Lean-KVP-Mitarbeiter (M/W/D)

  • Soest
  • Eingestellt: 14. Mai 2021
  • Bewerbungsschluss: 14. Mai 2022
    Jobbeschreibung:

    Gruppenbeschreibung

    Cosma bietet eine umfangreiche Auswahl an Karosserie-, Fahrwerk- und Engineering-Lösungen für Kunden in aller Welt. Durch unser verlässliches Produkt-Engineering, unsere herausragenden Werkzeugkompetenzen und unser vielfältiges Prozess-Know-how bringen wir stetig leichte und innovative Produkte auf den Markt.

    Tätigkeitsbeschreibung

    • Leitung und Durchführung anspruchsvoller Verbesserungs-Initiativen sowie Koordination von Projektteams
    • Schulung und Qualifizierung von Mitarbeitern aller Ebenen in Lean-Philosophie, wertstromorientierter Analysemethoden, Methodenentwicklung und -anwendung, Verbesserungs- und Problemlösungstechniken
    • Unterstützung bei Planung und Umsetzung von Maßnahmen zur kontinuierlichen Verbesserung entlang der Prozesskette
    • Überprüfung der Veränderungen durch Kennzahlen, Identifizierung von Verschwendungen, initiieren von (Verbesserungs-) Aktivitäten
    • Durchführung von Prozessanalysen und Identifikation von Verbesserungspotenzialen
    • Ableitung, Einleitung und Organisation von Maßnahmen, KVP
    • Durchführung von Wertstromanalysen und Ableitung von Projekten und Maßnahmen
    • Unterstützung bei der Implementierung und Umsetzung des Magna Produktionssystems (MAFACT)

    Voraussetzungen

    • abgeschlossenes Studium der Produktionstechnik, Fertigungstechnik, Betriebswirtschaft, des Wirtschaftsingenieurwesens oder vergleichbare Qualifikation (Techniker, Meister) mit erster Berufserfahrung in produzierenden Unternehmen, vorrangig Automotive-Bereich
    • Sehr gute Kenntnisse der LEAN-Methoden (z.B. VSM, 5S, TPM) und praktische Erfahrung in deren Anwendung
    • Hohe Sozialkompetenz und Motivationsfähigkeit
    • Ausgeprägtes technisches Verständnis
    • Sicherer Umgang mit den MS-Office-Programmen
    • Logisches, analytisches und problemlösendes Denken
    • Gute Kommunikations- und Teamfähigkeit
    • Reisebereitschaft
    • Moderationsvermögen, Kommunikationsstärke, Durchsetzungskraft und Kreativität
    • Methodische Vorgehensweise, systematische und selbständige Arbeitsweise, hohe Ziel- und Ergebnisorientierung
    • Ausgeprägte Eigeninitiative und Verantwortungsbewusstsein
    • gute verhandlungssichere Englischkenntnisse
    • Six-Sigma Green-Belt o.ä. wünschenswert
    • Refa / MTM – Qualifizierung

    Weitere Informationen

    Ansprechpartner:
    Personalabteilung
    E-Mail: SOE_DG_Personal

    Gruppenbeschreibung

    Cosma bietet eine umfangreiche Auswahl an Karosserie-, Fahrwerk- und Engineering-Lösungen für Kunden in aller Welt. Durch unser verlässliches Produkt-Engineering, unsere herausragenden Werkzeugkompetenzen und unser vielfältiges Prozess-Know-how bringen wir stetig leichte und innovative Produkte auf den Markt.

    Tätigkeitsbeschreibung

    • Leitung und Durchführung anspruchsvoller Verbesserungs-Initiativen sowie Koordination von Projektteams
    • Schulung und Qualifizierung von Mitarbeitern aller Ebenen in Lean-Philosophie, wertstromorientierter Analysemethoden, Methodenentwicklung und -anwendung, Verbesserungs- und Problemlösungstechniken
    • Unterstützung bei Planung und Umsetzung von Maßnahmen zur kontinuierlichen Verbesserung entlang der Prozesskette
    • Überprüfung der Veränderungen durch Kennzahlen, Identifizierung von Verschwendungen, initiieren von (Verbesserungs-) Aktivitäten
    • Durchführung von Prozessanalysen und Identifikation von Verbesserungspotenzialen
    • Ableitung, Einleitung und Organisation von Maßnahmen, KVP
    • Durchführung von Wertstromanalysen und Ableitung von Projekten und Maßnahmen
    • Unterstützung bei der Implementierung und Umsetzung des Magna Produktionssystems (MAFACT)

    Voraussetzungen

    • abgeschlossenes Studium der Produktionstechnik, Fertigungstechnik, Betriebswirtschaft, des Wirtschaftsingenieurwesens oder vergleichbare Qualifikation (Techniker, Meister) mit erster Berufserfahrung in produzierenden Unternehmen, vorrangig Automotive-Bereich
    • Sehr gute Kenntnisse der LEAN-Methoden (z.B. VSM, 5S, TPM) und praktische Erfahrung in deren Anwendung
    • Hohe Sozialkompetenz und Motivationsfähigkeit
    • Ausgeprägtes technisches Verständnis
    • Sicherer Umgang mit den MS-Office-Programmen
    • Logisches, analytisches und problemlösendes Denken
    • Gute Kommunikations- und Teamfähigkeit
    • Reisebereitschaft
    • Moderationsvermögen, Kommunikationsstärke, Durchsetzungskraft und Kreativität
    • Methodische Vorgehensweise, systematische und selbständige Arbeitsweise, hohe Ziel- und Ergebnisorientierung
    • Ausgeprägte Eigeninitiative und Verantwortungsbewusstsein
    • gute verhandlungssichere Englischkenntnisse
    • Six-Sigma Green-Belt o.ä. wünschenswert
    • Refa / MTM – Qualifizierung

    Weitere Informationen

    Ansprechpartner:
    Personalabteilung
    E-Mail: SOE_DG_Personal