Komponentenprojektleiter (m/w/d) für mechatronische Bauteile

  • Ingolstadt
  • Eingestellt: 18. Juni 2021
  • Bewerbungsschluss: 18. Juni 2022
    Jobbeschreibung:

    Jobnummer: 19621
    Gruppe: Magna Steyr
    Standort: EC Germany
    Art der Beschäftigung: Festanstellung
    Standort: Munich

    Magna Steyr Engineering Germany verbindet die Stärken eines Konzerns mit der Flexibilität eines mittelständischen Betriebes. Wir sind ein aufstrebendes und stark wachsendes Unternehmen mit fairen Vertragskonditionen und vielen attraktiven Zusatzleistungen.

    MIT UNS NIMMT IHRE KARRIERE FAHRT AUF

    Wir suchen kreative Köpfe, die neue Ideen bringen, Eigenverantwortung wahrnehmen und Kollegen mit ihrer Begeisterung für Technik anstecken. Magna Steyr Engineering Germany ist ein Geschäftsbereich von Magna Steyr. Als weltweit führender, markenunabhängiger Partner für Automobilhersteller bieten wir Engineering-Dienstleistungen von der Konzeptuntersuchung bis hin zur Gesamtfahrzeugentwicklung an. Bislang haben wir als Automobilzulieferer mehr als 3,3 Millionen Fahrzeuge produziert.

    Ihre Aufgaben:

    • In dieser Position sind Sie verantwortlich für die Termin und eigenschaftsgerechte Entwicklung der Fahrwerkskomponente „Bremse“
    • Zu Ihrem Aufgabengebiet gehört das Steuern von HW- und SW-Änderungen, die Adaption von Spezifikationen sowie die termingerechte Bereitstellung von Freigaben
    • Durchführung bzw. Koordination von Berechnungen, Analysen und Versuchen
    • Plausibilisierung der Arbeitspakete bezüglich Ressourcen und Terminen im Projektplan gehören ebenfalls zu Ihren Aufgaben
    • Lieferantensteuerung sowie die Teilnahme an Projektrunden gehören zu Ihrem Arbeitsfeld
    • Sie analysieren und kommentieren auftretenden Qualitätspunkte
    • Mitwirkung bei der Erstellung des Testplans sowie Unterstützung im Änderungsmanagement

    Ihre Qualifikationen:

    • Erfolgreich abgeschlossenes Studium (Uni/FH) der Fachrichtungen Maschinenbau, Elektrotechnik, Mechatronik oder Informatik
    • Sehr gute Kenntnisse in den Bereich Elektrik/Elektronik, Fahrdynamik, ADAS – Komponenten
    • Erste Kenntnisse auf dem Gebiet der Entwicklung und Funktion von Bremssystemen
    • Kenntnisse der OEM-Prozesse sind von Vorteil
    • Kenntnisse in HP-ALM, OCTANE, CANape, CANoe

    Was wir bieten:

    • Internationale Projekte verknüpft mit interessanten Aufgaben
    • Eine offene Unternehmenskultur, gutes Arbeitsklima und kollegiale Teamstrukturen
    • Intensive Einarbeitung durch einen persönlichen Paten
    • Beteiligung am Unternehmenserfolg durch Kapital- und Gewinnausschüttung

    Interessiert?

    Wenn Sie begeisterungsfähig sind und Spaß an Neuem besitzen, zudem noch eine Portion Neugierde und Organisationstalent mitbringen, dann sind Sie genau richtig bei uns. Entsprechende Entwicklungs- und Ausbildungsmöglichkeiten sind Teil der erfolgreichen Magna-Unternehmenskultur.

    Kontakt:
    Michael Schulz
    Recruiting Specialist

    Jobnummer: 19621
    Gruppe: Magna Steyr
    Standort: EC Germany
    Art der Beschäftigung: Festanstellung
    Standort: Munich

    Magna Steyr Engineering Germany verbindet die Stärken eines Konzerns mit der Flexibilität eines mittelständischen Betriebes. Wir sind ein aufstrebendes und stark wachsendes Unternehmen mit fairen Vertragskonditionen und vielen attraktiven Zusatzleistungen.

    MIT UNS NIMMT IHRE KARRIERE FAHRT AUF

    Wir suchen kreative Köpfe, die neue Ideen bringen, Eigenverantwortung wahrnehmen und Kollegen mit ihrer Begeisterung für Technik anstecken. Magna Steyr Engineering Germany ist ein Geschäftsbereich von Magna Steyr. Als weltweit führender, markenunabhängiger Partner für Automobilhersteller bieten wir Engineering-Dienstleistungen von der Konzeptuntersuchung bis hin zur Gesamtfahrzeugentwicklung an. Bislang haben wir als Automobilzulieferer mehr als 3,3 Millionen Fahrzeuge produziert.

    Ihre Aufgaben:

    • In dieser Position sind Sie verantwortlich für die Termin und eigenschaftsgerechte Entwicklung der Fahrwerkskomponente „Bremse“
    • Zu Ihrem Aufgabengebiet gehört das Steuern von HW- und SW-Änderungen, die Adaption von Spezifikationen sowie die termingerechte Bereitstellung von Freigaben
    • Durchführung bzw. Koordination von Berechnungen, Analysen und Versuchen
    • Plausibilisierung der Arbeitspakete bezüglich Ressourcen und Terminen im Projektplan gehören ebenfalls zu Ihren Aufgaben
    • Lieferantensteuerung sowie die Teilnahme an Projektrunden gehören zu Ihrem Arbeitsfeld
    • Sie analysieren und kommentieren auftretenden Qualitätspunkte
    • Mitwirkung bei der Erstellung des Testplans sowie Unterstützung im Änderungsmanagement

    Ihre Qualifikationen:

    • Erfolgreich abgeschlossenes Studium (Uni/FH) der Fachrichtungen Maschinenbau, Elektrotechnik, Mechatronik oder Informatik
    • Sehr gute Kenntnisse in den Bereich Elektrik/Elektronik, Fahrdynamik, ADAS – Komponenten
    • Erste Kenntnisse auf dem Gebiet der Entwicklung und Funktion von Bremssystemen
    • Kenntnisse der OEM-Prozesse sind von Vorteil
    • Kenntnisse in HP-ALM, OCTANE, CANape, CANoe

    Was wir bieten:

    • Internationale Projekte verknüpft mit interessanten Aufgaben
    • Eine offene Unternehmenskultur, gutes Arbeitsklima und kollegiale Teamstrukturen
    • Intensive Einarbeitung durch einen persönlichen Paten
    • Beteiligung am Unternehmenserfolg durch Kapital- und Gewinnausschüttung

    Interessiert?

    Wenn Sie begeisterungsfähig sind und Spaß an Neuem besitzen, zudem noch eine Portion Neugierde und Organisationstalent mitbringen, dann sind Sie genau richtig bei uns. Entsprechende Entwicklungs- und Ausbildungsmöglichkeiten sind Teil der erfolgreichen Magna-Unternehmenskultur.

    Kontakt:
    Michael Schulz
    Recruiting Specialist