Key Account Manager E-Mobility (m/w/d)

  • Darmstadt
  • Eingestellt: 14. Mai 2021
  • Bewerbungsschluss: 14. Mai 2022
    Jobbeschreibung:

    Entwickeln Sie mit uns die Zukunft. Sie suchen eine Aufgabe, bei der Sie einen echten Unterschied machen können? Werden Sie Teil von AKASOL, einem führenden europäischen Hersteller von Hochleistungs-Lithium-Ionen-Batteriesystemen für Nutzfahrzeuge, Busse, Schiffe und Züge. Konzipieren Sie in einem motivierten Team Lösungen für die zentralen Herausforderungen der Mobilität im Wandel. Wir suchen Sie aus verschiedensten Bereichen, die eins gemeinsam haben: die Begeisterung für Elektromobilität, Energiewirtschaft und das Ziel, unsere Gesellschaft in eine intelligentere Zukunft zu begleiten. Ganz gleich ob leidenschaftlicher Denker und Ideenlieferant als strategischer Vorantreiber oder umsetzungsstarker Produktionsmitarbeiter (m/w/d). AKASOL bietet Ihnen kreatives Teamwork, flache Hierarchien und spannende Projekte.

    Die mobile Zukunft hielt noch nie so viele Herausforderungen bereit wie heute. Lassen Sie uns gemeinsam Lösungen entwickeln und werden Sie Teil dieser Zukunft als:

    Key Account Manager E-Mobility (m/w/d)

    Am Standort Darmstadt

    • Verantwortlich für die ganzheitliche Kundenbeziehungen zu einem globalen Automobilbauer, Aufbau eines belastbaren Beziehungsmanagements sowie starke Vernetzung mit den relevanten Entscheidungsträgern
    • Organisation und Durchführung des gesamten Verkaufsprozesses, vom initialen Kundenbedürfnis über die Angebotserstellung, Preisfindung bis zum Abschluss und After Sales
    • Technische Beratung der Kunden und Erarbeitung von Lösungen in Zusammenarbeit mit der Entwicklung
    • Markt- und Wettbewerbsbeobachtung inkl. ggf. Einleitung von entsprechenden Maßnahmen, Identifizierung neuer Anwendungen und Geschäftsmöglichkeiten
    • Repräsentanz des Unternehmens bei Messen, Ausstellungen und Fachkonferenzen

    • Studium des Wirtschaftsingenieurwesens oder ingenieurwissenschaftliches Studium mit kaufmännischer Ausrichtung
    • Idealerweise mehrjährige Erfahrung im automotiven Key-Account-Management
    • Grundlegendes Verständnis in den Bereichen Elektrotechnik, Maschinenbau und Fahrzeugtechnik sowie erste Kenntnisse in elektrischer und hybrider Antriebstechnik mittels Batterielösungen sind wünschenswert
    • Verhandlungs- und Verkaufsgeschick sowie ein sicheres Auftreten
    • Gute Arbeitsorganisation, analytisches Denkvermögen und konzeptionelle Stärke
    • Fähigkeit, sich sehr schnell in neue Themen einzuarbeiten
    • Engagement und Flexibilität
    • Reisebereitschaft sowie sehr gute Englischkenntnisse
    • Sehr gute MS-Office-Kenntnisse, SAP-Kenntnisse wünschenswert

    • Einen attraktiven Arbeits­platz in einem innovativen Techno­logie­unter­nehmen einer finanz­starken mittel­ständi­schen Unter­nehmens­gruppe
    • Ein hohes Maß an Eigen­verant­wortung, Ge­staltungs­freiheit und Weiter­ent­wicklungs­möglichkeiten
    • Ein vertrauens­volles und kolle­giales Betriebs­klima

    Entwickeln Sie mit uns die Zukunft. Sie suchen eine Aufgabe, bei der Sie einen echten Unterschied machen können? Werden Sie Teil von AKASOL, einem führenden europäischen Hersteller von Hochleistungs-Lithium-Ionen-Batteriesystemen für Nutzfahrzeuge, Busse, Schiffe und Züge. Konzipieren Sie in einem motivierten Team Lösungen für die zentralen Herausforderungen der Mobilität im Wandel. Wir suchen Sie aus verschiedensten Bereichen, die eins gemeinsam haben: die Begeisterung für Elektromobilität, Energiewirtschaft und das Ziel, unsere Gesellschaft in eine intelligentere Zukunft zu begleiten. Ganz gleich ob leidenschaftlicher Denker und Ideenlieferant als strategischer Vorantreiber oder umsetzungsstarker Produktionsmitarbeiter (m/w/d). AKASOL bietet Ihnen kreatives Teamwork, flache Hierarchien und spannende Projekte.

    Die mobile Zukunft hielt noch nie so viele Herausforderungen bereit wie heute. Lassen Sie uns gemeinsam Lösungen entwickeln und werden Sie Teil dieser Zukunft als:

    Key Account Manager E-Mobility (m/w/d)

    Am Standort Darmstadt

    • Verantwortlich für die ganzheitliche Kundenbeziehungen zu einem globalen Automobilbauer, Aufbau eines belastbaren Beziehungsmanagements sowie starke Vernetzung mit den relevanten Entscheidungsträgern
    • Organisation und Durchführung des gesamten Verkaufsprozesses, vom initialen Kundenbedürfnis über die Angebotserstellung, Preisfindung bis zum Abschluss und After Sales
    • Technische Beratung der Kunden und Erarbeitung von Lösungen in Zusammenarbeit mit der Entwicklung
    • Markt- und Wettbewerbsbeobachtung inkl. ggf. Einleitung von entsprechenden Maßnahmen, Identifizierung neuer Anwendungen und Geschäftsmöglichkeiten
    • Repräsentanz des Unternehmens bei Messen, Ausstellungen und Fachkonferenzen

    • Studium des Wirtschaftsingenieurwesens oder ingenieurwissenschaftliches Studium mit kaufmännischer Ausrichtung
    • Idealerweise mehrjährige Erfahrung im automotiven Key-Account-Management
    • Grundlegendes Verständnis in den Bereichen Elektrotechnik, Maschinenbau und Fahrzeugtechnik sowie erste Kenntnisse in elektrischer und hybrider Antriebstechnik mittels Batterielösungen sind wünschenswert
    • Verhandlungs- und Verkaufsgeschick sowie ein sicheres Auftreten
    • Gute Arbeitsorganisation, analytisches Denkvermögen und konzeptionelle Stärke
    • Fähigkeit, sich sehr schnell in neue Themen einzuarbeiten
    • Engagement und Flexibilität
    • Reisebereitschaft sowie sehr gute Englischkenntnisse
    • Sehr gute MS-Office-Kenntnisse, SAP-Kenntnisse wünschenswert

    • Einen attraktiven Arbeits­platz in einem innovativen Techno­logie­unter­nehmen einer finanz­starken mittel­ständi­schen Unter­nehmens­gruppe
    • Ein hohes Maß an Eigen­verant­wortung, Ge­staltungs­freiheit und Weiter­ent­wicklungs­möglichkeiten
    • Ein vertrauens­volles und kolle­giales Betriebs­klima