Konstrukteur für Steuergeräte (w/m/d)

  • Bochum
  • Eingestellt: 18. Juni 2021
  • Bewerbungsschluss: 18. Juni 2022
    Jobbeschreibung:

    Wir glauben, dass die Mobilität von morgen unsere Gesellschaft zum Positiven verändern wird, indem sie Menschen neue Möglichkeiten eröffnet und das Leben einfacher macht. Wir befähigen Automobile und Menschen in der ganzen Welt, sich sinnvoll mit ihrer Außenwelt zu verbinden. Gemeinsam mit unseren Kunden entwickeln wir eine große Bandbreite an innovativen Konnektivitäts-Lösungen. Ein klarer Auftrag vereint unser Team internationaler Experten über Unternehmensfunktionen hinaus, um heute daran zu arbeiten, was Menschen morgen bewegt.

    All dies leisten wir für Volkswagen als der weltweit führende Anbieter nachhaltiger Mobilität.

    Let’s connect!

    Als Konstrukteur (m/w/d) arbeitest Du innerhalb eines HW-Teams an der Entwicklung von neuen Steuergeräten für die Fahrzeuge der Zukunft. Die Aufgaben erstrecken sich von der Konzeptphase bis hin zum Serienanlauf.  Werde ein Teil unseres Teams und trage maßgeblich zur Umsetzung neuer sowie innovativer Funktionen bei. Wir freuen uns auf Deine Bewerbung.

    • Mechanische Bewertung von Konstruktionen und Reviews von Steuergeräten (Robust Design, Materialwahl, Kinematik, Aufbau, Verbindungstechnik, Bewertung von Zeichnungen, Toleranzketten, Herstell- und Fertigungstechnologien, Sensorik & Aktuatoren)

    • Erstellen und Präsentation von Review Dokumenten

    • Organisation, Durchführung und Dokumentation von Review-Meetings

    • Erstellen, Pflegen und Nachverfolgen von OPL‘s

    • Bauteilfreigaben

    • Lieferantensteuerung

    • Bauteillastenhefterstellung

    • Konstruktive Arbeiten (Konzeptarbeit, Bauraumuntersuchungen)

     

    Zusätzlich von Vorteil:

    • Erfahrungen in Umfeld der Automobilindustrie und bei der Herstellung von Steuergeräten

    • Kenntnisse im Bereich von thermischen Simulationen, bevorzugt mit Anysy Icepack

    • Kenntnisse im Umgang mit CodeBeamer

    • Abgeschlossenes Fach-/ Hochschulstudium der Maschinenbau oder eine vergleichbare Qualifikation

    • mind. 3-5 jährige Berufserfahrung in der Entwicklung von automobilen Steuergeräten

    • Erfahrung im Umgang CATIA V5

    • Du verfügst über sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

    • Du ergreifst selbst die Initiative, bist kommunikationsstark und ein verantwortungsbewusster Mensch, der jederzeit gerne neu dazulernt.

    • Du arbeitest strukturiert, bist gut organisiert und kannst auch mehrere Projekte parallel handeln

    • Dich zeichnet deine Zuverlässigkeit und proaktive, lösungsorientierte Denkweise aus

    • Du hast eine hohe Eigenmotivation und bist engagiert

    • Du kannst improvisieren und auf Veränderungen eingehen

    Wir glauben, dass die Mobilität von morgen unsere Gesellschaft zum Positiven verändern wird, indem sie Menschen neue Möglichkeiten eröffnet und das Leben einfacher macht. Wir befähigen Automobile und Menschen in der ganzen Welt, sich sinnvoll mit ihrer Außenwelt zu verbinden. Gemeinsam mit unseren Kunden entwickeln wir eine große Bandbreite an innovativen Konnektivitäts-Lösungen. Ein klarer Auftrag vereint unser Team internationaler Experten über Unternehmensfunktionen hinaus, um heute daran zu arbeiten, was Menschen morgen bewegt.

    All dies leisten wir für Volkswagen als der weltweit führende Anbieter nachhaltiger Mobilität.

    Let’s connect!

    Als Konstrukteur (m/w/d) arbeitest Du innerhalb eines HW-Teams an der Entwicklung von neuen Steuergeräten für die Fahrzeuge der Zukunft. Die Aufgaben erstrecken sich von der Konzeptphase bis hin zum Serienanlauf.  Werde ein Teil unseres Teams und trage maßgeblich zur Umsetzung neuer sowie innovativer Funktionen bei. Wir freuen uns auf Deine Bewerbung.

    • Mechanische Bewertung von Konstruktionen und Reviews von Steuergeräten (Robust Design, Materialwahl, Kinematik, Aufbau, Verbindungstechnik, Bewertung von Zeichnungen, Toleranzketten, Herstell- und Fertigungstechnologien, Sensorik & Aktuatoren)

    • Erstellen und Präsentation von Review Dokumenten

    • Organisation, Durchführung und Dokumentation von Review-Meetings

    • Erstellen, Pflegen und Nachverfolgen von OPL‘s

    • Bauteilfreigaben

    • Lieferantensteuerung

    • Bauteillastenhefterstellung

    • Konstruktive Arbeiten (Konzeptarbeit, Bauraumuntersuchungen)

     

    Zusätzlich von Vorteil:

    • Erfahrungen in Umfeld der Automobilindustrie und bei der Herstellung von Steuergeräten

    • Kenntnisse im Bereich von thermischen Simulationen, bevorzugt mit Anysy Icepack

    • Kenntnisse im Umgang mit CodeBeamer

    • Abgeschlossenes Fach-/ Hochschulstudium der Maschinenbau oder eine vergleichbare Qualifikation

    • mind. 3-5 jährige Berufserfahrung in der Entwicklung von automobilen Steuergeräten

    • Erfahrung im Umgang CATIA V5

    • Du verfügst über sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

    • Du ergreifst selbst die Initiative, bist kommunikationsstark und ein verantwortungsbewusster Mensch, der jederzeit gerne neu dazulernt.

    • Du arbeitest strukturiert, bist gut organisiert und kannst auch mehrere Projekte parallel handeln

    • Dich zeichnet deine Zuverlässigkeit und proaktive, lösungsorientierte Denkweise aus

    • Du hast eine hohe Eigenmotivation und bist engagiert

    • Du kannst improvisieren und auf Veränderungen eingehen