Leiter Personal (m/f/d)

  • Görwihl
  • Eingestellt: 18. Juni 2021
  • Bewerbungsschluss: 18. Juni 2022
    Jobbeschreibung:

    Die Freudenberg Gruppe, ein globales Technologieunternehmen mit 50.000 Mitarbeitern in rund 60 Ländern, entwickelt technisch führende Produkte, exzellente Lösungen und Services für über 40 Marktsegmente. Als international führender Markt- und Technologiespezialist in der Dichtungstechnik ist Freudenberg Sealing Technologies Zulieferer, Entwicklungs- und Servicepartner für Kunden rund um den Globus und Motor des technischen Fortschritts in vielen Branchen.

    Am Standort in Görwihl-Oberwihl, nahe der Grenze zur Schweiz (Basel, Zürich) befindet sich unsere weltweite Zentrale für den Geschäftsbereich O-Ringe mit rund 350 Mitarbeitern. Hier entwickeln und produzieren wir Dichtungen für unsere globalen Kunden der Automobil- und Automobilzulieferer-Industrie sowie für die allgemeine Industrie.

    Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir Sie für die Aufgabe 

    Leiter Personal (m/f/d)

    am Standort Oberwihl

    • Zusammen mit ihrem Team von 3 Mitarbeitern betreuen Sie rund 300 Mitarbeiter am Standort Oberwihl mit strategischem Weitblick und operativer Exzellenz.
    • Mit positiver Einstellung unterstützen Sie die Fach- und Führungskräfte in allen Fragen rund um den employee life cycle.
    • Sie verhandeln mit den erfahrenen Mitbestimmungsgremien vertrauensvoll, partnerschaftlich und auf Augenhöhe zum Wohle der Belegschaft und des Unternehmens.
    • Als Business Partner sowie als Führungskraft erkennen Sie Talente als auch Potentiale, die Sie zu bester Entwicklung und Performance begleiten.
    • Sie erkennen Potentiale zur Professionalisierung, Standardisierung und Qualifizierung und fördern in diesem Zusammenhang den kontinuierlichen Verbesserungsprozess.
    • Sie gestalten in Zusammenarbeit mit Corporate HR zentrale HR-Prozesse im Werk, zum Beispiel Talent Management, Performance Management oder Compensation Management für unsere außertariflichen Mitarbeiter.
    • Sie vertreten den Arbeitgeber bei Behörden und anderen externen Ansprechpartnern.

    • Als gestandener HR-Profi haben Sie bereits mehrere Jahre operative Erfahrung in vergleichbarer Funktion eines konzernverbundenen Industrieunternehmens gesammelt.
    • Sie haben ein einschlägiges Hochschulstudium abgeschlossen, zum Beispiel aus den Bereichen Jura, BWL oder Psychologie.
    • Erfolge in der Zusammenarbeit mit Mitbestimmungsgremien können Sie ebenfalls vorweisen.
    • Als Führungskraft gehen Sie mit bestem Beispiel voran und erledigen schwierige Aufgaben und Gesprächssituationen gelassen und routiniert.
    • Sie verfügen über eine empathische Grundhaltung und Can-Do Attitude, gepaart mit einer analytischen, strukturierten und lösungsorientierten Arbeits- und Denkweise.
    • Arbeits-, Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrechtliche Fragestellungen bearbeiten sie routiniert.
    • Sie verfügen über gute Kenntnisse im HR Modul von SAP, Erfahrungen mit Workday sind ein Plus.
    • Ihre Englischkenntnisse sind sicher in Wort und Schrift.

    Wir bieten Ihnen eine sehr interessante und spannende Aufgabe in einem langfristig orientierten außergewöhnlich erfolgreichen globalen Familienunternehmen sowie ein attraktives Einkommen der chemischen Industrie mit überdurchschnittlichen Sozialleistungen.

    Die Freudenberg Gruppe zeichnet sich durch Offenheit und Chancengleichheit aus. Wir begrüßen daher Bewerbungen von jeder und jedem unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft und Abstammung, einer Behinderung oder anderer gesetzlich geschützter Gründe.

    Die Freudenberg Gruppe, ein globales Technologieunternehmen mit 50.000 Mitarbeitern in rund 60 Ländern, entwickelt technisch führende Produkte, exzellente Lösungen und Services für über 40 Marktsegmente. Als international führender Markt- und Technologiespezialist in der Dichtungstechnik ist Freudenberg Sealing Technologies Zulieferer, Entwicklungs- und Servicepartner für Kunden rund um den Globus und Motor des technischen Fortschritts in vielen Branchen.

    Am Standort in Görwihl-Oberwihl, nahe der Grenze zur Schweiz (Basel, Zürich) befindet sich unsere weltweite Zentrale für den Geschäftsbereich O-Ringe mit rund 350 Mitarbeitern. Hier entwickeln und produzieren wir Dichtungen für unsere globalen Kunden der Automobil- und Automobilzulieferer-Industrie sowie für die allgemeine Industrie.

    Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir Sie für die Aufgabe 

    Leiter Personal (m/f/d)

    am Standort Oberwihl

    • Zusammen mit ihrem Team von 3 Mitarbeitern betreuen Sie rund 300 Mitarbeiter am Standort Oberwihl mit strategischem Weitblick und operativer Exzellenz.
    • Mit positiver Einstellung unterstützen Sie die Fach- und Führungskräfte in allen Fragen rund um den employee life cycle.
    • Sie verhandeln mit den erfahrenen Mitbestimmungsgremien vertrauensvoll, partnerschaftlich und auf Augenhöhe zum Wohle der Belegschaft und des Unternehmens.
    • Als Business Partner sowie als Führungskraft erkennen Sie Talente als auch Potentiale, die Sie zu bester Entwicklung und Performance begleiten.
    • Sie erkennen Potentiale zur Professionalisierung, Standardisierung und Qualifizierung und fördern in diesem Zusammenhang den kontinuierlichen Verbesserungsprozess.
    • Sie gestalten in Zusammenarbeit mit Corporate HR zentrale HR-Prozesse im Werk, zum Beispiel Talent Management, Performance Management oder Compensation Management für unsere außertariflichen Mitarbeiter.
    • Sie vertreten den Arbeitgeber bei Behörden und anderen externen Ansprechpartnern.

    • Als gestandener HR-Profi haben Sie bereits mehrere Jahre operative Erfahrung in vergleichbarer Funktion eines konzernverbundenen Industrieunternehmens gesammelt.
    • Sie haben ein einschlägiges Hochschulstudium abgeschlossen, zum Beispiel aus den Bereichen Jura, BWL oder Psychologie.
    • Erfolge in der Zusammenarbeit mit Mitbestimmungsgremien können Sie ebenfalls vorweisen.
    • Als Führungskraft gehen Sie mit bestem Beispiel voran und erledigen schwierige Aufgaben und Gesprächssituationen gelassen und routiniert.
    • Sie verfügen über eine empathische Grundhaltung und Can-Do Attitude, gepaart mit einer analytischen, strukturierten und lösungsorientierten Arbeits- und Denkweise.
    • Arbeits-, Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrechtliche Fragestellungen bearbeiten sie routiniert.
    • Sie verfügen über gute Kenntnisse im HR Modul von SAP, Erfahrungen mit Workday sind ein Plus.
    • Ihre Englischkenntnisse sind sicher in Wort und Schrift.

    Wir bieten Ihnen eine sehr interessante und spannende Aufgabe in einem langfristig orientierten außergewöhnlich erfolgreichen globalen Familienunternehmen sowie ein attraktives Einkommen der chemischen Industrie mit überdurchschnittlichen Sozialleistungen.

    Die Freudenberg Gruppe zeichnet sich durch Offenheit und Chancengleichheit aus. Wir begrüßen daher Bewerbungen von jeder und jedem unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft und Abstammung, einer Behinderung oder anderer gesetzlich geschützter Gründe.