Kryptograph / Mathematiker / Physiker / Embedded- und DLT-Entwickler (m/w/d) als Entwicklungsingenieur (m/w/d)

    Jobbeschreibung:

    Die ETO GRUPPE ist eine wachstumsstarke, mittelständische Unternehmensgruppe und zählt zu den führenden Herstellern innovativer elektromagnetischer Antriebskomponenten und Sensoren für die Automobiltechnik und den Maschinenbau. Unsere Produkte machen Fahrzeuge und Maschinen sicherer, effizienter und umweltfreundlicher. Mit über 2.300 Mitarbeitern entwickeln und produzieren wir weltweit kundenspezifische Lösungen für führende Fahrzeughersteller, -zulieferer und Anlagenbauer. An unseren Standorten in Deutschland, Polen, USA, China, Indien und Mexiko begeistern wir unsere Kunden weltweit mit Qualität und Innovation. Qualifizierte und engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind ein wesentlicher Faktor unseres Erfolges.

    Die ETO GRUPPE arbeitet kontinuierlich an innovativen Projekten und Produkten in bestehenden und neuen Geschäftsbereichen. Wir verstärken unser Team für neue Hardware- und Softwareprodukte und suchen deshalb zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgenden Spezialisten:

    ENTIWCKLUNGSINGENIEUR (M/W/D)

    Unterstützen Sie den Bereich Unternehmensentwicklung und Strategie und gestalten Sie die Zukunft der ETO GRUPPE.

    Referenznummer 402-08

    • Entwicklung Elektronik und Firmware für Embedded-Systeme
    • IoT-, Vernetzungs- und Funktechnologien
    • Sensordatenfusion
    • Kryptographie, Blockchain- und Distributed Ledger-Technologien
    • Dezentrale Identitäten und Identitätsmanagement
    • Softwareentwicklung für Datenverarbeitung und Backend-Anwendungen

    • Sehr guter Hochschulabschluss im Bereich Mathematik, Physik, Naturwissenschaften oder (Wirtschafts-) Informatik
    • 3-5 Jahre Berufserfahrung im Bereich Softwareentwicklung
    • Erfahrung in mindestens einem der folgenden Bereiche: Elektronik- und Softwareprodukte, Programmiersprache C/C++ oder RUST, Cloud-Computing, statistische Datenanalyse, Datenauswertung, KI und maschinelles Lernen
    • Verständnis für Sensortechnologien, Backend- und Frontendapplikationen
    • Neugierde, Lernbereitschaft sowie Interesse an der Arbeit mit großen Datenmengen und komplexen Modellen
    • Analytische Denkweise und Teamgeist

    Als einer der attraktivsten Arbeitgeber der Region bieten wir Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz mit anspruchsvollen Aufgabenstellungen, flexiblen Arbeitszeiten, leistungsorientierten Vergütungsstrukturen und persönlichen Entwicklungsmöglichkeiten.

    Die ETO GRUPPE ist eine wachstumsstarke, mittelständische Unternehmensgruppe und zählt zu den führenden Herstellern innovativer elektromagnetischer Antriebskomponenten und Sensoren für die Automobiltechnik und den Maschinenbau. Unsere Produkte machen Fahrzeuge und Maschinen sicherer, effizienter und umweltfreundlicher. Mit über 2.300 Mitarbeitern entwickeln und produzieren wir weltweit kundenspezifische Lösungen für führende Fahrzeughersteller, -zulieferer und Anlagenbauer. An unseren Standorten in Deutschland, Polen, USA, China, Indien und Mexiko begeistern wir unsere Kunden weltweit mit Qualität und Innovation. Qualifizierte und engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind ein wesentlicher Faktor unseres Erfolges.

    Die ETO GRUPPE arbeitet kontinuierlich an innovativen Projekten und Produkten in bestehenden und neuen Geschäftsbereichen. Wir verstärken unser Team für neue Hardware- und Softwareprodukte und suchen deshalb zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgenden Spezialisten:

    ENTIWCKLUNGSINGENIEUR (M/W/D)

    Unterstützen Sie den Bereich Unternehmensentwicklung und Strategie und gestalten Sie die Zukunft der ETO GRUPPE.

    Referenznummer 402-08

    • Entwicklung Elektronik und Firmware für Embedded-Systeme
    • IoT-, Vernetzungs- und Funktechnologien
    • Sensordatenfusion
    • Kryptographie, Blockchain- und Distributed Ledger-Technologien
    • Dezentrale Identitäten und Identitätsmanagement
    • Softwareentwicklung für Datenverarbeitung und Backend-Anwendungen

    • Sehr guter Hochschulabschluss im Bereich Mathematik, Physik, Naturwissenschaften oder (Wirtschafts-) Informatik
    • 3-5 Jahre Berufserfahrung im Bereich Softwareentwicklung
    • Erfahrung in mindestens einem der folgenden Bereiche: Elektronik- und Softwareprodukte, Programmiersprache C/C++ oder RUST, Cloud-Computing, statistische Datenanalyse, Datenauswertung, KI und maschinelles Lernen
    • Verständnis für Sensortechnologien, Backend- und Frontendapplikationen
    • Neugierde, Lernbereitschaft sowie Interesse an der Arbeit mit großen Datenmengen und komplexen Modellen
    • Analytische Denkweise und Teamgeist

    Als einer der attraktivsten Arbeitgeber der Region bieten wir Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz mit anspruchsvollen Aufgabenstellungen, flexiblen Arbeitszeiten, leistungsorientierten Vergütungsstrukturen und persönlichen Entwicklungsmöglichkeiten.