Lead Buyer (m/w/d)

  • Kassel
  • Eingestellt: 18. Juni 2021
  • Bewerbungsschluss: 18. Juni 2022
    Jobbeschreibung:

    Krauss-Maffei Wegmann, ein Unternehmen der deutsch-französischen Wehrtechnikgruppe KNDS, ist Marktführer in Europa für hochgeschützte Rad- und Kettenfahrzeuge. An Standorten in Deutschland, Brasilien, Griechenland, Großbritannien, Mexiko, Singapur und den USA entwickeln, fertigen und betreuen mehr als 4.000 Mitarbeiter ein umfassendes Produktportfolio. Auf die Einsatzsysteme von KMW verlassen sich weltweit die Streitkräfte von über 50 Nationen.

    Lead Buyerm/w/d
    Kennziffer 011-1621

    • Strukturiertes Management und strategische Ausrichtung der Warengruppe 
    • Systematisch Umsetzung der bereichsinternen Zielvorgaben
    • Einhaltung des Beschaffungsprozesses
    • Selbstständige Durchführung eines strukturierten Materialmanagements
    • Optimierung der Lieferantenbasis
    • Übernahme der fachlichen Führung der zugeordneten Local Buyer
    • Aktive Gestaltung strategischer Partnerschaften
    • Eigenverantwortliche Formulierung der Warengruppenstrategie
    • Durchführung nationaler und internationaler Beschaffungsmarktanalysen sowie konsequenter Bedarfsanalysen
    • Selbstständige Erarbeitung von Lösungen zu einkaufsspezifischen Problemstellungen in Abstimmung mit anderen Fachbereichen
    • Kommunikation mit KMW internen und externen Partnern, auch in Fremdsprachen 
    • Identifizierung und Umsetzung von Qualitätsverbesserungsmaßnahmen 
    • Abstimmung mit dem Projekteinkauf und den cross-funktionalen Teams
       

    • Abgeschlossenes kaufm. Studium/Ingenieur-Studium oder vergleichbare Qualifikation sowie mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Einkauf
    • Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift, weitere Fremdsprache von Vorteil
    • Gute Kenntnisse im Vertragsrecht
    • Sehr gute SAP- und Microsoft Office-Kenntnisse
    • Ausgeprägtes technisches Verständnis
    • Ausgeprägte Kommunikationsfähgkeiten sowie eine strukturierte Arbeitsweise
    • Reisebereitschaft
       

    • Unbefristeter Arbeitsvertrag nach hessichem Tarifvertrag der Metall- und Elektroindustrie
    • Spannende Aufgaben in einem kollegialem Klima und abwechslungsreiche Tätigkeiten
    • betriebliche Altersvorsorge (hoher arbeitgeberfinanzierter Anteil)
    • Umfassende Einarbeitung und Weiterbildungsmöglichkeiten
    • Mitarbeiterangebote mit Sonderkonditionen auf vielen Shops
    • Urlaubs- und Weihnachtsgeld, tarifliches Zusatzgeld
    • Betriebliches Gesundheitsmanagement
    • Kinderkrippenzuschuss
    • Mitarbeiterparkplätze
    • Gleitzeitregelung
    • 30 Urlaubstage
    • Kantine

    Krauss-Maffei Wegmann, ein Unternehmen der deutsch-französischen Wehrtechnikgruppe KNDS, ist Marktführer in Europa für hochgeschützte Rad- und Kettenfahrzeuge. An Standorten in Deutschland, Brasilien, Griechenland, Großbritannien, Mexiko, Singapur und den USA entwickeln, fertigen und betreuen mehr als 4.000 Mitarbeiter ein umfassendes Produktportfolio. Auf die Einsatzsysteme von KMW verlassen sich weltweit die Streitkräfte von über 50 Nationen.

    Lead Buyerm/w/d
    Kennziffer 011-1621

    • Strukturiertes Management und strategische Ausrichtung der Warengruppe 
    • Systematisch Umsetzung der bereichsinternen Zielvorgaben
    • Einhaltung des Beschaffungsprozesses
    • Selbstständige Durchführung eines strukturierten Materialmanagements
    • Optimierung der Lieferantenbasis
    • Übernahme der fachlichen Führung der zugeordneten Local Buyer
    • Aktive Gestaltung strategischer Partnerschaften
    • Eigenverantwortliche Formulierung der Warengruppenstrategie
    • Durchführung nationaler und internationaler Beschaffungsmarktanalysen sowie konsequenter Bedarfsanalysen
    • Selbstständige Erarbeitung von Lösungen zu einkaufsspezifischen Problemstellungen in Abstimmung mit anderen Fachbereichen
    • Kommunikation mit KMW internen und externen Partnern, auch in Fremdsprachen 
    • Identifizierung und Umsetzung von Qualitätsverbesserungsmaßnahmen 
    • Abstimmung mit dem Projekteinkauf und den cross-funktionalen Teams
       

    • Abgeschlossenes kaufm. Studium/Ingenieur-Studium oder vergleichbare Qualifikation sowie mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Einkauf
    • Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift, weitere Fremdsprache von Vorteil
    • Gute Kenntnisse im Vertragsrecht
    • Sehr gute SAP- und Microsoft Office-Kenntnisse
    • Ausgeprägtes technisches Verständnis
    • Ausgeprägte Kommunikationsfähgkeiten sowie eine strukturierte Arbeitsweise
    • Reisebereitschaft
       

    • Unbefristeter Arbeitsvertrag nach hessichem Tarifvertrag der Metall- und Elektroindustrie
    • Spannende Aufgaben in einem kollegialem Klima und abwechslungsreiche Tätigkeiten
    • betriebliche Altersvorsorge (hoher arbeitgeberfinanzierter Anteil)
    • Umfassende Einarbeitung und Weiterbildungsmöglichkeiten
    • Mitarbeiterangebote mit Sonderkonditionen auf vielen Shops
    • Urlaubs- und Weihnachtsgeld, tarifliches Zusatzgeld
    • Betriebliches Gesundheitsmanagement
    • Kinderkrippenzuschuss
    • Mitarbeiterparkplätze
    • Gleitzeitregelung
    • 30 Urlaubstage
    • Kantine