Leiter (m/w/d) Qualitätsmanagement

  • Lippstadt
  • Eingestellt: 18. Juni 2021
  • Bewerbungsschluss: 18. Juni 2022
    Jobbeschreibung:

    Wir sind ein mittel­ständisches Unter­nehmen mit 320 Mit­ar­beitern und beliefern die Auto­mobi­lindus­trie als Erst­aus­rüster im Bereich Umform­technik und Betankung.

    Für den Bereich Qualitätsmanagement suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen verantwortlichen Leiter (m/w/d) Qualitätsmanagement.

    • Als Qualitäts­management-Beauftragter berichten Sie direkt an die Geschäfts­führung
    • Weiterentwicklung des Qualitäts­management­systems nach der IATF 16949 sowie damit einhergehender Erweiterungen und Methoden
    • Sie führen ein Team im Bereich Qualitäts­management
    • Planung und Durchführung interner und externer Audits als Lead Auditor
    • Management von Abweichungen und Reklamationen
    • Beratung und Unterstützung der angrenzenden Abteilungen bei qualitäts­relevanten Fragen
    • Engagierte Zusammenarbeit mit unseren Vertriebs­partnern
    • Durchführung von internen Schulungen
    • Betreuung von Lieferanten und Kunden

    • Idealerweise haben Sie ein erfolg­reich abgeschlossenes Ingenieurstudium (Maschinenbau), eine Ausbildung mit anschließender Weiter­bildung zum Meister oder Techniker
    • 4- bis 5-jährige Erfahrung in der Leitung im Qualitäts­management, vorzugsweise in leitender Funktion (in der Automobil­industrie)
    • Erfahrungen im Bereich IATF 16949 und internen Audits
    • Sie bringen Verständnis für den prozess­orientierten Ansatz der Automobil­industrie, die kunden­spezifischen und normativen Anforderungen, relevante Qualitäts­methoden, den Audit­prozess, das Produkt und gegebenen­falls den techni­schen Produktions­prozess mit
    • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
    • Bereitschaft zu gelegent­lichen Reisen

    Folgende Qualifikationen und Kenntnisse bringen Sie idealer­weise zusätzlich mit:

    • Zertifizierung zum DGQ-Auditor (mindestens aber die Grund­lehr­gänge für Audits in der Automobil­industrie)
    • Zertifikat 1st (2nd IATF-Auditor)
    • Zertifikat VDA 6.3 Auditor
    • Produkt­sicherheits­beauftragter
    • Weiterbildung zum Umwelt- und Energie­beauftragten

    • Intensive Einarbeitung in Ihr neues Fachgebiet
    • Gezielte Förderung Ihrer Fähig­keiten und eine individuelle Weiter­entwicklung
    • Abwechslungsreiche Tätigkeits­felder

    Die Position ist entsprechend der hohen Bedeutung und Verantwortung im Unternehmen dotiert und verfügt über entsprechende Rahmen­konditionen.

    Wir sind ein mittel­ständisches Unter­nehmen mit 320 Mit­ar­beitern und beliefern die Auto­mobi­lindus­trie als Erst­aus­rüster im Bereich Umform­technik und Betankung.

    Für den Bereich Qualitätsmanagement suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen verantwortlichen Leiter (m/w/d) Qualitätsmanagement.

    • Als Qualitäts­management-Beauftragter berichten Sie direkt an die Geschäfts­führung
    • Weiterentwicklung des Qualitäts­management­systems nach der IATF 16949 sowie damit einhergehender Erweiterungen und Methoden
    • Sie führen ein Team im Bereich Qualitäts­management
    • Planung und Durchführung interner und externer Audits als Lead Auditor
    • Management von Abweichungen und Reklamationen
    • Beratung und Unterstützung der angrenzenden Abteilungen bei qualitäts­relevanten Fragen
    • Engagierte Zusammenarbeit mit unseren Vertriebs­partnern
    • Durchführung von internen Schulungen
    • Betreuung von Lieferanten und Kunden

    • Idealerweise haben Sie ein erfolg­reich abgeschlossenes Ingenieurstudium (Maschinenbau), eine Ausbildung mit anschließender Weiter­bildung zum Meister oder Techniker
    • 4- bis 5-jährige Erfahrung in der Leitung im Qualitäts­management, vorzugsweise in leitender Funktion (in der Automobil­industrie)
    • Erfahrungen im Bereich IATF 16949 und internen Audits
    • Sie bringen Verständnis für den prozess­orientierten Ansatz der Automobil­industrie, die kunden­spezifischen und normativen Anforderungen, relevante Qualitäts­methoden, den Audit­prozess, das Produkt und gegebenen­falls den techni­schen Produktions­prozess mit
    • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
    • Bereitschaft zu gelegent­lichen Reisen

    Folgende Qualifikationen und Kenntnisse bringen Sie idealer­weise zusätzlich mit:

    • Zertifizierung zum DGQ-Auditor (mindestens aber die Grund­lehr­gänge für Audits in der Automobil­industrie)
    • Zertifikat 1st (2nd IATF-Auditor)
    • Zertifikat VDA 6.3 Auditor
    • Produkt­sicherheits­beauftragter
    • Weiterbildung zum Umwelt- und Energie­beauftragten

    • Intensive Einarbeitung in Ihr neues Fachgebiet
    • Gezielte Förderung Ihrer Fähig­keiten und eine individuelle Weiter­entwicklung
    • Abwechslungsreiche Tätigkeits­felder

    Die Position ist entsprechend der hohen Bedeutung und Verantwortung im Unternehmen dotiert und verfügt über entsprechende Rahmen­konditionen.