IT Change Manager (m/w/d)

  • Unterlüß
  • Eingestellt: 19. April 2021
  • Bewerbungsschluss: 19. April 2022
    Jobbeschreibung:

    Sie suchen nach einer neuen Herausforderung, bei der Sie einen eigenen Aufgabenbereich verantworten? Dann ist die Rheinmetall Group ein interessanter Arbeitgeber für Sie. Bei uns wartet mehr als ein Job auf Sie: Die Möglichkeit, mit Ihrem Können und Ihren Ideen wirklich etwas zu bewirken.

    Megatrends wie Urbanisierung, Klimawandel und die zunehmende globale Risikodichte lassen den Wunsch nach Mobilität und Sicherheit stetig wachsen. Mit unseren zukunftsweisenden Technologien im Automotive- und Defence-Bereich sichern wir die Mobilität und den Schutz moderner Gesellschaften.

    Kommen Sie zu uns. Lassen Sie uns gemeinsam Lösungen entwickeln, die aus Veränderungen Chancen machen.

    WER WIR SIND

    Die börsennotierte Rheinmetall Group mit Sitz in Düsseldorf ist der substanzstarke und international erfolgreiche Technologiekonzern für Mobilität und Sicherheit. Die Automotive Sparte nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer ein und ist ein zuverlässiger Entwicklungspartner und Hersteller von Komponenten für heutige und zukünftige Antriebssysteme. Die Defence-Sparte des Konzerns ist als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte.

    • Entwicklung einer ganzheitlichen Kommunikationsstrategie, um den mehrjährigen Konzern IT Umbau professionell im Rahmen eines Change Programmes zu begleiten
    • Konzeption und inhaltliche Vorbereitung und Organisation firmeninterner Veranstaltungen (IT Tagungen, IT Schulungen etc.)
    • Erstellung und professionelle Gestaltung von Texten und Präsentationen für unsere internen und externen Kommunikationskanäle (Intranet, Internet, Blog etc.)
    • Unterstützung bei der Konzeption von neuen Tools für die interne Kommunikation sowie Weiterentwicklung der vorhandenen Kommunikationskanäle
    • Konzeption und Unterstützung der operativen Kommunikation (im Rahmen größerer Incidents, Rollouts, Projekte, Kundenumfragen etc.)

    Die Position kann alternativ auch an einem anderen nationalen Rheinmetall-Standort ausgeübt werden.

    Die Stelle ist am Standort Unterlüß zu besetzen.

    • Abgeschlossenes Studium im Bereich Kommunikationswissenschaften, Wirtschaftswissenschaften (mit Schwerpunkt PR/Kommunikation/Marketing, IT) oder vergleichbare Ausbildung
    • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich des konzeptionellen und operativen Kommunikationsmanagements
    • Starke IT- und Social Media Affinität bzw. konkrete Erfahrung
    • Hohes generelles Organisationsgeschick sowie Aufgeschlossenheit gegenüber Menschen und neuen Ideen sowie Freude an wechselnden Aufgaben
    • Begeisterung für die Aufbauarbeit im Rahmen der IT Transformation unserer heutigen divisionalen in eine zentrale, funktionsbezogene Organisation
    • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
    • Sehr gute Kommunikations- und Teamfähigkeiten sowie kreatives Denken
    • Strukturierte, selbstständige, professionelle Arbeitsweise
    • Belastbarkeit, Flexibilität, interkulturelle Kompetenz, Reisebereitschaft

    Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.

    Sie suchen nach einer neuen Herausforderung, bei der Sie einen eigenen Aufgabenbereich verantworten? Dann ist die Rheinmetall Group ein interessanter Arbeitgeber für Sie. Bei uns wartet mehr als ein Job auf Sie: Die Möglichkeit, mit Ihrem Können und Ihren Ideen wirklich etwas zu bewirken.

    Megatrends wie Urbanisierung, Klimawandel und die zunehmende globale Risikodichte lassen den Wunsch nach Mobilität und Sicherheit stetig wachsen. Mit unseren zukunftsweisenden Technologien im Automotive- und Defence-Bereich sichern wir die Mobilität und den Schutz moderner Gesellschaften.

    Kommen Sie zu uns. Lassen Sie uns gemeinsam Lösungen entwickeln, die aus Veränderungen Chancen machen.

    WER WIR SIND

    Die börsennotierte Rheinmetall Group mit Sitz in Düsseldorf ist der substanzstarke und international erfolgreiche Technologiekonzern für Mobilität und Sicherheit. Die Automotive Sparte nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer ein und ist ein zuverlässiger Entwicklungspartner und Hersteller von Komponenten für heutige und zukünftige Antriebssysteme. Die Defence-Sparte des Konzerns ist als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte.

    • Entwicklung einer ganzheitlichen Kommunikationsstrategie, um den mehrjährigen Konzern IT Umbau professionell im Rahmen eines Change Programmes zu begleiten
    • Konzeption und inhaltliche Vorbereitung und Organisation firmeninterner Veranstaltungen (IT Tagungen, IT Schulungen etc.)
    • Erstellung und professionelle Gestaltung von Texten und Präsentationen für unsere internen und externen Kommunikationskanäle (Intranet, Internet, Blog etc.)
    • Unterstützung bei der Konzeption von neuen Tools für die interne Kommunikation sowie Weiterentwicklung der vorhandenen Kommunikationskanäle
    • Konzeption und Unterstützung der operativen Kommunikation (im Rahmen größerer Incidents, Rollouts, Projekte, Kundenumfragen etc.)

    Die Position kann alternativ auch an einem anderen nationalen Rheinmetall-Standort ausgeübt werden.

    Die Stelle ist am Standort Unterlüß zu besetzen.

    • Abgeschlossenes Studium im Bereich Kommunikationswissenschaften, Wirtschaftswissenschaften (mit Schwerpunkt PR/Kommunikation/Marketing, IT) oder vergleichbare Ausbildung
    • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich des konzeptionellen und operativen Kommunikationsmanagements
    • Starke IT- und Social Media Affinität bzw. konkrete Erfahrung
    • Hohes generelles Organisationsgeschick sowie Aufgeschlossenheit gegenüber Menschen und neuen Ideen sowie Freude an wechselnden Aufgaben
    • Begeisterung für die Aufbauarbeit im Rahmen der IT Transformation unserer heutigen divisionalen in eine zentrale, funktionsbezogene Organisation
    • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
    • Sehr gute Kommunikations- und Teamfähigkeiten sowie kreatives Denken
    • Strukturierte, selbstständige, professionelle Arbeitsweise
    • Belastbarkeit, Flexibilität, interkulturelle Kompetenz, Reisebereitschaft

    Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.