Lackierer (m/w/d)

    Jobbeschreibung:

    Die Röder Component Service Center GmbH ist unsere auf Flugzeugräder und –bremsen sowie Fahrwerkskomponenten spezialisierte Gesellschaft. Das Unternehmen, bis Juni 2019 als Nayak Component Service Center bekannt, zählt zur Röder Unternehmensgruppe. Die Röder Unternehmensgruppe ist Systemlieferant für die zivile und militärische Luftfahrtindustrie und erbringt Wartungs- und Instandsetzungsleistungen für eine breite Anzahl von Flugzeugen und Flugzeugkomponenten.

    Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Lackierer (m/w/d). Dienstort ist unsere Station am Standort Troisdorf-Spich bei Köln.

    • Vorbereitung der Lackierarbeiten anhand der Instandhaltungsdokumentation
    • Durchführen der Lackierung an Flugzeugkomponenten
    • Sichtkontrolle der lackierten Bauteile und Flächen 
    • Messungen der Lackstärke durchführen
    • Ausbesserungs- und Reparaturarbeiten an Bauteilen

    • Abgeschlossene Berufsausbildung als Kfz-/Industrielackierer Fahrzeuglackierer oder vergleichbare Ausbildung
    • Berufserfahrung von Vorteil
    • Gute deutsche Sprachkenntnisse in Wort und Schrift
    • Technisches Englisch
    • Selbständige und strukturierte Arbeitsweise
    • Qualitätsbewusstes Arbeiten

    • Ein interessantes, abwechslungsreiches und herausforderndes Aufgabengebiet
    • Eine der Ausbildung, den Kenntnissen und dem Aufgabengebiet angemessene Vergütung
    • Qualifizierte Weiterbildungsmöglichkeiten

    Die Röder Component Service Center GmbH ist unsere auf Flugzeugräder und –bremsen sowie Fahrwerkskomponenten spezialisierte Gesellschaft. Das Unternehmen, bis Juni 2019 als Nayak Component Service Center bekannt, zählt zur Röder Unternehmensgruppe. Die Röder Unternehmensgruppe ist Systemlieferant für die zivile und militärische Luftfahrtindustrie und erbringt Wartungs- und Instandsetzungsleistungen für eine breite Anzahl von Flugzeugen und Flugzeugkomponenten.

    Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Lackierer (m/w/d). Dienstort ist unsere Station am Standort Troisdorf-Spich bei Köln.

    • Vorbereitung der Lackierarbeiten anhand der Instandhaltungsdokumentation
    • Durchführen der Lackierung an Flugzeugkomponenten
    • Sichtkontrolle der lackierten Bauteile und Flächen 
    • Messungen der Lackstärke durchführen
    • Ausbesserungs- und Reparaturarbeiten an Bauteilen

    • Abgeschlossene Berufsausbildung als Kfz-/Industrielackierer Fahrzeuglackierer oder vergleichbare Ausbildung
    • Berufserfahrung von Vorteil
    • Gute deutsche Sprachkenntnisse in Wort und Schrift
    • Technisches Englisch
    • Selbständige und strukturierte Arbeitsweise
    • Qualitätsbewusstes Arbeiten

    • Ein interessantes, abwechslungsreiches und herausforderndes Aufgabengebiet
    • Eine der Ausbildung, den Kenntnissen und dem Aufgabengebiet angemessene Vergütung
    • Qualifizierte Weiterbildungsmöglichkeiten