Leiter Entwicklung/Konstruktion in spe (m/w/d)

    Jobbeschreibung:

    Die Firma Kächele steht seit über 85 Jahren für Innovation, Präzision und Qualität und gehört zu den führenden Spezialisten für Gummiform-, Gummimetall- und Gummikunststoffverbundteile.

    Wir beliefern Kunden der unterschiedlichsten Branchen – von der Automobilindustrie über den Bau- und Lebensmittelbereich bis hin zur Erdöl- und Erdgasförderung. Wir produzieren an unserem Stammsitz in Weilheim/Teck, unserem Werk Warmensteinach bei Bayreuth sowie unserer spanischen Tochter Flexix bei Bilbao.

    Wir suchen

    für unseren Stammsitz in Weilheim/Teck zur Erweiterung unseres Teams und langfristig einer Nachfolge für die Abteilungsleitung Entwicklung/Konstruktion einen

    Leiter Entwicklung/Konstruktion in spe (m/w/d)

    • Grundlagenforschung und Zusammenstellung der relevanten mechanischen und chemischen Einflussfaktoren auf Endprodukte im Bereich der Elastomertechnik
    • Übertragung der Forschungsergebnisse in Simulationsmodelle
    • Weiterentwicklung der Methodenkompetenz für die Prototypenentwicklung
    • Weiterentwicklung der digitalen Methoden- und Prozesskompetenz (CAD/CAM, SAP)
    • Produktentwicklung von Elastomerformteilen, Verbundteilen, Statoren/Rotoren für EVEN WALL® Exzenterschneckenpumpen- und Bohrmotorensysteme
    • Konstruktion von Werkzeugen
    • Mitarbeit bei Angeboten zu Kundenanfragen
    • Bei Bedarf auch Konstruktion im Bereich Maschinenbau oder Betriebsmittel/Automatisierungsbau
    • Projektleitung

    • Ein abgeschlossenes Studium im Bereich Maschinenbau oder eine vergleichbare Ausbildung
    • Mind. 3 Jahre technische Berufserfahrung als Projektingenieur/Konstrukteur
    • Erste Erfahrung mit Simulationen im Umfeld Konstruktion/Produktentwicklung
    • Erfahrung in der Projektleitung
    • Führungsanspruch /-potential
    • Ausgeprägte IT-Affinität („digital native“), Erfahrung mit digitalisierten Prozessen im Umfeld der Entwicklung/Konstruktion (CAD/CAM, SAP)
    • CAD-Kenntnisse CATIA V5, Autodesk Inventor, AutoCAD oder vergleichbar

    • Vielfältige, abwechslungsreiche und spannende Aufgaben
    • Technisch anspruchsvolles und attraktives Umfeld, flache Hierarchien
    • Große individuelle Gestaltungsmöglichkeiten
    • Arbeiten in einem motivierten Team
    • Attraktive Bezahlung
    • Interessante tarifliche und betriebliche Leistungen
    • Weiterführendes Schulungsangebot

    Die Firma Kächele steht seit über 85 Jahren für Innovation, Präzision und Qualität und gehört zu den führenden Spezialisten für Gummiform-, Gummimetall- und Gummikunststoffverbundteile.

    Wir beliefern Kunden der unterschiedlichsten Branchen – von der Automobilindustrie über den Bau- und Lebensmittelbereich bis hin zur Erdöl- und Erdgasförderung. Wir produzieren an unserem Stammsitz in Weilheim/Teck, unserem Werk Warmensteinach bei Bayreuth sowie unserer spanischen Tochter Flexix bei Bilbao.

    Wir suchen

    für unseren Stammsitz in Weilheim/Teck zur Erweiterung unseres Teams und langfristig einer Nachfolge für die Abteilungsleitung Entwicklung/Konstruktion einen

    Leiter Entwicklung/Konstruktion in spe (m/w/d)

    • Grundlagenforschung und Zusammenstellung der relevanten mechanischen und chemischen Einflussfaktoren auf Endprodukte im Bereich der Elastomertechnik
    • Übertragung der Forschungsergebnisse in Simulationsmodelle
    • Weiterentwicklung der Methodenkompetenz für die Prototypenentwicklung
    • Weiterentwicklung der digitalen Methoden- und Prozesskompetenz (CAD/CAM, SAP)
    • Produktentwicklung von Elastomerformteilen, Verbundteilen, Statoren/Rotoren für EVEN WALL® Exzenterschneckenpumpen- und Bohrmotorensysteme
    • Konstruktion von Werkzeugen
    • Mitarbeit bei Angeboten zu Kundenanfragen
    • Bei Bedarf auch Konstruktion im Bereich Maschinenbau oder Betriebsmittel/Automatisierungsbau
    • Projektleitung

    • Ein abgeschlossenes Studium im Bereich Maschinenbau oder eine vergleichbare Ausbildung
    • Mind. 3 Jahre technische Berufserfahrung als Projektingenieur/Konstrukteur
    • Erste Erfahrung mit Simulationen im Umfeld Konstruktion/Produktentwicklung
    • Erfahrung in der Projektleitung
    • Führungsanspruch /-potential
    • Ausgeprägte IT-Affinität („digital native“), Erfahrung mit digitalisierten Prozessen im Umfeld der Entwicklung/Konstruktion (CAD/CAM, SAP)
    • CAD-Kenntnisse CATIA V5, Autodesk Inventor, AutoCAD oder vergleichbar

    • Vielfältige, abwechslungsreiche und spannende Aufgaben
    • Technisch anspruchsvolles und attraktives Umfeld, flache Hierarchien
    • Große individuelle Gestaltungsmöglichkeiten
    • Arbeiten in einem motivierten Team
    • Attraktive Bezahlung
    • Interessante tarifliche und betriebliche Leistungen
    • Weiterführendes Schulungsangebot