwicklung von Komponenten wie z.B. Servern (Windows/Unix/ESX/Storage), Datenbanken (Oracle/MS SQL Server/MongoDB/PostgreSQL) oder Netzwerken (LAN/WAN/WiFi)
    • Sie arbeiten gemeinsam mit unseren internen Kunden an Anforderungen, Gestaltung und Umsetzung von Infrastrukturprojekten
    • Sie nutzen moderne Methoden und Tools der Projektarbeit und interagieren z.B. mit dem Bereich Enterprise Connectivity zur Erfassung und Verarbeitung von Fahrzeugdaten
    • Sie schützen Daten und Investitionen, indem Sie die höchsten IT-Sicherheitsstandards und Cyber-Security Anforderungen nach den europäischen Datenschutz-Vorschriften umsetzen

    • Hochschulabschluss in einer MINT Fachrichtung oder einem vergleichbaren Studium mit Schwerpunkt IT
    • Begeisterung, in einem globalen Umfeld und funktionsübergreifenden Teams zu arbeiten
    • Motivation, neue Herausforderungen und Themengebiete anzunehmen und analytisches Verständnis
    • Eigeninitiative, Sozialkompetenz und Teamfähigkeit, Spaß im Umgang mit Kunden
    • Erste Erfahrungen im Umgang mit Infrastrukturkomponenten (Servern, Datenbanken und/oder Netzwerken) vorteilhalft aber nicht zwingend
    • Deutsch und Englisch in Wort und Schrift

    • Vielfältige und interdisziplinäre Teams
    • Wertschätzendes Arbeitsumfeld
    • Attraktives Gehalt, Urlaubs- und Weihnachtsgeld, Freischichten, Urlaub
    • Soziale Arbeitgeberleistungen
    • Hybrides Arbeiten
    • Gelebte Chancengleichheit (w/m/d)
    • Mitarbeiternetzwerke
    • Flache Hierarchien und vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten in unterschiedlichen IT Bereichen