Junior Strategischer Einkäufer (m/w/d)

  • Kassel
  • Eingestellt: 18. Juni 2021
  • Bewerbungsschluss: 18. Juni 2022
    Jobbeschreibung:

    Krauss-Maffei Wegmann, ein Unternehmen der deutsch-französischen Wehrtechnikgruppe KNDS, ist Marktführer in Europa für hochgeschützte Rad- und Kettenfahrzeuge. An Standorten in Deutschland, Brasilien, Griechenland, Großbritannien, Mexiko, Singapur und den USA entwickeln, fertigen und betreuen mehr als 4.000 Mitarbeiter ein umfassendes Produktportfolio. Auf die Einsatzsysteme von KMW verlassen sich weltweit die Streitkräfte von über 50 Nationen.

    Junior Strategischer Einkäufer (m/w/d)
    Kennziffer 012-1621

    • Kennenlernen der Ziele und Methoden des strategischen Einkaufs wie z.B. 
    • Beschaffungs-, Vertrags- und Risikomanagement, Offset sowie des Supply Chain Managements (Wareneingang, Terminverfolgung, Fertigungs-steuerung)
    • Erlernen von und Mitarbeit bei allen wesentlichen Phasen im strategischen Einkauf von der Bedarfsermittlung über die Beschaffungsmarktanalyse sowie die Lieferantenauswahl, Ausschreibungen, Verhandlungsvorbereitung und -durchführung inkl. Vertragsmanagement, Offsetabwicklung, Beschaffungscontrolling und Risikomanagement 
    • Übernahme von eigenen Projekten und Mitarbeit an Projekten
    • Kennenlernen der vor- und nachgelagerten Fachbereiche sowie Förderung der fachbereichsübergreifenden Zusammenarbeit
       

    • Erfolgreich abgeschlossenes technisches, betriebswirtschaftliches, juristisches Hochschulstudium oder eine vergleichbare Qualifikation
    • Erste Praxiserfahrung im Strategischen Einkauf oder Verhandlungsführung auf Basis von Praktika, Werkstudententätigkeit oder Abschlussarbeit von Vorteil
    • Technische Affinität ist wünschenswert
    • Sehr gute Kenntnisse der gängigen MS Office-Anwendungen sowie Grundkenntnisse in SAP
    • Strukturierte Arbeitsweise und ein hohes Maß an Verantwortungs-bewusstsein
    • Hohe Kommunikations- und Verhandlungsstärke
    • Ausgeprägte Eigeninitiative und Teamfähigkeit
    • Verhandlungssichere Englischkenntnisse, weitere Fremdsprachen sind von Vorteil
    • Reisebereitschaft im In- und Ausland
       

    • Unbefristeter Arbeitsvertrag nach hessichem Tarifvertrag der Metall- und Elektroindustrie
    • Spannende Aufgaben in einem kollegialem Klima und abwechslungsreiche Tätigkeiten
    • betriebliche Altersvorsorge (hoher arbeitgeberfinanzierter Anteil)
    • Umfassende Einarbeitung und Weiterbildungsmöglichkeiten
    • Mitarbeiterangebote mit Sonderkonditionen auf vielen Shops
    • Urlaubs- und Weihnachtsgeld, tarifliches Zusatzgeld
    • Betriebliches Gesundheitsmanagement
    • Kinderkrippenzuschuss
    • Mitarbeiterparkplätze
    • Gleitzeitregelung
    • 30 Urlaubstage
    • Kantine

    Krauss-Maffei Wegmann, ein Unternehmen der deutsch-französischen Wehrtechnikgruppe KNDS, ist Marktführer in Europa für hochgeschützte Rad- und Kettenfahrzeuge. An Standorten in Deutschland, Brasilien, Griechenland, Großbritannien, Mexiko, Singapur und den USA entwickeln, fertigen und betreuen mehr als 4.000 Mitarbeiter ein umfassendes Produktportfolio. Auf die Einsatzsysteme von KMW verlassen sich weltweit die Streitkräfte von über 50 Nationen.

    Junior Strategischer Einkäufer (m/w/d)
    Kennziffer 012-1621

    • Kennenlernen der Ziele und Methoden des strategischen Einkaufs wie z.B. 
    • Beschaffungs-, Vertrags- und Risikomanagement, Offset sowie des Supply Chain Managements (Wareneingang, Terminverfolgung, Fertigungs-steuerung)
    • Erlernen von und Mitarbeit bei allen wesentlichen Phasen im strategischen Einkauf von der Bedarfsermittlung über die Beschaffungsmarktanalyse sowie die Lieferantenauswahl, Ausschreibungen, Verhandlungsvorbereitung und -durchführung inkl. Vertragsmanagement, Offsetabwicklung, Beschaffungscontrolling und Risikomanagement 
    • Übernahme von eigenen Projekten und Mitarbeit an Projekten
    • Kennenlernen der vor- und nachgelagerten Fachbereiche sowie Förderung der fachbereichsübergreifenden Zusammenarbeit
       

    • Erfolgreich abgeschlossenes technisches, betriebswirtschaftliches, juristisches Hochschulstudium oder eine vergleichbare Qualifikation
    • Erste Praxiserfahrung im Strategischen Einkauf oder Verhandlungsführung auf Basis von Praktika, Werkstudententätigkeit oder Abschlussarbeit von Vorteil
    • Technische Affinität ist wünschenswert
    • Sehr gute Kenntnisse der gängigen MS Office-Anwendungen sowie Grundkenntnisse in SAP
    • Strukturierte Arbeitsweise und ein hohes Maß an Verantwortungs-bewusstsein
    • Hohe Kommunikations- und Verhandlungsstärke
    • Ausgeprägte Eigeninitiative und Teamfähigkeit
    • Verhandlungssichere Englischkenntnisse, weitere Fremdsprachen sind von Vorteil
    • Reisebereitschaft im In- und Ausland
       

    • Unbefristeter Arbeitsvertrag nach hessichem Tarifvertrag der Metall- und Elektroindustrie
    • Spannende Aufgaben in einem kollegialem Klima und abwechslungsreiche Tätigkeiten
    • betriebliche Altersvorsorge (hoher arbeitgeberfinanzierter Anteil)
    • Umfassende Einarbeitung und Weiterbildungsmöglichkeiten
    • Mitarbeiterangebote mit Sonderkonditionen auf vielen Shops
    • Urlaubs- und Weihnachtsgeld, tarifliches Zusatzgeld
    • Betriebliches Gesundheitsmanagement
    • Kinderkrippenzuschuss
    • Mitarbeiterparkplätze
    • Gleitzeitregelung
    • 30 Urlaubstage
    • Kantine