Kaufmännischer Mitarbeiter (m/w/d) Accounting

    Jobbeschreibung:

    Die Johannes Lübbering GmbH ist ein weltweit agierendes, innovatives Familienunternehmen, das im ostwestfälischen Herzebrock-Clarholz für namhafte Hersteller der Automobil- und Luftfahrtindustrie anwendungsgerechte Hochpräzisionswerkzeuge der Schraub- und Bohrtechnik entwickelt und produziert. Mit derzeit rund 210 Mitarbeitern am Hauptsitz und weiteren internationalen Vertriebsgesellschaften blickt das Unternehmen mittlerweile auf eine über 80-jährige Historie zurück.

    Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

    kaufmännischen Mitarbeiter (m/w/d) Accounting.

    • Selbstständige Bearbeitung laufender Geschäftsvorfälle in Debitoren-, Kreditoren-, Haupt- und Anlagenbuchhaltung,
    • Steuerung des digitalen Prozesses „Eingangsrechnungsprüfung“,
    • Vorbereitung und Abwicklung des elektronischen Zahlungsverkehrs,
    • Forderungsmanagement und Mahnwesen,
    • Mitwirkung bei Konsolidierung und Intercompany Leistungsverrechnung,
    • Vorbereitung sowie Mitwirkung bei Erstellung von Monats- und Jahresabschlüssen,
    • Durchführung der monatlichen Lohn- und Gehaltsabrechnung,
    • Durchführung des Melde- und Bescheinigungswesens,
    • Pflege und Kontrolle der Zeiterfassung,
    • Korrespondenz mit Sozialversicherungsträgern, Finanzverwaltungen und Behörden,
    • Bearbeitung von Sonderthemen (Vermögenswirksame Leistung, betriebliche Altersvorsorge, Entgeltumwandlung etc.),
    • Systemtechnische Vorbereitung und Umsetzung von Personaleinstellungen, -versetzungen, -austritten sowie anderen Personalveränderungen,
    • Erstellung von Auswertungen und Statistiken,
    • Aktive Mitarbeit in Sonderprojekten.

    In dieser Position sind Sie verantwortlich für die Bearbeitung der Finanzbuchhaltung sowie die Durchführung der monatlichen Lohn- und Gehaltsabrechnung.

    • Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung (idealerweise mit dem Schwerpunkt Buchhaltung oder Personal).
    • sowie über fundierte Berufserfahrung in der Finanzbuchhaltung sowie in der Lohn- und Gehaltsabrechnung.
    • Sie überzeugen mit Ihren guten Kenntnissen im Sozialversicherungs- und Lohnsteuerrecht, kennen sich gut mit personalwirtschaftlichen Prozessen aus und sind mit den Grundlagen des Arbeitsrechts vertraut.
    • Des Weiteren überzeugen Sie durch eine sehr sorgfältige und zuverlässige Arbeitsweise, sind proaktiv und fühlen sich in einem dynamischen Umfeld wohl.
    • Sie sind versiert im Umgang mit dem MS-Office-Paket und besitzen professionelle Kenntnisse in der Nutzung von DATEV und einem ERP-System (idealerweise APplus).
    • Eine Weiterbildung zum Bilanzbuchhalter (m/w/d) wäre wünschenswert, ist aber keine Voraussetzung.
    • Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab.

    • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem stetig wachsenden Familienunternehmen,
    • eine leistungsgerechte Vergütung,
    • Urlaubs- und Weihnachtsgeld,
    • 30 Tage Urlaub,
    • Dienstrad-Leasing,
    • betriebliche Altersvorsorge,
    • betrieblich bezuschusste Krankenzusatzversicherung,
    • Einarbeitung und Schulung durch unsere erfahrenen Kollegen,
    • Fort- und Weiterbildungsangebote.

    Die Johannes Lübbering GmbH ist ein weltweit agierendes, innovatives Familienunternehmen, das im ostwestfälischen Herzebrock-Clarholz für namhafte Hersteller der Automobil- und Luftfahrtindustrie anwendungsgerechte Hochpräzisionswerkzeuge der Schraub- und Bohrtechnik entwickelt und produziert. Mit derzeit rund 210 Mitarbeitern am Hauptsitz und weiteren internationalen Vertriebsgesellschaften blickt das Unternehmen mittlerweile auf eine über 80-jährige Historie zurück.

    Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

    kaufmännischen Mitarbeiter (m/w/d) Accounting.

    • Selbstständige Bearbeitung laufender Geschäftsvorfälle in Debitoren-, Kreditoren-, Haupt- und Anlagenbuchhaltung,
    • Steuerung des digitalen Prozesses „Eingangsrechnungsprüfung“,
    • Vorbereitung und Abwicklung des elektronischen Zahlungsverkehrs,
    • Forderungsmanagement und Mahnwesen,
    • Mitwirkung bei Konsolidierung und Intercompany Leistungsverrechnung,
    • Vorbereitung sowie Mitwirkung bei Erstellung von Monats- und Jahresabschlüssen,
    • Durchführung der monatlichen Lohn- und Gehaltsabrechnung,
    • Durchführung des Melde- und Bescheinigungswesens,
    • Pflege und Kontrolle der Zeiterfassung,
    • Korrespondenz mit Sozialversicherungsträgern, Finanzverwaltungen und Behörden,
    • Bearbeitung von Sonderthemen (Vermögenswirksame Leistung, betriebliche Altersvorsorge, Entgeltumwandlung etc.),
    • Systemtechnische Vorbereitung und Umsetzung von Personaleinstellungen, -versetzungen, -austritten sowie anderen Personalveränderungen,
    • Erstellung von Auswertungen und Statistiken,
    • Aktive Mitarbeit in Sonderprojekten.

    In dieser Position sind Sie verantwortlich für die Bearbeitung der Finanzbuchhaltung sowie die Durchführung der monatlichen Lohn- und Gehaltsabrechnung.

    • Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung (idealerweise mit dem Schwerpunkt Buchhaltung oder Personal).
    • sowie über fundierte Berufserfahrung in der Finanzbuchhaltung sowie in der Lohn- und Gehaltsabrechnung.
    • Sie überzeugen mit Ihren guten Kenntnissen im Sozialversicherungs- und Lohnsteuerrecht, kennen sich gut mit personalwirtschaftlichen Prozessen aus und sind mit den Grundlagen des Arbeitsrechts vertraut.
    • Des Weiteren überzeugen Sie durch eine sehr sorgfältige und zuverlässige Arbeitsweise, sind proaktiv und fühlen sich in einem dynamischen Umfeld wohl.
    • Sie sind versiert im Umgang mit dem MS-Office-Paket und besitzen professionelle Kenntnisse in der Nutzung von DATEV und einem ERP-System (idealerweise APplus).
    • Eine Weiterbildung zum Bilanzbuchhalter (m/w/d) wäre wünschenswert, ist aber keine Voraussetzung.
    • Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab.

    • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem stetig wachsenden Familienunternehmen,
    • eine leistungsgerechte Vergütung,
    • Urlaubs- und Weihnachtsgeld,
    • 30 Tage Urlaub,
    • Dienstrad-Leasing,
    • betriebliche Altersvorsorge,
    • betrieblich bezuschusste Krankenzusatzversicherung,
    • Einarbeitung und Schulung durch unsere erfahrenen Kollegen,
    • Fort- und Weiterbildungsangebote.