IT-Koordinator für Infrastruktur und Informationssicherheit (m/w/divers)

  • Essen
  • Eingestellt: 18. Juni 2021
  • Bewerbungsschluss: 18. Juni 2022
    Jobbeschreibung:

    thyssenkrupp ist eine international aufgestellte Unternehmensgruppe aus weitgehend selbstständigen Industrie-und Technologiegeschäften. In 60 Ländern erwirtschaftete die Gruppe im Geschäftsjahr 2019/2020 einen Umsatz von 29,9 Mrd €. Unter einer starken Dachmarke leisten wir mit unseren Produkten und Services einen wichtigen Beitrag für eine bessere und nachhaltige Zukunft. Die Qualifikation und das Engagement unserer gut 104.000 Mitarbeitenden sind die Basis für unseren Erfolg. Mit unseren Technologien und Innovationen entwickeln wir gemeinsam mit unseren Kunden wirtschaftliche und ressourcenschonende Lösungen für Herausforderungen der Zukunft. Wir verbinden Leistungsorientierung mit unternehmerischer und sozialer Verantwortung.

    IT-Koordinator für Infrastruktur und Informationssicherheit (m/w/divers)

    Unser Geschäftsbereich Automotive Technology hegt eine Leidenschaft für die Automobilindustrie und produziert sowie vermarktet weltweit automobile Hightech-Komponenten. Mit über 20.000 Mitarbeitenden machen wir diesen Geschäftsbereich von thyssenkrupp dabei so erfolgreich. Unserer Produkt- und Serviceangebot reicht dabei von Fahrwerkstechnologien wie Lenkungs- und Dämpfersysteme und die Montage von Achssystemen sowie Motorenkomponenten für konventionelle und alternative Antriebe. Zudem entwickeln wir Montageanlagen für den Karosseriebau und produzieren Karosserieleichtbauteile in Serie.

    Ihre Aufgaben

    • Sie übernehmen die zentrale Koordinationsfunktion für die Einführung neuer und Optimierung bestehender IT-Lösungen innerhalb der internationalen Unternehmensgruppe thyssenkrupp Automotive Systems.
    • Sie koordinieren technische und organisatorische Maßnahmen in der Informations- und IT-Sicherheit in einem globalen Umfeld.
    • Sie sind der IT-Ansprechpartner für das Headquarter und koordinieren IT-Angelegenheiten innerhalb der Unternehmensgruppe.
    • Sie beraten und unterstützen unsere Fachabteilungen und die internationalen Achsmontagewerke hinsichtlich IT-Konzeption, IT-Betriebsangelegenheiten, Problemlösungen und Informationssicherheit.
    • Sie übernehmen den Aufbau, die Einführung und Optimierung sowie Überwachung von IT-Prozessen und Standards.
    • Sie steuern eigenständig interne und externe IT-Dienstleister sowie das Service Management von intern und extern erbrachten Dienstleistungen.
    • Sie berichten an den Head of IT-Management des Headquarters in Essen.

    Ihr Profil

    • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium und/oder eine erfolgreich abgeschlossene IT-Berufsausbildung.
    • Sie haben mehrjährige Berufserfahrung in der IT-Infrastruktur / im IT-Betrieb eines produzierenden Unternehmens.
    • Sie bringen Kenntnisse in der Server- und Netzwerkinfrastruktur mit wie z.B. Windows Server-Virtualisierung und -Administration sowie Cisco-Netzwerke.
    • Erste Erfahrungen im Bereich der Informationssicherheit (z.B. ISO27001, TISAX) sind vorteilhaft.
    • Sie haben Erfahrung in der Erstellung von IT-Infrastrukturkonzepten und Implementierung von IT-Services.
    • Sie kennzeichnen sich durch ein analytisches Denkvermögen, eine rasche Auffassungsgabe sowie eine selbständige und strukturierte Arbeitsweise.
    • Team- und Kommunikationsfähigkeit runden Ihr Profil ab.
    • Sie haben fundierte Englischkenntnisse in Wort und Schrift und bringen die Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen mit.

    Ansprechpartner

    Valeria Vassallo

    Recruiting Expert

    +49 234 9746 4716

    Arbeitgebersiegel

    Kollegiale Zusammenarbeit und Respekt im Umgang miteinander – das finden Sie bei uns seit über 200 Jahren. Wenn Ihnen das genauso wichtig ist wie uns, dann bewerben Sie sich jetzt!

    Wir bieten Ihnen als verlässlicher Partner ein dynamisches, internationales Arbeitsumfeld mit attraktiven Arbeitsbedingungen und Sozialleistungen. Neben flexiblen Arbeitszeiten profitieren Sie von zahlreichen individuellen, fachlichen und persönlichen Entwicklungsmöglichkeiten.

    Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.

    thyssenkrupp ist eine international aufgestellte Unternehmensgruppe aus weitgehend selbstständigen Industrie-und Technologiegeschäften. In 60 Ländern erwirtschaftete die Gruppe im Geschäftsjahr 2019/2020 einen Umsatz von 29,9 Mrd €. Unter einer starken Dachmarke leisten wir mit unseren Produkten und Services einen wichtigen Beitrag für eine bessere und nachhaltige Zukunft. Die Qualifikation und das Engagement unserer gut 104.000 Mitarbeitenden sind die Basis für unseren Erfolg. Mit unseren Technologien und Innovationen entwickeln wir gemeinsam mit unseren Kunden wirtschaftliche und ressourcenschonende Lösungen für Herausforderungen der Zukunft. Wir verbinden Leistungsorientierung mit unternehmerischer und sozialer Verantwortung.

    IT-Koordinator für Infrastruktur und Informationssicherheit (m/w/divers)

    Unser Geschäftsbereich Automotive Technology hegt eine Leidenschaft für die Automobilindustrie und produziert sowie vermarktet weltweit automobile Hightech-Komponenten. Mit über 20.000 Mitarbeitenden machen wir diesen Geschäftsbereich von thyssenkrupp dabei so erfolgreich. Unserer Produkt- und Serviceangebot reicht dabei von Fahrwerkstechnologien wie Lenkungs- und Dämpfersysteme und die Montage von Achssystemen sowie Motorenkomponenten für konventionelle und alternative Antriebe. Zudem entwickeln wir Montageanlagen für den Karosseriebau und produzieren Karosserieleichtbauteile in Serie.

    Ihre Aufgaben

    • Sie übernehmen die zentrale Koordinationsfunktion für die Einführung neuer und Optimierung bestehender IT-Lösungen innerhalb der internationalen Unternehmensgruppe thyssenkrupp Automotive Systems.
    • Sie koordinieren technische und organisatorische Maßnahmen in der Informations- und IT-Sicherheit in einem globalen Umfeld.
    • Sie sind der IT-Ansprechpartner für das Headquarter und koordinieren IT-Angelegenheiten innerhalb der Unternehmensgruppe.
    • Sie beraten und unterstützen unsere Fachabteilungen und die internationalen Achsmontagewerke hinsichtlich IT-Konzeption, IT-Betriebsangelegenheiten, Problemlösungen und Informationssicherheit.
    • Sie übernehmen den Aufbau, die Einführung und Optimierung sowie Überwachung von IT-Prozessen und Standards.
    • Sie steuern eigenständig interne und externe IT-Dienstleister sowie das Service Management von intern und extern erbrachten Dienstleistungen.
    • Sie berichten an den Head of IT-Management des Headquarters in Essen.

    Ihr Profil

    • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium und/oder eine erfolgreich abgeschlossene IT-Berufsausbildung.
    • Sie haben mehrjährige Berufserfahrung in der IT-Infrastruktur / im IT-Betrieb eines produzierenden Unternehmens.
    • Sie bringen Kenntnisse in der Server- und Netzwerkinfrastruktur mit wie z.B. Windows Server-Virtualisierung und -Administration sowie Cisco-Netzwerke.
    • Erste Erfahrungen im Bereich der Informationssicherheit (z.B. ISO27001, TISAX) sind vorteilhaft.
    • Sie haben Erfahrung in der Erstellung von IT-Infrastrukturkonzepten und Implementierung von IT-Services.
    • Sie kennzeichnen sich durch ein analytisches Denkvermögen, eine rasche Auffassungsgabe sowie eine selbständige und strukturierte Arbeitsweise.
    • Team- und Kommunikationsfähigkeit runden Ihr Profil ab.
    • Sie haben fundierte Englischkenntnisse in Wort und Schrift und bringen die Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen mit.

    Ansprechpartner

    Valeria Vassallo

    Recruiting Expert

    +49 234 9746 4716

    Arbeitgebersiegel

    Kollegiale Zusammenarbeit und Respekt im Umgang miteinander – das finden Sie bei uns seit über 200 Jahren. Wenn Ihnen das genauso wichtig ist wie uns, dann bewerben Sie sich jetzt!

    Wir bieten Ihnen als verlässlicher Partner ein dynamisches, internationales Arbeitsumfeld mit attraktiven Arbeitsbedingungen und Sozialleistungen. Neben flexiblen Arbeitszeiten profitieren Sie von zahlreichen individuellen, fachlichen und persönlichen Entwicklungsmöglichkeiten.

    Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.