IT Solution Architect (m/w/d)

    Jobbeschreibung:

    Schaeffler – das ist die Faszination eines internationalen Technologie-Konzerns, verbunden mit der Kultur eines Familienunternehmens. Als Partner aller bedeutenden Automobilhersteller sowie zahlreicher Kunden im Industriebereich bieten wir Ihnen viel Raum für Ihre persönliche Entfaltung.

    IT Solution Architect (m/w/d)

    Referenzcode: DE-C-HZA-21-01935
    Standort(e): Herzogenaurach

    • Mitarbeit bei der Grundlagenarbeit & Entwicklung in Arbeitsgruppen der Open Manufacturing Platform (OMP)
    • Transfer der erarbeiteten Lösungen in die Softwarearchitektur für Anwendungen des Bereichs Operations der Schaeffler Gruppe und deren notwendigen Grundlagentechnologien (z.B. Konnektivität, Messaging Infrastructure)
    • Kontinuierlicher Austausch und Benchmark mit internen und externen Stakeholdern zum aktuellen Status und aktuellen Themen rund um Softwarearchitektur und Software Development
    • Consulting und Training von relevanten Zielgruppen (z.B. Entwickler, Projektmanager, Product Owner) zu allgemeinen Software Development Themen und im speziellen der erarbeiteten Lösungen
    • Laufende Evaluation und Bewertung neuer Technologien
    • Sicherstellung gängiger Standards bei der Umsetzung von Schnittstellen
    • Bereitstellung übergreifender Qualitätsstandards und Best Practices für die Softwareentwicklung zukunftsfähiger Applikationen

    • Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Informationstechnologie oder vergleichbare Qualifikation
    • Fundierte Berufserfahrung in Software Development und Solution Architektur
    • Erfahrung im Domain Driven Design
    • Erfahrung im Design von Microservicearchitekturen
    • Erfahrung im Umgang mit gängigen Cloudlösungen (z.B. Microsoft Azure Cloud)
    • SAQP Certified Architect Foundation Level von Vorteil
    • Verhandlungssichere Englischkenntnisse
    • Hohe Problemlösungsorientierung und Analysefähigkeit
    • Gute Kommunikations- & Präsentationsfähigkeit
    • Interesse an selbstständiger Weiterbildung und an der Aneignung neuer Themen und Technologien

    Schaeffler – das ist die Faszination eines internationalen Technologie-Konzerns, verbunden mit der Kultur eines Familienunternehmens. Als Partner aller bedeutenden Automobilhersteller sowie zahlreicher Kunden im Industriebereich bieten wir Ihnen viel Raum für Ihre persönliche Entfaltung.

    IT Solution Architect (m/w/d)

    Referenzcode: DE-C-HZA-21-01935
    Standort(e): Herzogenaurach

    • Mitarbeit bei der Grundlagenarbeit & Entwicklung in Arbeitsgruppen der Open Manufacturing Platform (OMP)
    • Transfer der erarbeiteten Lösungen in die Softwarearchitektur für Anwendungen des Bereichs Operations der Schaeffler Gruppe und deren notwendigen Grundlagentechnologien (z.B. Konnektivität, Messaging Infrastructure)
    • Kontinuierlicher Austausch und Benchmark mit internen und externen Stakeholdern zum aktuellen Status und aktuellen Themen rund um Softwarearchitektur und Software Development
    • Consulting und Training von relevanten Zielgruppen (z.B. Entwickler, Projektmanager, Product Owner) zu allgemeinen Software Development Themen und im speziellen der erarbeiteten Lösungen
    • Laufende Evaluation und Bewertung neuer Technologien
    • Sicherstellung gängiger Standards bei der Umsetzung von Schnittstellen
    • Bereitstellung übergreifender Qualitätsstandards und Best Practices für die Softwareentwicklung zukunftsfähiger Applikationen

    • Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Informationstechnologie oder vergleichbare Qualifikation
    • Fundierte Berufserfahrung in Software Development und Solution Architektur
    • Erfahrung im Domain Driven Design
    • Erfahrung im Design von Microservicearchitekturen
    • Erfahrung im Umgang mit gängigen Cloudlösungen (z.B. Microsoft Azure Cloud)
    • SAQP Certified Architect Foundation Level von Vorteil
    • Verhandlungssichere Englischkenntnisse
    • Hohe Problemlösungsorientierung und Analysefähigkeit
    • Gute Kommunikations- & Präsentationsfähigkeit
    • Interesse an selbstständiger Weiterbildung und an der Aneignung neuer Themen und Technologien