Ingenieur Maschinenbau / Mechatronik als Launch-Manager (m/w/d)

    Jobbeschreibung:

    Wir sind zuverlässig, dynamisch und technologiebegeistert. Unsere Teams sind wichtige Impulsgeber der internationalen Automobilindustrie. Wir forschen, entwickeln und produzieren an weltweit 12 Standorten. Mit rund 4.000 Menschen setzen wir uns mit tiefem technischen Verständnis und Innovationskraft für unsere Kunden ein. Dabei erwirtschafteten wir im letzten Geschäftsjahr über 400 Millionen Euro Umsatz.

    Für internationale Einsätze suchen wir an unserem Standort in Wiggensbach/Allgäu mit circa 1.000 Mitarbeitern eine/n:

    Ingenieur Maschinenbau / Mechatronik als Launch-Manager (m/w/d)

    Als zentraler Ansprechpartner für den technischen Part diverser Produktionsanlagen und/oder Neuprojekte stellen Sie an den internationalen Standorten der Swoboda-Gruppe den erfolgreichen Anlauf von Produktionsanlagen/Projekten sicher. Dazu gehört unter anderem:

     

    • Konzeption, Planung und Inbetriebnahme von komplexen Fertigungs- und Montageeinrichtungen für Produktneuanläufe und Produktänderungen
    • Erreichen der Projektziele unter den Gesichtspunkten Zeit, Qualität, Ausbringung und Kosten
    • Rechtzeitiges Aufzeigen von Projektrisiken & -Problemen, Erarbeitung von Abstellmaßnahmen sowie Vorbereitung einer Entscheidung für die Projektleitung
    • Selbständige Einleitung von Maßnahmen bei Terminüberschreitungen
    • Aktualisieren der FMEAs zusammen mit globalem FMEA Moderator sowie Werks- und Projektteam
    • Erstellen von Lessons Learned des Projektanlaufs im Werk unter Zusammenarbeit mit dem Werks- und Projektteam
    • Etablieren von gruppenweiten, standardisierten Abläufen bei Neuprojekten und Produktänderungen

    • Abgeschlossenes Maschinenbau- oder Mechatronikstudium oder aufgrund entsprechender Berufserfahrung vergleichbar
    • Umfassende Kenntnisse im Anlaufmanagement und entsprechender Tools (PDCAs, …)
    • Fundierte Kenntnisse und Fähigkeiten in Automatisierungstechnik, Werkzeugtechnik (Stanzen, Biegen, Spritzen), Oberflächentechnik sowie Verbindungstechnologien (Schweißen, Löten, Nieten,…)
    • Erfahrungen mit den Anforderungen des Automotiveumfelds
    • Grundwissen in der Qualitätstechnik, Funktionstests und Kunststoffverarbeitung
    • Praktikable Kenntnisse in Produkthaftung, Grundwissen VDA (APQP, PPAP), ISO/TS 16949 und UM 14001 und FMEA
    • Sicheres Englisch
    • Reisebereitschaft, international, mehrtägig, ggfs. auch mehrwöchig

    • Abwechslungsreiche und anspruchsvolle Aufgaben
    • Kurze Entscheidungswege und hohe Flexibilität
    • Flexible Arbeitszeiten ohne Kernarbeitszeiten sowie die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten
    • offene und dynamische Atmosphäre eines erfolgreichen Familienunternehmens
    • Individuelle Personalentwicklung; Fach- oder Führungskarrieren
    • Attraktive Vergütung und umfassende Sozialleistungen
    • VL, betriebliche Altersvorsorge
    • Betriebliches Gesundheitsmanagement und umfassende Gesundheitsförderung
    • Betriebsrestaurant
    • Jobrad

    Wir sind zuverlässig, dynamisch und technologiebegeistert. Unsere Teams sind wichtige Impulsgeber der internationalen Automobilindustrie. Wir forschen, entwickeln und produzieren an weltweit 12 Standorten. Mit rund 4.000 Menschen setzen wir uns mit tiefem technischen Verständnis und Innovationskraft für unsere Kunden ein. Dabei erwirtschafteten wir im letzten Geschäftsjahr über 400 Millionen Euro Umsatz.

    Für internationale Einsätze suchen wir an unserem Standort in Wiggensbach/Allgäu mit circa 1.000 Mitarbeitern eine/n:

    Ingenieur Maschinenbau / Mechatronik als Launch-Manager (m/w/d)

    Als zentraler Ansprechpartner für den technischen Part diverser Produktionsanlagen und/oder Neuprojekte stellen Sie an den internationalen Standorten der Swoboda-Gruppe den erfolgreichen Anlauf von Produktionsanlagen/Projekten sicher. Dazu gehört unter anderem:

     

    • Konzeption, Planung und Inbetriebnahme von komplexen Fertigungs- und Montageeinrichtungen für Produktneuanläufe und Produktänderungen
    • Erreichen der Projektziele unter den Gesichtspunkten Zeit, Qualität, Ausbringung und Kosten
    • Rechtzeitiges Aufzeigen von Projektrisiken & -Problemen, Erarbeitung von Abstellmaßnahmen sowie Vorbereitung einer Entscheidung für die Projektleitung
    • Selbständige Einleitung von Maßnahmen bei Terminüberschreitungen
    • Aktualisieren der FMEAs zusammen mit globalem FMEA Moderator sowie Werks- und Projektteam
    • Erstellen von Lessons Learned des Projektanlaufs im Werk unter Zusammenarbeit mit dem Werks- und Projektteam
    • Etablieren von gruppenweiten, standardisierten Abläufen bei Neuprojekten und Produktänderungen

    • Abgeschlossenes Maschinenbau- oder Mechatronikstudium oder aufgrund entsprechender Berufserfahrung vergleichbar
    • Umfassende Kenntnisse im Anlaufmanagement und entsprechender Tools (PDCAs, …)
    • Fundierte Kenntnisse und Fähigkeiten in Automatisierungstechnik, Werkzeugtechnik (Stanzen, Biegen, Spritzen), Oberflächentechnik sowie Verbindungstechnologien (Schweißen, Löten, Nieten,…)
    • Erfahrungen mit den Anforderungen des Automotiveumfelds
    • Grundwissen in der Qualitätstechnik, Funktionstests und Kunststoffverarbeitung
    • Praktikable Kenntnisse in Produkthaftung, Grundwissen VDA (APQP, PPAP), ISO/TS 16949 und UM 14001 und FMEA
    • Sicheres Englisch
    • Reisebereitschaft, international, mehrtägig, ggfs. auch mehrwöchig

    • Abwechslungsreiche und anspruchsvolle Aufgaben
    • Kurze Entscheidungswege und hohe Flexibilität
    • Flexible Arbeitszeiten ohne Kernarbeitszeiten sowie die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten
    • offene und dynamische Atmosphäre eines erfolgreichen Familienunternehmens
    • Individuelle Personalentwicklung; Fach- oder Führungskarrieren
    • Attraktive Vergütung und umfassende Sozialleistungen
    • VL, betriebliche Altersvorsorge
    • Betriebliches Gesundheitsmanagement und umfassende Gesundheitsförderung
    • Betriebsrestaurant
    • Jobrad