Leiter Qualität / Qualitätsmanager (m/w/d) – Automotive

    Jobbeschreibung:

    HAPEKO ist die erste Adresse für Fach- und Führungskräfte in Deutschland. Schwerpunkt der Tätigkeit ist das Schaffen von Verbindungen zwischen Spezialisten und Führungskräften mit einem beruflichen Veränderungswunsch und passenden Unternehmen. HAPEKO (www.hapeko.de) ist deutschlandweit mit mehr als 20 Standorten vertreten.

    Unser Mandant ist ein international aufgestelltes Industrieunternehmen mit Produktionsstandorten weltweit. Der Global Player verfügt über langjährige Kundenbeziehungen in der Prozessindustrie sowie dem Maschinenbau. Vor allem im Bereich Automotive hat sich das Unternehmen über Jahrzehnte hinweg als zuverlässiger Partner für OEM und Tier 1-Zulieferer etabliert. In einer geregelten Nachfolge suchen wir aktuell einen erfahrenen und prozessstarken Qualitätsleiter (m/w/d) für den Produktionsstandort im Südschwarzwald.

    In Ihrer Aufgabe als Leiter Qualität / Qualitätsmanager (m/w/d) führen Sie ein 10-köpfiges Team aus Qualitätsingenieuren und Mitarbeitern (m/w/d) in der Qualitätssicherung. Sie verantworten die Aufrechterhaltung der vorhandenen Managementsysteme 9001:2015 sowie der IATF 16949 am Produktionsstandort. Als Haupansprechpartner für sämtliche QM-Themen berichten Sie direkt an die Geschäftsleitung.

    Sie arbeiten eigenverantwortlich, selbständig und leisten Ihren persönlichen Beitrag zum Unternehmenserfolg in einem bodenständigen und zukunftssicheren Umfeld. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Referenznummer: SHE/ 80507

    Der Einsatzort: Südschwarzwald, Baden-Württemberg

    • Fachliche und disziplinarische Führung des 10-köpfigen Teams am Standort
    • Aufrechterhaltung und Weiterentwicklung der vorhandenen Managementsysteme 9001:2015 sowie der IATF 16949
    • Ansprechpartner zu QM-relevanten Themen für Kunden und Lieferanten
    • Festlegung und Abbildung qualitätsrelevanter Kennzahlen, inklusive der Anleitung für Präventivmaßnahmen zur Fehlervermeidung
    • Koordination, Durchführung und Dokumentation interner und externer Audits

    • Erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium oder eine technische Ausbildung mit Weiterbildung zum Techniker / Meister und/ oder QMB, Qualitätsbeauftragten, Auditor (m/w/d)
    • Mehrjährige Erfahrung im Bereich Qualitätswesen, Qualitätsmanagement im Automotive-Umfeld, Automobilindustrie, Tier 1 / OEM, idealerweise in leitender Position
    • Gute Kenntnisse in der Anwendung von QM-Methoden wie z.B. FMEA, Six Sigma, 8D-Report, der Umgang im Bereich der ISO TS / IATF 16949
    • Hands-on Mentalität gepaart mit souveränem Auftreten und ausgeprägter Kommunikationsstärke

    • Wissensaustausch mit Qualitätsverantwortlichen auf internationaler Ebene
    • Möglichkeit, Strukturen und Prozesse aktiv und professionell mitzugestalten
    • Strategisch bedeutender Produktionsstandort in einem marktführenden Unternehmen
    • Überdurchschnittliche Vergütung und attraktive Sozialleistungen eines Großunternehmens
    • Umfangreiche Entwicklungsmöglichkeiten innerhalb eines internationalen Unternehmensverbunds

    HAPEKO ist die erste Adresse für Fach- und Führungskräfte in Deutschland. Schwerpunkt der Tätigkeit ist das Schaffen von Verbindungen zwischen Spezialisten und Führungskräften mit einem beruflichen Veränderungswunsch und passenden Unternehmen. HAPEKO (www.hapeko.de) ist deutschlandweit mit mehr als 20 Standorten vertreten.

    Unser Mandant ist ein international aufgestelltes Industrieunternehmen mit Produktionsstandorten weltweit. Der Global Player verfügt über langjährige Kundenbeziehungen in der Prozessindustrie sowie dem Maschinenbau. Vor allem im Bereich Automotive hat sich das Unternehmen über Jahrzehnte hinweg als zuverlässiger Partner für OEM und Tier 1-Zulieferer etabliert. In einer geregelten Nachfolge suchen wir aktuell einen erfahrenen und prozessstarken Qualitätsleiter (m/w/d) für den Produktionsstandort im Südschwarzwald.

    In Ihrer Aufgabe als Leiter Qualität / Qualitätsmanager (m/w/d) führen Sie ein 10-köpfiges Team aus Qualitätsingenieuren und Mitarbeitern (m/w/d) in der Qualitätssicherung. Sie verantworten die Aufrechterhaltung der vorhandenen Managementsysteme 9001:2015 sowie der IATF 16949 am Produktionsstandort. Als Haupansprechpartner für sämtliche QM-Themen berichten Sie direkt an die Geschäftsleitung.

    Sie arbeiten eigenverantwortlich, selbständig und leisten Ihren persönlichen Beitrag zum Unternehmenserfolg in einem bodenständigen und zukunftssicheren Umfeld. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Referenznummer: SHE/ 80507

    Der Einsatzort: Südschwarzwald, Baden-Württemberg

    • Fachliche und disziplinarische Führung des 10-köpfigen Teams am Standort
    • Aufrechterhaltung und Weiterentwicklung der vorhandenen Managementsysteme 9001:2015 sowie der IATF 16949
    • Ansprechpartner zu QM-relevanten Themen für Kunden und Lieferanten
    • Festlegung und Abbildung qualitätsrelevanter Kennzahlen, inklusive der Anleitung für Präventivmaßnahmen zur Fehlervermeidung
    • Koordination, Durchführung und Dokumentation interner und externer Audits

    • Erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium oder eine technische Ausbildung mit Weiterbildung zum Techniker / Meister und/ oder QMB, Qualitätsbeauftragten, Auditor (m/w/d)
    • Mehrjährige Erfahrung im Bereich Qualitätswesen, Qualitätsmanagement im Automotive-Umfeld, Automobilindustrie, Tier 1 / OEM, idealerweise in leitender Position
    • Gute Kenntnisse in der Anwendung von QM-Methoden wie z.B. FMEA, Six Sigma, 8D-Report, der Umgang im Bereich der ISO TS / IATF 16949
    • Hands-on Mentalität gepaart mit souveränem Auftreten und ausgeprägter Kommunikationsstärke

    • Wissensaustausch mit Qualitätsverantwortlichen auf internationaler Ebene
    • Möglichkeit, Strukturen und Prozesse aktiv und professionell mitzugestalten
    • Strategisch bedeutender Produktionsstandort in einem marktführenden Unternehmen
    • Überdurchschnittliche Vergütung und attraktive Sozialleistungen eines Großunternehmens
    • Umfangreiche Entwicklungsmöglichkeiten innerhalb eines internationalen Unternehmensverbunds