IT-Systemelektroniker*in / IT-Systeminformatiker*in

    Jobbeschreibung:

    Die GRAMMER AG ist spezialisiert auf die Entwicklung und Herstellung von Komponenten und Systemen für die Pkw-Innen­ausstattung sowie von Fahrer- und Passagier­sitzen für Offroad-Nutz­fahr­zeuge, Lkw, Busse und Bahnen. Als globaler Partner der Fahrzeug­industrie sind wir mit unseren beiden Unter­nehmens­bereichen Auto­motive und Seating Systems welt­weit vertreten. Täglich entwickeln und produzieren unsere Mitarbeiter inno­vative und flexible Lösungen für die Heraus­forderungen im globalen Wett­bewerb. Was uns antreibt, ist die Leiden­schaft, die Lebens­qualität für Menschen zu verbessern, die in Fahr­zeugen unter­wegs sind. Denn wachsende Mobilität bei steigenden Geschwindig­keiten erfordert ein Maximum an Sicher­heit und Komfort. Täglich verlassen sich Millionen Menschen im Berufs­leben oder auf Reisen auf inno­vative und kreative Lösungen made by GRAMMER.

    • Installation und Betreuung von standardi­sierten IT-Systemen, Netz­werk­komponenten und Netz­werk­infra­struktur, Tele­kommunikations­systemen und betriebs­system­naher Software nach Vorgaben des System­managements im Konzern
    • Analyse, Behebung und Vorbeugung von Störungen im Netzwerk und der Betriebs- bzw. System­software
    • Prüfung neuer im Vollzeit- und Echt­zeit­betrieb einge­setzter Systeme in Bezug auf Leistungs­ver­halten und Aus­lastung sowie Bereinigung festge­stellter Schwach­stellen
    • Planung und Konzeptionierung der Hard­ware­umgebung und Tele­kommunika­tions­anlagen im Bereich Netzwerk, User-Umfeld und Produktion
    • Betreuung, Fehlerbehebung und Austausch von Hardware und Software sowie deren Einrichtung und Anbindung an die Systeme
    • Jahres-Invest-Planung und Budget­verant­wortung für die Werks-IT / Tele­kommunikation
    • Planung und Konzeptionierung notwendiger Soft­ware bis hin zur Inbetrieb­nahme unter Berück­sichtigung betrieb­licher Standards
    • First / Second Level Support für System-, Programm- und Anwender­fehler
    • Administration und Pflege sowie Über­wachung der System­landschaft betreffend User, Server und Netzwerk
    • Beratung der Bereiche in IT-Strategien und Anforderungen an zukünftige IT-System­gestal­tungen
    • Administration / Wartung von Mobilfunk, mobiler Daten­kommuni­kation und Telefonie sowie Verwaltung von Anbietern
    • Überwachung und Aktualisierung der Inventari­sierung von Hardware- und Software­lizenzen

    • Sie haben erfolgreich eine fach­spezi­fische Aus­bildung, z.B. als IT-System­elektroniker*in oder IT-System­infor­matiker*in, abge­schlossen oder verfügen über eine ähnliche Quali­fikation
    • Berufserfahrung ist wünschens­wert, aber nicht zwingend erforder­lich
    • Fundierte Kenntnisse in MS Office und SAO
    • Gute Englisch­kenntnisse

    Was erwarten wir außerdem von Ihnen?

    • Teamfähigkeit
    • Problemlösungs­kompetenz
    • Kommunikations­fähigkeit
    • Flexibilität
    • Interpersonelle Fähig­keiten

    • Attraktive und leistungs­gerechte Vergütung
    • Betriebliche Alters­vorsorge
    • Gestaltungsfreiräume für eigene Ideen und persön­liches Engagement
    • Arbeit in einem hochmodernen Werk
    • Arbeiten in einem dynamischen und globalen Arbeits­umfeld
    • Offene Unternehmenskultur, gutes Arbeits­klima und kollegiale Team­struktur
    • Qualifizierte Einarbeitung und Weiter­bildungs- und Ent­wicklungs­möglich­keiten

    Die GRAMMER AG ist spezialisiert auf die Entwicklung und Herstellung von Komponenten und Systemen für die Pkw-Innen­ausstattung sowie von Fahrer- und Passagier­sitzen für Offroad-Nutz­fahr­zeuge, Lkw, Busse und Bahnen. Als globaler Partner der Fahrzeug­industrie sind wir mit unseren beiden Unter­nehmens­bereichen Auto­motive und Seating Systems welt­weit vertreten. Täglich entwickeln und produzieren unsere Mitarbeiter inno­vative und flexible Lösungen für die Heraus­forderungen im globalen Wett­bewerb. Was uns antreibt, ist die Leiden­schaft, die Lebens­qualität für Menschen zu verbessern, die in Fahr­zeugen unter­wegs sind. Denn wachsende Mobilität bei steigenden Geschwindig­keiten erfordert ein Maximum an Sicher­heit und Komfort. Täglich verlassen sich Millionen Menschen im Berufs­leben oder auf Reisen auf inno­vative und kreative Lösungen made by GRAMMER.

    • Installation und Betreuung von standardi­sierten IT-Systemen, Netz­werk­komponenten und Netz­werk­infra­struktur, Tele­kommunikations­systemen und betriebs­system­naher Software nach Vorgaben des System­managements im Konzern
    • Analyse, Behebung und Vorbeugung von Störungen im Netzwerk und der Betriebs- bzw. System­software
    • Prüfung neuer im Vollzeit- und Echt­zeit­betrieb einge­setzter Systeme in Bezug auf Leistungs­ver­halten und Aus­lastung sowie Bereinigung festge­stellter Schwach­stellen
    • Planung und Konzeptionierung der Hard­ware­umgebung und Tele­kommunika­tions­anlagen im Bereich Netzwerk, User-Umfeld und Produktion
    • Betreuung, Fehlerbehebung und Austausch von Hardware und Software sowie deren Einrichtung und Anbindung an die Systeme
    • Jahres-Invest-Planung und Budget­verant­wortung für die Werks-IT / Tele­kommunikation
    • Planung und Konzeptionierung notwendiger Soft­ware bis hin zur Inbetrieb­nahme unter Berück­sichtigung betrieb­licher Standards
    • First / Second Level Support für System-, Programm- und Anwender­fehler
    • Administration und Pflege sowie Über­wachung der System­landschaft betreffend User, Server und Netzwerk
    • Beratung der Bereiche in IT-Strategien und Anforderungen an zukünftige IT-System­gestal­tungen
    • Administration / Wartung von Mobilfunk, mobiler Daten­kommuni­kation und Telefonie sowie Verwaltung von Anbietern
    • Überwachung und Aktualisierung der Inventari­sierung von Hardware- und Software­lizenzen

    • Sie haben erfolgreich eine fach­spezi­fische Aus­bildung, z.B. als IT-System­elektroniker*in oder IT-System­infor­matiker*in, abge­schlossen oder verfügen über eine ähnliche Quali­fikation
    • Berufserfahrung ist wünschens­wert, aber nicht zwingend erforder­lich
    • Fundierte Kenntnisse in MS Office und SAO
    • Gute Englisch­kenntnisse

    Was erwarten wir außerdem von Ihnen?

    • Teamfähigkeit
    • Problemlösungs­kompetenz
    • Kommunikations­fähigkeit
    • Flexibilität
    • Interpersonelle Fähig­keiten

    • Attraktive und leistungs­gerechte Vergütung
    • Betriebliche Alters­vorsorge
    • Gestaltungsfreiräume für eigene Ideen und persön­liches Engagement
    • Arbeit in einem hochmodernen Werk
    • Arbeiten in einem dynamischen und globalen Arbeits­umfeld
    • Offene Unternehmenskultur, gutes Arbeits­klima und kollegiale Team­struktur
    • Qualifizierte Einarbeitung und Weiter­bildungs- und Ent­wicklungs­möglich­keiten