IT Security Engineer (w/m/d)

  • Köln
  • Eingestellt: 18. Juni 2021
  • Bewerbungsschluss: 18. Juni 2022
    Jobbeschreibung:

    Formel D ist der globale Dienstleister der Automobilindustrie. Wir entwickeln marktführende Konzepte sowie individuelle, skalierbare Lösungen entlang der kompletten automobilen Wertschöpfungskette – von der Entwicklung über die Produktion bis hin zum Aftersales.
    Formel D wurde 1993 gegründet, der Hauptsitz der Unternehmensgruppe befindet sich in der Millionenmetropole Köln. In unseren interkulturellen Teams arbeiten heute weltweit mehr als 12.000 Personen aus 45 Nationen zusammen, die in über 90 Niederlassungen in 22 Ländern tätig sind.

    • Als Security Engineer (w/m/d) unterstützen Sie unser Team bei der Aufdeckung und Abwehr von Cyberkriminalität. Hier schützen Sie neben unseren Unternehmensdaten auch weitere bedeutende Informationsquellen.
    • Hierzu gehört die Prüfung der IT-Security-Maßnahmen, IT-Security-Prozesse und vorhandener Sicherheitstechnik auf Schwachstellen und Empfehlung geeigneter Verbesserungsmaßnahmen
    • Sie untersuchen die Vorfälle (z. B. Netzwerkeinbrüche, Wirtschaftsspionage, Sabotage) im Rahmen von Cyber-Incidents, sowie anschließender Beratung von Cyber-Abwehrstrategien und Dokumentation der Maßnahmen gemäß erforderlicher Normen und Standards.
    • Zudem sind Sie auch für die Prüfung der Web-Applikationen und der damit einhergehenden IT-Sicherheit verantwortlich. Neben dem Sicherheitsaspekt legen Sie die Aufmerksamkeit hier auch auf die Einhaltung von gängigen Best Practices hinsichtlich Architektur, Implementierung und Programmierung sowie Empfehlung passender Optimierungen.

    • Sie verfügen über ein abgeschlossenes technisches Studium z.B. in IT, Elektrotechnik bzw. eine vergleichbare Ausbildung sowie umfangreiche Praxiserfahrung.
    • Eine CEH und/oder eine CISSP Zertifizierung ist/sind erforderlich.
    • Ebenfalls von Vorteil sind Kenntnisse im Bereich SIEM Lösungen (z.B. Splunk), NAC und Cloud Umgebungen.
    • Eine analytische sowie pragmatische und eine lösungsorientierte, eigenverantwortliche Arbeitsweise zeichnen SIe aus.
    • Sie kommunzieren sicher in Wort und Schrift sowohl in deutscher als auch in englischer Sprache.

    Neben unserer offenen Kultur und flachen Hierarchie sorgen wir durch Flexibilität und Gestaltungsfreiraum für ein optimales Arbeitsumfeld. Eine steile Lernkurve, spannende Projekte und Weiterbildungsmöglichkeiten bringen Sie voran. Sie profitieren außerdem von einer betrieblichen Altersvorsorge und einem Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen sowie von Mitarbeiterrabatten bei bekannten Marken und Anbietern. Regelmäßige Mitarbeiterevents sowie kostenfreie Getränke runden das Ganze ab.

    Sie wollen mehr Drive für Ihre Karriere? Dann bringen Sie jetzt Ihre Bewerbung auf die Strecke – mit Angaben zu Ihrem möglichen Startzeitpunkt, Ihrer Gehaltsvorstellung sowie der Kennziffer.

    Formel D ist der globale Dienstleister der Automobilindustrie. Wir entwickeln marktführende Konzepte sowie individuelle, skalierbare Lösungen entlang der kompletten automobilen Wertschöpfungskette – von der Entwicklung über die Produktion bis hin zum Aftersales.
    Formel D wurde 1993 gegründet, der Hauptsitz der Unternehmensgruppe befindet sich in der Millionenmetropole Köln. In unseren interkulturellen Teams arbeiten heute weltweit mehr als 12.000 Personen aus 45 Nationen zusammen, die in über 90 Niederlassungen in 22 Ländern tätig sind.

    • Als Security Engineer (w/m/d) unterstützen Sie unser Team bei der Aufdeckung und Abwehr von Cyberkriminalität. Hier schützen Sie neben unseren Unternehmensdaten auch weitere bedeutende Informationsquellen.
    • Hierzu gehört die Prüfung der IT-Security-Maßnahmen, IT-Security-Prozesse und vorhandener Sicherheitstechnik auf Schwachstellen und Empfehlung geeigneter Verbesserungsmaßnahmen
    • Sie untersuchen die Vorfälle (z. B. Netzwerkeinbrüche, Wirtschaftsspionage, Sabotage) im Rahmen von Cyber-Incidents, sowie anschließender Beratung von Cyber-Abwehrstrategien und Dokumentation der Maßnahmen gemäß erforderlicher Normen und Standards.
    • Zudem sind Sie auch für die Prüfung der Web-Applikationen und der damit einhergehenden IT-Sicherheit verantwortlich. Neben dem Sicherheitsaspekt legen Sie die Aufmerksamkeit hier auch auf die Einhaltung von gängigen Best Practices hinsichtlich Architektur, Implementierung und Programmierung sowie Empfehlung passender Optimierungen.

    • Sie verfügen über ein abgeschlossenes technisches Studium z.B. in IT, Elektrotechnik bzw. eine vergleichbare Ausbildung sowie umfangreiche Praxiserfahrung.
    • Eine CEH und/oder eine CISSP Zertifizierung ist/sind erforderlich.
    • Ebenfalls von Vorteil sind Kenntnisse im Bereich SIEM Lösungen (z.B. Splunk), NAC und Cloud Umgebungen.
    • Eine analytische sowie pragmatische und eine lösungsorientierte, eigenverantwortliche Arbeitsweise zeichnen SIe aus.
    • Sie kommunzieren sicher in Wort und Schrift sowohl in deutscher als auch in englischer Sprache.

    Neben unserer offenen Kultur und flachen Hierarchie sorgen wir durch Flexibilität und Gestaltungsfreiraum für ein optimales Arbeitsumfeld. Eine steile Lernkurve, spannende Projekte und Weiterbildungsmöglichkeiten bringen Sie voran. Sie profitieren außerdem von einer betrieblichen Altersvorsorge und einem Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen sowie von Mitarbeiterrabatten bei bekannten Marken und Anbietern. Regelmäßige Mitarbeiterevents sowie kostenfreie Getränke runden das Ganze ab.

    Sie wollen mehr Drive für Ihre Karriere? Dann bringen Sie jetzt Ihre Bewerbung auf die Strecke – mit Angaben zu Ihrem möglichen Startzeitpunkt, Ihrer Gehaltsvorstellung sowie der Kennziffer.