Inhouse SAP-Consultant Logistik Schwerpunkt SD (m/w/d)

  • Bamberg
  • Eingestellt: 18. Juni 2021
  • Bewerbungsschluss: 18. Juni 2022
    Jobbeschreibung:

    Die Brose Gruppe wächst weltweit. Innovationen in Forschung und Entwicklung sowie strategische Investitionen sind die Basis für den Ausbau unserer Marktposition. Wir bieten Ihnen neue berufliche Perspektiven mit anspruchsvollen Aufgaben und schneller Verantwortungsübernahme.

    Wir gestalten seit über 100 Jahren die Zukunft des Automobils in vorderster Reihe mit. Ob Leichtbau, elektronisch kommutierte Motoren oder Tür- und Sitzsysteme: Unsere Produkte erhöhen Komfort, Sicherheit und Effizienz im Fahrzeug.

    Inhouse SAP-Consultant Logistik Schwerpunkt SD (m/w/d)
    BAMBERG

    • Analyse, Beschreibung, Abbildung und Implementierung anspruchsvoller, teilweise abgegrenzter Geschäftsprozesse im Umfeld SD für alle Werke (Durchführung Second Level Support sowie OSS-Bearbeitung, Durchführung kleiner Wartungsarbeiten im lfd. System)
    • Betreuung der EDI-Schnittstellen für eingehende/ausgehende Nachrichten zum Kunden
    • Selbstständige Erarbeitung von Anwenderschulungen und deren Durchführung innerhalb des Fachgebietes
    • Umsetzung von neuen Anforderungen aus der Fachabteilung
    • Projektmanagement von anspruchsvollen internen Projekten/Teilprojekten gemäß Brose-Standards und Richtlinien

    • Abgeschlossenes Studium mit bis zu 4-jähriger Regelstudienzeit, bevorzugt im Bereich Informatik bzw. Wirtschaftsinformatik oder vergleichbare Ausbildung mit entsprechender Berufserfahrung
    • Mehrjährige Berufserfahrung als Anwendungsentwickler im SAP Umfeld, idealerweise im Automotive Bereich
    • Fundierte Kenntnisse in SAP/R3 Customizing im SD Umfeld, ABAP Debugging und Programmierkenntnisse wünschenswert
    • Kenntnisse im RFID Umfeld
    • Sichere Englischkenntnisse
    • Praxiserfahrung in methodischer Projektarbeit

    Das flexible Bürokonzept fördert eine Arbeitsatmosphäre, die von offener Kommunikation und größtmöglicher Effizienz geprägt ist. Die variable Arbeitszeit gibt Ihnen ausreichend Spielraum zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Unsere Mitarbeiter erhalten eine ergebnisorientierte Vergütung sowie innovative Sozialleistungen in den Bereichen betrieblicher Altersvorsorge, Gesundheit, Fitness und Betriebsgastronomie.

    Die Brose Gruppe wächst weltweit. Innovationen in Forschung und Entwicklung sowie strategische Investitionen sind die Basis für den Ausbau unserer Marktposition. Wir bieten Ihnen neue berufliche Perspektiven mit anspruchsvollen Aufgaben und schneller Verantwortungsübernahme.

    Wir gestalten seit über 100 Jahren die Zukunft des Automobils in vorderster Reihe mit. Ob Leichtbau, elektronisch kommutierte Motoren oder Tür- und Sitzsysteme: Unsere Produkte erhöhen Komfort, Sicherheit und Effizienz im Fahrzeug.

    Inhouse SAP-Consultant Logistik Schwerpunkt SD (m/w/d)
    BAMBERG

    • Analyse, Beschreibung, Abbildung und Implementierung anspruchsvoller, teilweise abgegrenzter Geschäftsprozesse im Umfeld SD für alle Werke (Durchführung Second Level Support sowie OSS-Bearbeitung, Durchführung kleiner Wartungsarbeiten im lfd. System)
    • Betreuung der EDI-Schnittstellen für eingehende/ausgehende Nachrichten zum Kunden
    • Selbstständige Erarbeitung von Anwenderschulungen und deren Durchführung innerhalb des Fachgebietes
    • Umsetzung von neuen Anforderungen aus der Fachabteilung
    • Projektmanagement von anspruchsvollen internen Projekten/Teilprojekten gemäß Brose-Standards und Richtlinien

    • Abgeschlossenes Studium mit bis zu 4-jähriger Regelstudienzeit, bevorzugt im Bereich Informatik bzw. Wirtschaftsinformatik oder vergleichbare Ausbildung mit entsprechender Berufserfahrung
    • Mehrjährige Berufserfahrung als Anwendungsentwickler im SAP Umfeld, idealerweise im Automotive Bereich
    • Fundierte Kenntnisse in SAP/R3 Customizing im SD Umfeld, ABAP Debugging und Programmierkenntnisse wünschenswert
    • Kenntnisse im RFID Umfeld
    • Sichere Englischkenntnisse
    • Praxiserfahrung in methodischer Projektarbeit

    Das flexible Bürokonzept fördert eine Arbeitsatmosphäre, die von offener Kommunikation und größtmöglicher Effizienz geprägt ist. Die variable Arbeitszeit gibt Ihnen ausreichend Spielraum zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Unsere Mitarbeiter erhalten eine ergebnisorientierte Vergütung sowie innovative Sozialleistungen in den Bereichen betrieblicher Altersvorsorge, Gesundheit, Fitness und Betriebsgastronomie.