Ingenieur Elektrotechnik / Mechatronik Automotive (m/w/d)

    Jobbeschreibung:

    Technologien für geringeren Kraftstoffverbrauch, weniger Emissionen und überzeugende Leistung –BorgWarner macht’s möglich. Als führender Automobilzulieferer entwickeln wir innovative Powertrain-Lösungen. Unsere Produkte finden Einsatz in besonders effizienten Benzin-, modernen Diesel-, Hybrid- und reinen Elektrofahrzeugen sowie in Nutzfahrzeugen aller Art. Weil BorgWarner permanent nach neuen Lösungen sucht, können wir unseren Kunden nachhaltige Produkte anbieten, die die Umwelt entlasten und den Fahrkomfort, die Leistung und Zuverlässigkeit deutlich steigern.

    Unsere Business Unit BorgWarner Turbo Systems entwickelt und produziert innovative Abgasturbolader. Wir fertigen Aufladesysteme, die Fahrkomfort, Kraftstoffverbrauch und Umweltverträglichkeit von Fahrzeugen in der ganzen Welt maßgeblich verbessern.

    Ingenieur Elektrotechnik / Mechatronik Automotive (m/w/d)
    Applikations-Support

    In dieser Position sind Sie verantwortlich für die Entwicklung von elektrischen Komponenten in enger Abstimmung mit unseren globalen Lieferanten und internen Fachabteilungen. Sie sind technisch verantwortlich für die betreuten Komponenten über den kompletten Produktlebenszyklus und direkter Ansprechpartner für die globalen Applikationsteams. Durch die Definition, Absprache und Überwachung der Komponentenvalidierung stellen Sie sicher, dass die eigenen und Kundenanforderungen (z.B. Qualität, Performance, etc.) sichergestellt werden.

    • Weltweite Unterstützung beim Einsatz von elektronischen und mechatronischen Komponenten / Produkten in Kundenprojekten
    • Vorbereiten und Durchführen von Projektreviews
    • Kommentieren von Kunden- und Erstellen von projektspezifischen Lastenheften
    • Dokumentation der Entwicklungsergebnisse und eigenständige Projektleitung
    • Selbständige technische Abklärung und Informationsbeschaffung z.B. von Lieferanten und weltweiten BorgWarner Standorten
    • Entwicklung hinsichtlich einer fertigungs- und kostenoptimalen Bauteilgestaltung mit Lieferanten, Fertigung, Montage und Prozessplanung
    • Erstellung und Bewertung der Komponenten und System FMEA
    • Definieren von Prüfabläufen und Unterstützung bei der Komponenten- und Systemvalidierung (DVP&R)
    • Unterstützung der Fachbereiche (z.B. Einkauf, Vertrieb, Produktion, Techn. Analyse etc.)

    • Abschluss als Dipl.-Ing. (FH/TU/BA) Elektrotechnik, Mechatronik oder vergleichbarer Abschluss
    • Erste Erfahrungen im Automotive-Umfeld wünschenswert; idealerweise im Bereich Motorraumkomponenten
    • Kenntnisse in Hardware- und Softwareentwicklung für elektronische Komponenten
    • Sicheres Auftreten im Umgang mit Lieferanten, internen und externen Kunden
    • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift erforderlich
    • Kenntnisse von Automotive Normen und Standards (FuSi, A-SPICE etc.) von Vorteil
    • Reisebereitschaft, Teamfähigkeit und gutes Organisationsvermögen erforderlich

    Gleich zu Beginn Ihrer Tätigkeit bei der BorgWarner Turbo Systems Engineering GmbH erwartet Sie eine gut organisierte Einarbeitung unter Einbeziehung Ihrer neuen Kollegen. Sie profitieren von ausgezeichneten Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten und nehmen anforderungsgerecht an hochwertigen Schulungen, Fachseminaren und spannenden Firmenevents teil. Wir bieten Ihnen interessante Perspektiven für Ihre berufliche Zukunft mit innovativen Technologien in spannenden Projekten und Sie erhalten von uns die Chance, sich in ein stetig wachsendes Unternehmen einzubringen.

    Technologien für geringeren Kraftstoffverbrauch, weniger Emissionen und überzeugende Leistung –BorgWarner macht’s möglich. Als führender Automobilzulieferer entwickeln wir innovative Powertrain-Lösungen. Unsere Produkte finden Einsatz in besonders effizienten Benzin-, modernen Diesel-, Hybrid- und reinen Elektrofahrzeugen sowie in Nutzfahrzeugen aller Art. Weil BorgWarner permanent nach neuen Lösungen sucht, können wir unseren Kunden nachhaltige Produkte anbieten, die die Umwelt entlasten und den Fahrkomfort, die Leistung und Zuverlässigkeit deutlich steigern.

    Unsere Business Unit BorgWarner Turbo Systems entwickelt und produziert innovative Abgasturbolader. Wir fertigen Aufladesysteme, die Fahrkomfort, Kraftstoffverbrauch und Umweltverträglichkeit von Fahrzeugen in der ganzen Welt maßgeblich verbessern.

    Ingenieur Elektrotechnik / Mechatronik Automotive (m/w/d)
    Applikations-Support

    In dieser Position sind Sie verantwortlich für die Entwicklung von elektrischen Komponenten in enger Abstimmung mit unseren globalen Lieferanten und internen Fachabteilungen. Sie sind technisch verantwortlich für die betreuten Komponenten über den kompletten Produktlebenszyklus und direkter Ansprechpartner für die globalen Applikationsteams. Durch die Definition, Absprache und Überwachung der Komponentenvalidierung stellen Sie sicher, dass die eigenen und Kundenanforderungen (z.B. Qualität, Performance, etc.) sichergestellt werden.

    • Weltweite Unterstützung beim Einsatz von elektronischen und mechatronischen Komponenten / Produkten in Kundenprojekten
    • Vorbereiten und Durchführen von Projektreviews
    • Kommentieren von Kunden- und Erstellen von projektspezifischen Lastenheften
    • Dokumentation der Entwicklungsergebnisse und eigenständige Projektleitung
    • Selbständige technische Abklärung und Informationsbeschaffung z.B. von Lieferanten und weltweiten BorgWarner Standorten
    • Entwicklung hinsichtlich einer fertigungs- und kostenoptimalen Bauteilgestaltung mit Lieferanten, Fertigung, Montage und Prozessplanung
    • Erstellung und Bewertung der Komponenten und System FMEA
    • Definieren von Prüfabläufen und Unterstützung bei der Komponenten- und Systemvalidierung (DVP&R)
    • Unterstützung der Fachbereiche (z.B. Einkauf, Vertrieb, Produktion, Techn. Analyse etc.)

    • Abschluss als Dipl.-Ing. (FH/TU/BA) Elektrotechnik, Mechatronik oder vergleichbarer Abschluss
    • Erste Erfahrungen im Automotive-Umfeld wünschenswert; idealerweise im Bereich Motorraumkomponenten
    • Kenntnisse in Hardware- und Softwareentwicklung für elektronische Komponenten
    • Sicheres Auftreten im Umgang mit Lieferanten, internen und externen Kunden
    • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift erforderlich
    • Kenntnisse von Automotive Normen und Standards (FuSi, A-SPICE etc.) von Vorteil
    • Reisebereitschaft, Teamfähigkeit und gutes Organisationsvermögen erforderlich

    Gleich zu Beginn Ihrer Tätigkeit bei der BorgWarner Turbo Systems Engineering GmbH erwartet Sie eine gut organisierte Einarbeitung unter Einbeziehung Ihrer neuen Kollegen. Sie profitieren von ausgezeichneten Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten und nehmen anforderungsgerecht an hochwertigen Schulungen, Fachseminaren und spannenden Firmenevents teil. Wir bieten Ihnen interessante Perspektiven für Ihre berufliche Zukunft mit innovativen Technologien in spannenden Projekten und Sie erhalten von uns die Chance, sich in ein stetig wachsendes Unternehmen einzubringen.