IT-Solution Architect für Produktions-Qualität und Data Analytics (w/m/d)

  • Sindelfingen
  • Eingestellt: 18. Juni 2021
  • Bewerbungsschluss: 18. Juni 2022
    Jobbeschreibung:

    Daimler ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Die Unternehmensfamilie mit den drei rechtlich selbstständigen Gesellschaften Mercedes-Benz AG, Daimler Truck AG und Daimler Mobility AG sichert ein hohes Maß an Agilität, Markt- und Kundennähe, Innovationskraft und Kapitalstärke.

    Job-ID: MER00014FX
    Industrie 4.0, Artificial Intelligence, Big Data – die Mega-Trends unserer Zeit haben das disruptive Potential unsere Welt in allen Bereichen nachhaltig verändert. Sie wollen bei diesem Wandel nicht nur passiv zuschauen, sondern die Vorteile und Chancen, die uns diese Technologien ermöglichen, aktiv mitgestalten? Als Team für Production Quality, Reporting & Data Analytics kombinieren wir die Cutting-Edge Technologien aus den Bereichen der künstlichen Intelligenz mit dem riesigen Datenschatz der weltweiten Mercedes-Benz Fahrzeugproduktion, um hochkomplexe Algorithmen in ansprechende und intelligente Lösungen für unsere Anwender zu übersetzen. Gestalten Sie die Softwarelösungen, die es unserer Produktion ermöglichen, technologisch genauso zukunftsorientiert zu sein, wie die Produkte, die wir dort herstellen. Wir bieten Ihnen dabei ein innovatives Arbeitsfeld und den Gestaltungsfreiraum, Ihre Ideen in weitreichender Eigenverantwortung zu entwickeln, z. B. bei der Einführung von Real-Time Analytics in der Produktion. In unserem Center of Competence Production Control & Programs konzipieren, entwickeln und betreiben wir die Software, die weltweit die Produktion der Mercedes-Benz PKW-Werke steuert. Wir treiben unsere Vision der intelligenten und vernetzten Fabrik weiter voran, indem wir über hochmoderne Technologie-Projekte Industrie 4.0-Methoden in der Fahrzeugproduktion verankern. Seien Sie die treibende Kraft, die unsere innovativen Lösungen entwickelt und deren Erfolg beim weltweiten Roll-out sicherstellt. Beispielsweise in unserem Projekt Q-Live, welches in einem gesamtheitlichen Ansatz die herausragende Qualität unserer Fahrzeuge garantiert und dabei die Anwender*innen mit Hilfe künstlicher Intelligenz bei der Fehlerbehebung während des Fertigungsprozesses und modernen Bedienkonzepten unterstützt. Hierzu gehören insbesondere Aufgaben wie:

    • Neu- und Weiterentwicklung von Softwareprojekten
    • Entwurf, Design und Aufbau von innovativen Infrastrukturen – On-Premise sowie in der Public Cloud – sowie deren nahtloser Integration
    • Zusammenarbeit mit internationalen Software Teams zum Wissenstransfer
    • Erarbeitung und Erstellung von Konzepten von Lösungs- und Systemarchitekturen und Integration dieser in bestehende IT-Infrastrukturen
    • Einführung und Qualitätssicherung einer systemübergreifenden Softwarearchitektur für interne Softwareprodukte auf Basis von Microservices
    • Erarbeitung von Spezifikationen für System- und Softwarekomponenten
    • Sicherstellung der stabilen und effizienten Funktion von Infrastrukturen

    Das bringen Sie mit:

    • Abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-) Informatik, Informationstechnologie oder Vergleichbares
    • Kenntnisse in Architektur, Design Patterns, GUI, GB, App-Entwicklung oder Front- sowie Backend
    • Gutes Projektmanagement-Know-how sowie Kenntnisse in Java-Stack, Microsoft .NET Stack, Big Data, Hadoop und HTML5/Web-Frameworks, AWS und MS Azure
    • Kenntnisse in agilen Entwicklungsumgebungen
    • Umfangreiche Erfahrung in der Entwicklung mit webbasierten Technologien (JavaScript, AJAX, HTML) und Frameworks (Salesforce Lightning, Aura, Angular, NodeJS etc.)
    • Ver handlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse
    • Begeisterung für komplexe Systeme sowie interdisziplinäre Aufgaben
    • Analytisches Denkvermögen und eigenverantwortliches Arbeiten
    • Leidenschaft für digitale Themen, Technologien sowie Trends

    Benefits / Wir bieten dir mehr als nur ein Beschäftigungsverhältnis. Zusätzlich erwarten Sie bei uns unter anderem

    • Übertarifliche Vergütung
    • Betriebliche Altersvorsorge
    • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
    • Jährliche Ergebnisbeteiligung in Abhängigkeit vom Geschäftserfolg Für die Planung möchten wir den Ablauf transparent machen: Die Bewerbungsphase läuft ca. 6 Wochen, das heißt bis August 2021. Anschließend finden die Auswahlgespräche statt, sodass bis Ende September eine Entscheidung für die/den passend*e Kandidat*in erfolgt. Eine Einstellung kann somit frühestens zum Oktober 2021 erfolgen. Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir darum, sich ausschließlich online zu bewerben und der Bewerbung einen Lebenslauf, ein Anschreiben und Zeugnisse beizufügen (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB). Wir bitten um Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung. Bei Fragen können Sie sich unter SBV-Sindelfingen@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die dich gerne nach deiner Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet dir gerne HR Services unter hrservices@daimler.com oder am Telefon unter 0711/17-99000.

    Daimler ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Die Unternehmensfamilie mit den drei rechtlich selbstständigen Gesellschaften Mercedes-Benz AG, Daimler Truck AG und Daimler Mobility AG sichert ein hohes Maß an Agilität, Markt- und Kundennähe, Innovationskraft und Kapitalstärke.

    Job-ID: MER00014FX
    Industrie 4.0, Artificial Intelligence, Big Data – die Mega-Trends unserer Zeit haben das disruptive Potential unsere Welt in allen Bereichen nachhaltig verändert. Sie wollen bei diesem Wandel nicht nur passiv zuschauen, sondern die Vorteile und Chancen, die uns diese Technologien ermöglichen, aktiv mitgestalten? Als Team für Production Quality, Reporting & Data Analytics kombinieren wir die Cutting-Edge Technologien aus den Bereichen der künstlichen Intelligenz mit dem riesigen Datenschatz der weltweiten Mercedes-Benz Fahrzeugproduktion, um hochkomplexe Algorithmen in ansprechende und intelligente Lösungen für unsere Anwender zu übersetzen. Gestalten Sie die Softwarelösungen, die es unserer Produktion ermöglichen, technologisch genauso zukunftsorientiert zu sein, wie die Produkte, die wir dort herstellen. Wir bieten Ihnen dabei ein innovatives Arbeitsfeld und den Gestaltungsfreiraum, Ihre Ideen in weitreichender Eigenverantwortung zu entwickeln, z. B. bei der Einführung von Real-Time Analytics in der Produktion. In unserem Center of Competence Production Control & Programs konzipieren, entwickeln und betreiben wir die Software, die weltweit die Produktion der Mercedes-Benz PKW-Werke steuert. Wir treiben unsere Vision der intelligenten und vernetzten Fabrik weiter voran, indem wir über hochmoderne Technologie-Projekte Industrie 4.0-Methoden in der Fahrzeugproduktion verankern. Seien Sie die treibende Kraft, die unsere innovativen Lösungen entwickelt und deren Erfolg beim weltweiten Roll-out sicherstellt. Beispielsweise in unserem Projekt Q-Live, welches in einem gesamtheitlichen Ansatz die herausragende Qualität unserer Fahrzeuge garantiert und dabei die Anwender*innen mit Hilfe künstlicher Intelligenz bei der Fehlerbehebung während des Fertigungsprozesses und modernen Bedienkonzepten unterstützt. Hierzu gehören insbesondere Aufgaben wie:

    • Neu- und Weiterentwicklung von Softwareprojekten
    • Entwurf, Design und Aufbau von innovativen Infrastrukturen – On-Premise sowie in der Public Cloud – sowie deren nahtloser Integration
    • Zusammenarbeit mit internationalen Software Teams zum Wissenstransfer
    • Erarbeitung und Erstellung von Konzepten von Lösungs- und Systemarchitekturen und Integration dieser in bestehende IT-Infrastrukturen
    • Einführung und Qualitätssicherung einer systemübergreifenden Softwarearchitektur für interne Softwareprodukte auf Basis von Microservices
    • Erarbeitung von Spezifikationen für System- und Softwarekomponenten
    • Sicherstellung der stabilen und effizienten Funktion von Infrastrukturen

    Das bringen Sie mit:

    • Abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-) Informatik, Informationstechnologie oder Vergleichbares
    • Kenntnisse in Architektur, Design Patterns, GUI, GB, App-Entwicklung oder Front- sowie Backend
    • Gutes Projektmanagement-Know-how sowie Kenntnisse in Java-Stack, Microsoft .NET Stack, Big Data, Hadoop und HTML5/Web-Frameworks, AWS und MS Azure
    • Kenntnisse in agilen Entwicklungsumgebungen
    • Umfangreiche Erfahrung in der Entwicklung mit webbasierten Technologien (JavaScript, AJAX, HTML) und Frameworks (Salesforce Lightning, Aura, Angular, NodeJS etc.)
    • Ver handlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse
    • Begeisterung für komplexe Systeme sowie interdisziplinäre Aufgaben
    • Analytisches Denkvermögen und eigenverantwortliches Arbeiten
    • Leidenschaft für digitale Themen, Technologien sowie Trends

    Benefits / Wir bieten dir mehr als nur ein Beschäftigungsverhältnis. Zusätzlich erwarten Sie bei uns unter anderem

    • Übertarifliche Vergütung
    • Betriebliche Altersvorsorge
    • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
    • Jährliche Ergebnisbeteiligung in Abhängigkeit vom Geschäftserfolg Für die Planung möchten wir den Ablauf transparent machen: Die Bewerbungsphase läuft ca. 6 Wochen, das heißt bis August 2021. Anschließend finden die Auswahlgespräche statt, sodass bis Ende September eine Entscheidung für die/den passend*e Kandidat*in erfolgt. Eine Einstellung kann somit frühestens zum Oktober 2021 erfolgen. Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir darum, sich ausschließlich online zu bewerben und der Bewerbung einen Lebenslauf, ein Anschreiben und Zeugnisse beizufügen (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB). Wir bitten um Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung. Bei Fragen können Sie sich unter SBV-Sindelfingen@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die dich gerne nach deiner Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet dir gerne HR Services unter hrservices@daimler.com oder am Telefon unter 0711/17-99000.