Key Account Manager eMobility (m/w/d)

    Jobbeschreibung:

    Wer bei Oetiker arbeitet, schafft starke Verbindungen. Ob in der Fahrzeug­industrie oder in der Medizin­technik: Überall dort, wo es drauf ankommt, verschiedene Komponenten sicher mit­einander zu verbinden, kommen unsere zuverlässigen Lösungen zum Einsatz. Darauf vertrauen unsere Kunden auf der ganzen Welt. Für über 1.800 Mit­arbeitende in mehr als 30 Ländern sind wir ein Arbeit­geber, der Vielfalt schätzt und Verläss­lichkeit bietet. Wann dürfen wir mit Dir in Verbindung treten?

    Um dem global rasant wachsenden Markt für Elektrofahrzeuge gerecht zu werden, suchen wir ab sofort im süddeutschen Raum einen

    Key Account Manager eMobility (m/w/d)

    • Mit strategischen Business-Development-Aktivitäten erschließt Du neue Perspektiven bei OEMs und Zulieferern sowie weiterer Unter­nehmen, die den globalen Wandel hin zu neuen Antriebssystemen vorantreiben
    • Du betreust und berätst welt­weit einen oder mehrere Key Accounts im Bereich eMobility und auto­nomes Fahren von der frühen Phase der Entwicklung ver­schie­denster Komponenten für Elektrofahrzeuge bis hin zum Vertrieb von Verbindungs­lösungen
    • Du übernimmst die Verant­wortung für das globale Geschäft mit Deinen Key Accounts
    • Du definierst die Key-Account-Strategie und überwachst die globalen Geschäfts­tätig­keiten hinsichtlich der Lösungen, der Preis­gestaltung sowie der Liefer- und Vertrags­bedingungen
    • Du gestaltest und entwickelst nachhaltige Beziehungen zu allen relevanten Kunden­teams, wie die Vor­entwicklung, R&D, Einkauf, Produktions­planung und das Qualitäts­management
    • Du identifizierst technische Heraus­forderungen, förderst Inno­vationen, koordinierst die Ent­wicklung und bewirkst die Akzeptanz von Lösungen durch die Kunden
    • Du orchestrierst Kunden­projekte und steuerst die Erarbeitung von technischen Lösungen, die Aus­arbeitung von Offerten und die Führung der Verhandlungen

    • Du bist begeistert von eMobility und verfügst über technisches Verständnis für Inno­vationen
    • Du hast ein Studium, idealerweise aus dem Bereich der Ingenieur­wissenschaften, vorzugsweise Maschinen­bau, Fahrzeug­technik oder vergleich­bare Qualifikationen
    • Du bringst mehr als drei Jahre Berufs­erfahrung im Key-Account-Management, Business Development, technischen Vertrieb oder einer angrenzenden Vertriebs- oder Produkt­management­rolle mit
    • Du verfügst über fundierte Erfahrung im Vertrieb erklärungs­bedürftiger technischer Produkte und du kannst Kunden überzeugen
    • Du hast sehr gute Fähig­keiten im Projekt­management
    • Du hast Erfahrung und idealer­weise bestehende Kontakte zur Automobil­industrie bzw. First / Second Tiers
    • Unternehmerisches Denken, gute kauf­männische Kennt­nisse (G&V), sehr gute Kennt­nisse in Excel, hohe Affinität zu Zahlen und hervorragende analytische Fähig­keiten
    • Englisch verhandlungs­sicher in Wort und Schrift
    • Hohe Reisebereitschaft (national und international)

    • Flexible Arbeitszeiten
    • Mitarbeiterentwicklung
    • Betriebliche Altersvorsorge
    • Vergünstigungen (z. B. HanseFit)

    Seit mehr als 75 Jahren ist Oetiker führender Hersteller von High-End-Verbindungslösungen für OEMs weltweit. Als Arbeitgeber bieten wir unseren Mitarbeitenden attraktive internationale Herausforderungen und viele Entwicklungsmöglichkeiten. Vielfalt und hohe Qualitätsstandards sind die Grundpfeiler unserer Unternehmenskultur. So verbinden wir die Visionen von heute mit der Technologie von morgen.

    Wer bei Oetiker arbeitet, schafft starke Verbindungen. Ob in der Fahrzeug­industrie oder in der Medizin­technik: Überall dort, wo es drauf ankommt, verschiedene Komponenten sicher mit­einander zu verbinden, kommen unsere zuverlässigen Lösungen zum Einsatz. Darauf vertrauen unsere Kunden auf der ganzen Welt. Für über 1.800 Mit­arbeitende in mehr als 30 Ländern sind wir ein Arbeit­geber, der Vielfalt schätzt und Verläss­lichkeit bietet. Wann dürfen wir mit Dir in Verbindung treten?

    Um dem global rasant wachsenden Markt für Elektrofahrzeuge gerecht zu werden, suchen wir ab sofort im süddeutschen Raum einen

    Key Account Manager eMobility (m/w/d)

    • Mit strategischen Business-Development-Aktivitäten erschließt Du neue Perspektiven bei OEMs und Zulieferern sowie weiterer Unter­nehmen, die den globalen Wandel hin zu neuen Antriebssystemen vorantreiben
    • Du betreust und berätst welt­weit einen oder mehrere Key Accounts im Bereich eMobility und auto­nomes Fahren von der frühen Phase der Entwicklung ver­schie­denster Komponenten für Elektrofahrzeuge bis hin zum Vertrieb von Verbindungs­lösungen
    • Du übernimmst die Verant­wortung für das globale Geschäft mit Deinen Key Accounts
    • Du definierst die Key-Account-Strategie und überwachst die globalen Geschäfts­tätig­keiten hinsichtlich der Lösungen, der Preis­gestaltung sowie der Liefer- und Vertrags­bedingungen
    • Du gestaltest und entwickelst nachhaltige Beziehungen zu allen relevanten Kunden­teams, wie die Vor­entwicklung, R&D, Einkauf, Produktions­planung und das Qualitäts­management
    • Du identifizierst technische Heraus­forderungen, förderst Inno­vationen, koordinierst die Ent­wicklung und bewirkst die Akzeptanz von Lösungen durch die Kunden
    • Du orchestrierst Kunden­projekte und steuerst die Erarbeitung von technischen Lösungen, die Aus­arbeitung von Offerten und die Führung der Verhandlungen

    • Du bist begeistert von eMobility und verfügst über technisches Verständnis für Inno­vationen
    • Du hast ein Studium, idealerweise aus dem Bereich der Ingenieur­wissenschaften, vorzugsweise Maschinen­bau, Fahrzeug­technik oder vergleich­bare Qualifikationen
    • Du bringst mehr als drei Jahre Berufs­erfahrung im Key-Account-Management, Business Development, technischen Vertrieb oder einer angrenzenden Vertriebs- oder Produkt­management­rolle mit
    • Du verfügst über fundierte Erfahrung im Vertrieb erklärungs­bedürftiger technischer Produkte und du kannst Kunden überzeugen
    • Du hast sehr gute Fähig­keiten im Projekt­management
    • Du hast Erfahrung und idealer­weise bestehende Kontakte zur Automobil­industrie bzw. First / Second Tiers
    • Unternehmerisches Denken, gute kauf­männische Kennt­nisse (G&V), sehr gute Kennt­nisse in Excel, hohe Affinität zu Zahlen und hervorragende analytische Fähig­keiten
    • Englisch verhandlungs­sicher in Wort und Schrift
    • Hohe Reisebereitschaft (national und international)

    • Flexible Arbeitszeiten
    • Mitarbeiterentwicklung
    • Betriebliche Altersvorsorge
    • Vergünstigungen (z. B. HanseFit)

    Seit mehr als 75 Jahren ist Oetiker führender Hersteller von High-End-Verbindungslösungen für OEMs weltweit. Als Arbeitgeber bieten wir unseren Mitarbeitenden attraktive internationale Herausforderungen und viele Entwicklungsmöglichkeiten. Vielfalt und hohe Qualitätsstandards sind die Grundpfeiler unserer Unternehmenskultur. So verbinden wir die Visionen von heute mit der Technologie von morgen.