Ingenieur (m/w/d) für Testsysteme im Bereich Elektromobilität

    Jobbeschreibung:

    Als weltweit führender Anbieter von Lösungen für die Entwicklung und den Test mechatronischer Regelungssysteme treibt dSPACE seit 30 Jahren den Fortschritt in der Automobilindustrie voran. Wir gestalten Mobilität der Zukunft – mit Angeboten für das autonome Fahren, die automobile Vernetzung oder E-Mobility. Unser Team aus mehr als 1.700 Mitarbeitern unterstützt nahezu alle namhaften Automobilhersteller dabei, Innnovationen schneller auf die Straße zu bringen. Wir wachsen weiter und benötigen dazu Verstärkung.

    Kennung: RTDS-PCS-ED
    Standort: Böblingen (bei Stuttgart)

    Sie begeistern sich für neue Technologien in den Bereichen Elektromobilität, Antriebstechnik und regenerative Energien und brennen darauf, mit Ihrem Können unsere Kunden bei der Lösung ihrer Herausforderungen zu unterstützen?

    Unsere Kunden setzen zum Testen zukünftiger Steuerungs- und Regelungssysteme für elektrische Antriebe und Leistungselektronik auf dSPACE Hardware-in-the-Loop (HIL)-Simulatoren.

    Als Ingenieur für Testsysteme im Bereich Elektromobilität sind Sie für die Planung, die Programmierung, die Inbetriebnahme und den Support unserer HIL-Simulatoren verantwortlich. Egal ob Elektromotoren, Leistungselektronik, Ladeinfrastruktur oder Speichersysteme, Sie arbeiten an neuen kundenspezifischen Lösungen und unterstützen unsere Entwickler dabei, existierende Lösungen in Produkte zu überführen.

    • Aufnahme von Kundenanforderungen und Konzeption von HIL-Testsystemen
    • Erstellung von anwendungsspezifischen Machbarkeitsstudien
    • Integration von Simulationsmodellen für unsere FPGA- und Prozessorplattformen
    • Durchführung von Inbetriebnahmen bei dSPACE und bei unseren Kunden
    • Unterstützung der Entwicklung beim Erproben neuer Lösungen
    • Fachliche Unterstützung des technischen Vertriebs
    • Sukzessive Übernahme von Projektverantwortung

    • Erfolgreich abgeschlossenes technisches oder naturwissenschaftliches Studium (Master/Bachelor in Elektrotechnik, Mechatronik oder vergleichbar)
    • Erfahrung im Umgang mit modellbasierter Entwicklung unter MATLAB®/Simulink®
    • Kenntnisse im Bereich der Modellierung oder Regelung von elektrischen Maschinen und Leistungselektronik
    • Erfahrung in FPGA-Programmierung von Vorteil
    • Ausgeprägte analytische, systematische und selbstständige Arbeitsweise
    • Kundenorientierung, Kommunikationsstärke und ausgeprägte Teamfähigkeit
    • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse
    • Führerschein Klasse B

    • Wir arbeiten in einer zukunftssicheren Branche in internationalen Teams.
    • Mit dem dSPACE Mentoring gewährleisten wir eine zielsichere Einarbeitung.
    • Fachkompetenzen fördern wir durch individuelle Weiterbildungen.
    • Mit flexiblen Arbeitszeitmodellen sorgen wir für Work-Life-Balance.
    • Unser dSPACE Spirit: Bei uns sind alle per Du. Dresscodes gibt es nicht. Was bei uns zählt, ist der Mensch.

    Als weltweit führender Anbieter von Lösungen für die Entwicklung und den Test mechatronischer Regelungssysteme treibt dSPACE seit 30 Jahren den Fortschritt in der Automobilindustrie voran. Wir gestalten Mobilität der Zukunft – mit Angeboten für das autonome Fahren, die automobile Vernetzung oder E-Mobility. Unser Team aus mehr als 1.700 Mitarbeitern unterstützt nahezu alle namhaften Automobilhersteller dabei, Innnovationen schneller auf die Straße zu bringen. Wir wachsen weiter und benötigen dazu Verstärkung.

    Kennung: RTDS-PCS-ED
    Standort: Böblingen (bei Stuttgart)

    Sie begeistern sich für neue Technologien in den Bereichen Elektromobilität, Antriebstechnik und regenerative Energien und brennen darauf, mit Ihrem Können unsere Kunden bei der Lösung ihrer Herausforderungen zu unterstützen?

    Unsere Kunden setzen zum Testen zukünftiger Steuerungs- und Regelungssysteme für elektrische Antriebe und Leistungselektronik auf dSPACE Hardware-in-the-Loop (HIL)-Simulatoren.

    Als Ingenieur für Testsysteme im Bereich Elektromobilität sind Sie für die Planung, die Programmierung, die Inbetriebnahme und den Support unserer HIL-Simulatoren verantwortlich. Egal ob Elektromotoren, Leistungselektronik, Ladeinfrastruktur oder Speichersysteme, Sie arbeiten an neuen kundenspezifischen Lösungen und unterstützen unsere Entwickler dabei, existierende Lösungen in Produkte zu überführen.

    • Aufnahme von Kundenanforderungen und Konzeption von HIL-Testsystemen
    • Erstellung von anwendungsspezifischen Machbarkeitsstudien
    • Integration von Simulationsmodellen für unsere FPGA- und Prozessorplattformen
    • Durchführung von Inbetriebnahmen bei dSPACE und bei unseren Kunden
    • Unterstützung der Entwicklung beim Erproben neuer Lösungen
    • Fachliche Unterstützung des technischen Vertriebs
    • Sukzessive Übernahme von Projektverantwortung

    • Erfolgreich abgeschlossenes technisches oder naturwissenschaftliches Studium (Master/Bachelor in Elektrotechnik, Mechatronik oder vergleichbar)
    • Erfahrung im Umgang mit modellbasierter Entwicklung unter MATLAB®/Simulink®
    • Kenntnisse im Bereich der Modellierung oder Regelung von elektrischen Maschinen und Leistungselektronik
    • Erfahrung in FPGA-Programmierung von Vorteil
    • Ausgeprägte analytische, systematische und selbstständige Arbeitsweise
    • Kundenorientierung, Kommunikationsstärke und ausgeprägte Teamfähigkeit
    • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse
    • Führerschein Klasse B

    • Wir arbeiten in einer zukunftssicheren Branche in internationalen Teams.
    • Mit dem dSPACE Mentoring gewährleisten wir eine zielsichere Einarbeitung.
    • Fachkompetenzen fördern wir durch individuelle Weiterbildungen.
    • Mit flexiblen Arbeitszeitmodellen sorgen wir für Work-Life-Balance.
    • Unser dSPACE Spirit: Bei uns sind alle per Du. Dresscodes gibt es nicht. Was bei uns zählt, ist der Mensch.