Kaufmännischer Mitarbeiter Logistik & Fertigungsplanung (m/w/d)

  • Brandenburg
  • Eingestellt: 22. April 2021
  • Bewerbungsschluss: 22. April 2022
    Jobbeschreibung:

    Als Unternehmen der Schlote-Gruppe bearbeiten wir in unserem Werk in Brandenburg an der Havel hochpräzise Getriebe- und Fahrwerksteile die u.A. in den Premium-Fahrzeugen von Porsche, der M-Serie von BMW, Jaguar und Daimler, sowie bei vielen Modellen des Volkswagenkonzerns verbaut werden.

    Als Experten für komplexe Aluminium- und Magnesiumbearbeitung produzieren wir in Mittel- und Großserien mit vollautomatisierten Anlagen auf dem neuesten Stand der Technik.

    Wir suchen für unseren Standort in Brandenburg ab sofort, unbefristet einen

    Kaufmännischen Mitarbeiter Logistik & Fertigungsplanung (m/w/d)

    Sie suchen nach einer passenden Stelle mit Zukunftsperspektive, in der sie Ihr Know-How anwenden und mit einem motivierten und familiären Team zusammenarbeiten können?
    Dann ist die SCHLOTE GRUPPE wie für Sie gemacht.

    • Planung des Bereiches Mechanische Fertigung (Kapazitätsplanung)
    • Koordination der mechanischen Fertigung anhand von Kundenbedarfen in Wochen-, Monats- und Jahresplanung
    • Moderation der wöchentlichen Fertigungsplanung/ -besprechung
    • Ansprechpartner des Kunden bei terminlichen Fragen
    • Erstellen und Bereitstellung des Berichtswesen/ Tagessituationsbericht an den Kunden
    • Erfassung und Bearbeitung sämtlicher Lieferabrufe
    • Plausibilitätsprüfung der eingehenden Lieferabrufe
    • Überwachung des Status und Bearbeitung der eingehenden EDI-Dateien
    • Disposition der erforderlichen Roh- und ZSB-Teile
    • Erstellung der Lieferabrufe
    • Überwachung der vom Lieferanten einzuhaltenden Termine
    • Überwachung bzw. Steuerung die Konsignationslager bei den Kunden inkl. Fakturierung
    • Planung und Durchführung der jährlichen und teilweise monatlichen Inventur
    • Koordination der externen Dienstleister für Fremdfertigung
    • Verantwortlich für die Einhaltung der Kennzahlen im zuständigen Bereich
    • Eigenverantwortliches Handeln im Bereich Logistik in Absprache mit dem Abteilungsleiter

    • Abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung
    • Idealerweise Berufserfahrung
    • Englischkenntnisse
    • Erfahrungen im Umgang mit einem ERP-System
    • Gute Word, Excel und Outlook Kenntnisse
    • Weiterbildung SCM
    • Hilfsbereitschaft, Team-, Kooperations- und Kommunikationsfähigkeit
    • Rasche Auffassungsgabe, Aufgeschlossenheit, gezieltes Abweichen von gewohnten Denk- und Handlungsmustern
    • Hohes Engagement, Einsatz- und Leistungsbereitschaft
    • Strukturierte, termingerechte und effektive Arbeitsweise

    • Unbefristete Anstellung in einem 40 Stunden Arbeitsverhältnis (zukunftssicherer und moderner Arbeitsplatz),
    • Ein Betriebliches Vergütungskonzept mit individuellen leistungsbezogenen Bausteinen,
    • Urlaubsanspruch von 30 Tagen,
    • Die Gelegenheit zur Mitgestaltung der kontinuierlichen Weiterentwicklung von Technologien, Systemen und Methoden im Werk,
    • Berufliche Perspektiven und Möglichkeiten zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung,
    • Sozialleistungen wie Betriebliche Altersvorsorge (40 % Arbeitgeberzuschuss), Betriebliches Gesundheitsmanagement und Betriebsärztliche Betreuung

    Als Unternehmen der Schlote-Gruppe bearbeiten wir in unserem Werk in Brandenburg an der Havel hochpräzise Getriebe- und Fahrwerksteile die u.A. in den Premium-Fahrzeugen von Porsche, der M-Serie von BMW, Jaguar und Daimler, sowie bei vielen Modellen des Volkswagenkonzerns verbaut werden.

    Als Experten für komplexe Aluminium- und Magnesiumbearbeitung produzieren wir in Mittel- und Großserien mit vollautomatisierten Anlagen auf dem neuesten Stand der Technik.

    Wir suchen für unseren Standort in Brandenburg ab sofort, unbefristet einen

    Kaufmännischen Mitarbeiter Logistik & Fertigungsplanung (m/w/d)

    Sie suchen nach einer passenden Stelle mit Zukunftsperspektive, in der sie Ihr Know-How anwenden und mit einem motivierten und familiären Team zusammenarbeiten können?
    Dann ist die SCHLOTE GRUPPE wie für Sie gemacht.

    • Planung des Bereiches Mechanische Fertigung (Kapazitätsplanung)
    • Koordination der mechanischen Fertigung anhand von Kundenbedarfen in Wochen-, Monats- und Jahresplanung
    • Moderation der wöchentlichen Fertigungsplanung/ -besprechung
    • Ansprechpartner des Kunden bei terminlichen Fragen
    • Erstellen und Bereitstellung des Berichtswesen/ Tagessituationsbericht an den Kunden
    • Erfassung und Bearbeitung sämtlicher Lieferabrufe
    • Plausibilitätsprüfung der eingehenden Lieferabrufe
    • Überwachung des Status und Bearbeitung der eingehenden EDI-Dateien
    • Disposition der erforderlichen Roh- und ZSB-Teile
    • Erstellung der Lieferabrufe
    • Überwachung der vom Lieferanten einzuhaltenden Termine
    • Überwachung bzw. Steuerung die Konsignationslager bei den Kunden inkl. Fakturierung
    • Planung und Durchführung der jährlichen und teilweise monatlichen Inventur
    • Koordination der externen Dienstleister für Fremdfertigung
    • Verantwortlich für die Einhaltung der Kennzahlen im zuständigen Bereich
    • Eigenverantwortliches Handeln im Bereich Logistik in Absprache mit dem Abteilungsleiter

    • Abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung
    • Idealerweise Berufserfahrung
    • Englischkenntnisse
    • Erfahrungen im Umgang mit einem ERP-System
    • Gute Word, Excel und Outlook Kenntnisse
    • Weiterbildung SCM
    • Hilfsbereitschaft, Team-, Kooperations- und Kommunikationsfähigkeit
    • Rasche Auffassungsgabe, Aufgeschlossenheit, gezieltes Abweichen von gewohnten Denk- und Handlungsmustern
    • Hohes Engagement, Einsatz- und Leistungsbereitschaft
    • Strukturierte, termingerechte und effektive Arbeitsweise

    • Unbefristete Anstellung in einem 40 Stunden Arbeitsverhältnis (zukunftssicherer und moderner Arbeitsplatz),
    • Ein Betriebliches Vergütungskonzept mit individuellen leistungsbezogenen Bausteinen,
    • Urlaubsanspruch von 30 Tagen,
    • Die Gelegenheit zur Mitgestaltung der kontinuierlichen Weiterentwicklung von Technologien, Systemen und Methoden im Werk,
    • Berufliche Perspektiven und Möglichkeiten zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung,
    • Sozialleistungen wie Betriebliche Altersvorsorge (40 % Arbeitgeberzuschuss), Betriebliches Gesundheitsmanagement und Betriebsärztliche Betreuung