IT-Business Analyst für IT4SC (w/m/d)

  • Sindelfingen
  • Eingestellt: 12. Mai 2021
  • Bewerbungsschluss: 12. Mai 2022
    Jobbeschreibung:

    Daimler ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Die Unternehmensfamilie mit den drei rechtlich selbstständigen Gesellschaften Mercedes-Benz AG, Daimler Truck AG und Daimler Mobility AG sichert ein hohes Maß an Agilität, Markt- und Kundennähe, Innovationskraft und Kapitalstärke.

    Job-ID: 244284
    Die Automobilbranche ist im Umbruch. Vor allem die Digitalisierung treibt diesen Wandel voran.
    Der Bereich IT MBC Operations ist verantwortlich für die IT-Systemlandschaft, die für die Produktion von Fahrzeugen, Motoren und Getrieben in allen Werken der Mercedes-Benz AG zum Einsatz kommt. Unsere Abteilung betrachtet dabei die weltweiten, werksinternen und werksübergreifenden Logistikprozesse, um die Versorgung der Produktion in den Werken sicherzustellen.

    Du willst den digitalen Wandel aktiv mitgestalten? Du übernimmst gerne Verantwortung, bist eigenverantwortlich und möchtest in einer flexiblen und produktorientierten Organisation mit hohem Gestaltungsspielraum arbeiten? Der Kunde/ die Kundin steht bei Dir stets im Mittelpunkt und auch Dein Interesse an modernen Technologien ist groß?

    Dann werde Teil unseres Capability Teams mit IT-Business Analysts und Solution Architects, die passende und innovative IT-Lösungen für die weltweiten und komplexen Goods Receipt, Inhouse Logistics, Quality Parts der Global Supply Chain gestalten.

    Du übernimmst als IT-Business Analyst im Bereich Goods Receipt, Inhouse Logistics, Quality Parts von Anfang an Verantwortung für die Analyse, Planung und Umsetzung von Geschäftsanforderungen in den zugehörigen Applikationen. Dabei arbeitest Du eng mit den Expert*innen im Fachbereich und mit internen und externen Dienstleister*innen zusammen.

      Diese Aufgaben erwarten Dich:

    • Verantwortung für die Beratung, Gestaltung und Realisierung von Logistik- und IT-Prozessen in mehreren Produktteams und den zugehörigen Applikationen (wie z.B. AMSupply in enger Zusammenarbeit mit den Fachbereichen
    • Selbstständige Bearbeitung und qualitativ hochwertige und termingerechte Fertigstellung von User Stories
    • Identifikation fachlicher und technischer Abhängigkeiten zu benachbarten
    • Produkten und erfolgreiche Umsetzung einer Gesamtlösung mit den jeweiligen Product Ownern
    • Planung und Umsetzung des Aufbaus von IT-Architekturen, Analyse und
    • Verifikation neuer Technologien (REST Services, Cloud-Lösungen,)
    • Ganzheitliche Verantwortung für einen weltweite Rolloutaktivitäten und für einen stabilen Betrieb der Applikationen
    • Koordination interner und externer Dienstleister*innen

      Fachliche Qualifikationen:

    • Sehr guter Studienabschluss der Fachrichtung IT, z.B. Wirtschaftsinformatik, Informatik, Mathematik oder vergleichbare Studienrichtung
    • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse
    • Fundierter IT-technischer Hintergrund
    • Kenntnisse in agilen Arbeitsweisen
      Persönliche Kompetenzen:

    • Teamfähigkeit
    • Hohe Eigenverantwortung
    • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit mit Entscheidungs- und
    • Konfliktlösungskompetenz
    • Ausgeprägte Methodensicherheit, analytisches Denkvermögen
    • Starke Ziel- und Ergebnisorientierung und kreative Problemlösungskompetenz
    • Sehr gute Prozessgestaltungs- und Prozessberatungsfähigkeiten

    Die Tätigkeit ist in Vollzeit (auch teilzeitgeeignet)

    Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, ein Anschreiben im Motivationsfeld des Online-Formulars und Zeugnisse beizufügen (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB).

    Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung.
    Bei Fragen können Sie sich unter sbv-sindelfingen@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.
     
    Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services unter der Telefonnummer 0711/17-99000 oder per Mail an hrservices@daimler.com.
     
    Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.

    Daimler ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Die Unternehmensfamilie mit den drei rechtlich selbstständigen Gesellschaften Mercedes-Benz AG, Daimler Truck AG und Daimler Mobility AG sichert ein hohes Maß an Agilität, Markt- und Kundennähe, Innovationskraft und Kapitalstärke.

    Job-ID: 244284
    Die Automobilbranche ist im Umbruch. Vor allem die Digitalisierung treibt diesen Wandel voran.
    Der Bereich IT MBC Operations ist verantwortlich für die IT-Systemlandschaft, die für die Produktion von Fahrzeugen, Motoren und Getrieben in allen Werken der Mercedes-Benz AG zum Einsatz kommt. Unsere Abteilung betrachtet dabei die weltweiten, werksinternen und werksübergreifenden Logistikprozesse, um die Versorgung der Produktion in den Werken sicherzustellen.

    Du willst den digitalen Wandel aktiv mitgestalten? Du übernimmst gerne Verantwortung, bist eigenverantwortlich und möchtest in einer flexiblen und produktorientierten Organisation mit hohem Gestaltungsspielraum arbeiten? Der Kunde/ die Kundin steht bei Dir stets im Mittelpunkt und auch Dein Interesse an modernen Technologien ist groß?

    Dann werde Teil unseres Capability Teams mit IT-Business Analysts und Solution Architects, die passende und innovative IT-Lösungen für die weltweiten und komplexen Goods Receipt, Inhouse Logistics, Quality Parts der Global Supply Chain gestalten.

    Du übernimmst als IT-Business Analyst im Bereich Goods Receipt, Inhouse Logistics, Quality Parts von Anfang an Verantwortung für die Analyse, Planung und Umsetzung von Geschäftsanforderungen in den zugehörigen Applikationen. Dabei arbeitest Du eng mit den Expert*innen im Fachbereich und mit internen und externen Dienstleister*innen zusammen.

      Diese Aufgaben erwarten Dich:

    • Verantwortung für die Beratung, Gestaltung und Realisierung von Logistik- und IT-Prozessen in mehreren Produktteams und den zugehörigen Applikationen (wie z.B. AMSupply in enger Zusammenarbeit mit den Fachbereichen
    • Selbstständige Bearbeitung und qualitativ hochwertige und termingerechte Fertigstellung von User Stories
    • Identifikation fachlicher und technischer Abhängigkeiten zu benachbarten
    • Produkten und erfolgreiche Umsetzung einer Gesamtlösung mit den jeweiligen Product Ownern
    • Planung und Umsetzung des Aufbaus von IT-Architekturen, Analyse und
    • Verifikation neuer Technologien (REST Services, Cloud-Lösungen,)
    • Ganzheitliche Verantwortung für einen weltweite Rolloutaktivitäten und für einen stabilen Betrieb der Applikationen
    • Koordination interner und externer Dienstleister*innen

      Fachliche Qualifikationen:

    • Sehr guter Studienabschluss der Fachrichtung IT, z.B. Wirtschaftsinformatik, Informatik, Mathematik oder vergleichbare Studienrichtung
    • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse
    • Fundierter IT-technischer Hintergrund
    • Kenntnisse in agilen Arbeitsweisen
      Persönliche Kompetenzen:

    • Teamfähigkeit
    • Hohe Eigenverantwortung
    • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit mit Entscheidungs- und
    • Konfliktlösungskompetenz
    • Ausgeprägte Methodensicherheit, analytisches Denkvermögen
    • Starke Ziel- und Ergebnisorientierung und kreative Problemlösungskompetenz
    • Sehr gute Prozessgestaltungs- und Prozessberatungsfähigkeiten

    Die Tätigkeit ist in Vollzeit (auch teilzeitgeeignet)

    Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, ein Anschreiben im Motivationsfeld des Online-Formulars und Zeugnisse beizufügen (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB).

    Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung.
    Bei Fragen können Sie sich unter sbv-sindelfingen@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.
     
    Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services unter der Telefonnummer 0711/17-99000 oder per Mail an hrservices@daimler.com.
     
    Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.