IT License Manager (m/w/d)

  • Düsseldorf
  • Eingestellt: 22. April 2021
  • Bewerbungsschluss: 22. April 2022
    Jobbeschreibung:

    Sie suchen nach einer neuen Herausforderung, bei der Sie einen eigenen Aufgabenbereich verantworten? Dann ist die Rheinmetall Group ein interessanter Arbeitgeber für Sie. Bei uns wartet mehr als ein Job auf Sie: Die Möglichkeit, mit Ihrem Können und Ihren Ideen wirklich etwas zu bewirken.

    Megatrends wie Urbanisierung, Klimawandel und die zunehmende globale Risikodichte lassen den Wunsch nach Mobilität und Sicherheit stetig wachsen. Mit unseren zukunftsweisenden Technologien im Automotive- und Defence-Bereich sichern wir die Mobilität und den Schutz moderner Gesellschaften.

    Kommen Sie zu uns. Lassen Sie uns gemeinsam Lösungen entwickeln, die aus Veränderungen Chancen machen.

    WER WIR SIND

    Die börsennotierte Rheinmetall Group mit Sitz in Düsseldorf ist der substanzstarke und international erfolgreiche Technologiekonzern für Mobilität und Sicherheit. Die Automotive Sparte nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer ein und ist ein zuverlässiger Entwicklungspartner und Hersteller von Komponenten für heutige und zukünftige Antriebssysteme. Die Defence-Sparte des Konzerns ist als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte.

    • Prüfung von Lizenzbedingungen
    • Operative Bearbeitung von laufenden Vorgängen im Lizenzmanagement
    • Unterstützung und Beratung interner Kunden zur lizenztechnisch korrekten Nutzung von Software
    • Unterstützung in der technischen Bewertung von Software, Hardware in Bezug auf Lizensierung
    • Unterstützung in der Bewertung von Open Source Komponenten
    • Recherchearbeiten und Auswertung rechtlicher Grundlagen
    • Archivierung und Pflege von diversen Daten im Vertrags- und Lizenztool
    • Ansprechpartner für interne Kunden, Lieferanten und externe Dienstleister

    Die Stelle ist am Standort Deutschland zu besetzen.

    • Methodenkompetenz und ITIL orientierte Prozess- und Betriebsführungskenntnisse rund um IT-Governance und IT Lizenzmanagement in In- und Outsourcing Szenarien
    • Versierte Kenntnisse zu Lizenzmetriken gängiger Hersteller sowie grundlegende Kenntnisse zu Softwarenutzung und Lizenzrecht, Urheberrecht und Open Source
    • Erfahrung im operativen Management von Projekten
    • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
    • Begeisterung für die Aufbauarbeit im Rahmen der IT Transformation
    • Selbstständiges, selbstorganisiertes, strukturiertes, professionelles Arbeiten
    • Systematisches Denken, methodisches Vorgehen und Kreativität
    • Ausgeprägte kommunikative und soziale Kompetenz zur Zusammenarbeit und Abstimmung
    • Hohe Einsatzbereitschaft, Motivation, Teamfähigkeit und Belastbarkeit
    • Durchsetzungsvermögen, Flexibilität, interkulturelle Kompetenz und Reisebereitschaft

    Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.

    Wir bieten Ihnen einen herausfordernden Arbeitsplatz in einem spannenden und internationalen Zukunftsmarkt. Was Sie mitbringen sollten, sind ein hohes Maß an Eigenverantwortung und Leistungsbereitschaft. Sie finden bei Rheinmetall Anerkennung, eine attraktive Vergütung und eine sichere sowie langfristige Perspektive. Auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie legen wir großen Wert. Wir freuen uns auf Ihre Erfahrung und Ihre Expertise, um gemeinsam mit motivierten Kollegen die Zukunft von Mobilität und Sicherheit voranzutreiben.

    Wir bieten Ihnen:

    • Mitarbeitererfolgsbeteiligung
    • Flexible Arbeitszeitmodelle sowie VIVA-Familien-Service
    • Fitness- und Gesundheitsangebote

    Sie suchen nach einer neuen Herausforderung, bei der Sie einen eigenen Aufgabenbereich verantworten? Dann ist die Rheinmetall Group ein interessanter Arbeitgeber für Sie. Bei uns wartet mehr als ein Job auf Sie: Die Möglichkeit, mit Ihrem Können und Ihren Ideen wirklich etwas zu bewirken.

    Megatrends wie Urbanisierung, Klimawandel und die zunehmende globale Risikodichte lassen den Wunsch nach Mobilität und Sicherheit stetig wachsen. Mit unseren zukunftsweisenden Technologien im Automotive- und Defence-Bereich sichern wir die Mobilität und den Schutz moderner Gesellschaften.

    Kommen Sie zu uns. Lassen Sie uns gemeinsam Lösungen entwickeln, die aus Veränderungen Chancen machen.

    WER WIR SIND

    Die börsennotierte Rheinmetall Group mit Sitz in Düsseldorf ist der substanzstarke und international erfolgreiche Technologiekonzern für Mobilität und Sicherheit. Die Automotive Sparte nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer ein und ist ein zuverlässiger Entwicklungspartner und Hersteller von Komponenten für heutige und zukünftige Antriebssysteme. Die Defence-Sparte des Konzerns ist als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte.

    • Prüfung von Lizenzbedingungen
    • Operative Bearbeitung von laufenden Vorgängen im Lizenzmanagement
    • Unterstützung und Beratung interner Kunden zur lizenztechnisch korrekten Nutzung von Software
    • Unterstützung in der technischen Bewertung von Software, Hardware in Bezug auf Lizensierung
    • Unterstützung in der Bewertung von Open Source Komponenten
    • Recherchearbeiten und Auswertung rechtlicher Grundlagen
    • Archivierung und Pflege von diversen Daten im Vertrags- und Lizenztool
    • Ansprechpartner für interne Kunden, Lieferanten und externe Dienstleister

    Die Stelle ist am Standort Deutschland zu besetzen.

    • Methodenkompetenz und ITIL orientierte Prozess- und Betriebsführungskenntnisse rund um IT-Governance und IT Lizenzmanagement in In- und Outsourcing Szenarien
    • Versierte Kenntnisse zu Lizenzmetriken gängiger Hersteller sowie grundlegende Kenntnisse zu Softwarenutzung und Lizenzrecht, Urheberrecht und Open Source
    • Erfahrung im operativen Management von Projekten
    • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
    • Begeisterung für die Aufbauarbeit im Rahmen der IT Transformation
    • Selbstständiges, selbstorganisiertes, strukturiertes, professionelles Arbeiten
    • Systematisches Denken, methodisches Vorgehen und Kreativität
    • Ausgeprägte kommunikative und soziale Kompetenz zur Zusammenarbeit und Abstimmung
    • Hohe Einsatzbereitschaft, Motivation, Teamfähigkeit und Belastbarkeit
    • Durchsetzungsvermögen, Flexibilität, interkulturelle Kompetenz und Reisebereitschaft

    Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.

    Wir bieten Ihnen einen herausfordernden Arbeitsplatz in einem spannenden und internationalen Zukunftsmarkt. Was Sie mitbringen sollten, sind ein hohes Maß an Eigenverantwortung und Leistungsbereitschaft. Sie finden bei Rheinmetall Anerkennung, eine attraktive Vergütung und eine sichere sowie langfristige Perspektive. Auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie legen wir großen Wert. Wir freuen uns auf Ihre Erfahrung und Ihre Expertise, um gemeinsam mit motivierten Kollegen die Zukunft von Mobilität und Sicherheit voranzutreiben.

    Wir bieten Ihnen:

    • Mitarbeitererfolgsbeteiligung
    • Flexible Arbeitszeitmodelle sowie VIVA-Familien-Service
    • Fitness- und Gesundheitsangebote