Key Account Manager (m/w/d) Auxiliary Lighting

    Jobbeschreibung:

    Valeo ist ein Automobilzulieferer und Partner aller Automobil­hersteller weltweit. Als Technologie­unternehmen bietet Valeo innovative Produkte und Systeme, die zur Reduzierung der CO2-Emissionen und zur Entwicklung eines intuitiven Fahr­verhaltens beitragen. Im Jahr 2019 erzielte der Konzern einen Umsatz von 19,2 Milliarden Euro und investierte 13 % seines Erstausrüstungs­umsatzes in Forschung und Entwicklung. Zum 31. Dezember 2019 verfügte Valeo über 191 Werke, 20 Forschungszentren, 39 Entwicklungszentren und 15 Vertriebs­plattformen und beschäftigte 114.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 33 Ländern weltweit.

    Im Bereich Lighting Systems entwickeln wir erfolgreich innovative Produkte für den Automotive- und Nutzfahrzeugbereich rund um die Beleuchtung.

    Um unser Wachstum und die Weiterentwicklung voranzutreiben, suchen wir Sie für unser Sales and Business Development Team als Key Account Manager (m/w/d) Auxiliary Lighting.

    • Sicherstellung der Entwicklung und des profitablen Wachstums des Verkaufs von Zusatzbeleuchtung beim Kunden, z. B. Tagfahrlichter, Nebelscheinwerfer und hochgesetzte Bremsleuchten
    • Beratung des Kunden hinsichtlich technischer und wirtschaftlicher Aspekte des Produkts, der Systeme und Anwendungen
    • Austausch mit Projektteams, um den Standpunkt des Kunden in Bezug auf Qualität, Kosten und Lieferzeiten zu vertreten und Sicherstellung der Umsetzung von technischen Anforderungen
    • Durchführung von Wettbewerbsanalysen
    • Erstellen von Kundenageboten und Durchführung von Verhandlungen während des Akquiseprozesses
    • Budgeterstellung- und Verwaltung

    • Abgeschlossenes Studium im Bereich Ingenieur- oder Wirtschaftswissenschaften oder eines vergleichbaren Studiengangs
    • Mindestens 10 Jahre Berufserfahrung, davon mindestens 5 Jahre im Automobilvertrieb oder Projektmanagement, vorzugsweise bei einer oder mehreren Marken des VW-Konzerns
    • Erfahrung im Bereich Lichttechnik oder Lichtelektronik wünschenswert
    • Umfassendes technisches Verständnis
    • Hohes Maß an Zielstrebigkeit sowie eine unabhängige und strukturierte Arbeitsweise
    • Kommunikationsstärke und sicheres Auftreten, u. a. beim Kunden
    • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse, Französischkenntnisse von Vorteil
    • Gültige Fahrerlaubnis
    • Reisebereitschaft

    Valeo ist ein Automobilzulieferer und Partner aller Automobil­hersteller weltweit. Als Technologie­unternehmen bietet Valeo innovative Produkte und Systeme, die zur Reduzierung der CO2-Emissionen und zur Entwicklung eines intuitiven Fahr­verhaltens beitragen. Im Jahr 2019 erzielte der Konzern einen Umsatz von 19,2 Milliarden Euro und investierte 13 % seines Erstausrüstungs­umsatzes in Forschung und Entwicklung. Zum 31. Dezember 2019 verfügte Valeo über 191 Werke, 20 Forschungszentren, 39 Entwicklungszentren und 15 Vertriebs­plattformen und beschäftigte 114.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 33 Ländern weltweit.

    Im Bereich Lighting Systems entwickeln wir erfolgreich innovative Produkte für den Automotive- und Nutzfahrzeugbereich rund um die Beleuchtung.

    Um unser Wachstum und die Weiterentwicklung voranzutreiben, suchen wir Sie für unser Sales and Business Development Team als Key Account Manager (m/w/d) Auxiliary Lighting.

    • Sicherstellung der Entwicklung und des profitablen Wachstums des Verkaufs von Zusatzbeleuchtung beim Kunden, z. B. Tagfahrlichter, Nebelscheinwerfer und hochgesetzte Bremsleuchten
    • Beratung des Kunden hinsichtlich technischer und wirtschaftlicher Aspekte des Produkts, der Systeme und Anwendungen
    • Austausch mit Projektteams, um den Standpunkt des Kunden in Bezug auf Qualität, Kosten und Lieferzeiten zu vertreten und Sicherstellung der Umsetzung von technischen Anforderungen
    • Durchführung von Wettbewerbsanalysen
    • Erstellen von Kundenageboten und Durchführung von Verhandlungen während des Akquiseprozesses
    • Budgeterstellung- und Verwaltung

    • Abgeschlossenes Studium im Bereich Ingenieur- oder Wirtschaftswissenschaften oder eines vergleichbaren Studiengangs
    • Mindestens 10 Jahre Berufserfahrung, davon mindestens 5 Jahre im Automobilvertrieb oder Projektmanagement, vorzugsweise bei einer oder mehreren Marken des VW-Konzerns
    • Erfahrung im Bereich Lichttechnik oder Lichtelektronik wünschenswert
    • Umfassendes technisches Verständnis
    • Hohes Maß an Zielstrebigkeit sowie eine unabhängige und strukturierte Arbeitsweise
    • Kommunikationsstärke und sicheres Auftreten, u. a. beim Kunden
    • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse, Französischkenntnisse von Vorteil
    • Gültige Fahrerlaubnis
    • Reisebereitschaft