Leiter Supply Chain Management m/w/d

    Jobbeschreibung:

    Sie brennen für das Thema Supply Chain und wollen gestalten und nicht verwalten? Dann sind Sie bei uns richtig! Für unser dynamisches, stark wachsendes und attraktives Geschäftsfeld der Elektromobilität suchen wir einen Leiter Supply Chain Management m/w/d der das ganzheitliche Supply Chain Management aufbaut und gestaltet.

    • Sie verantworten die Kundenauftragsdisposition und Auftragssteuerung aller angebundenen Werke, sowie die Einkaufsdisposition in Europa
    • Sie entwickeln die unternehmensweite Logistik-Strategie weiter, berücksichtigen dabei Kundenanforderungen und strategische Wachstumspläne
    • Sie begleiten fachlich die Einführung und Entwicklung der relevanten EDV Systeme mit Fokus auf MRP und initiieren weitere Digitalisierungsansätze
    • Sie fördern Prozessgestaltung und -optimierung und sind für durchgängige Forecastgenerierung und -bereitstellung zuständig (Artikel / Komponente / Rohstoffe)
    • KPI Monitoring und kontinuierliche Verbesserung sind für Sie in allen Supply Chain Angelegenheiten selbstverständlich

    • Studium der Fachrichtung Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen oder vergleichbar mit dem Schwerpunkt SCM/Logistik
    • Mehr als 5 Jahre Berufserfahrung in vergleichbarer Funktion in der Automotive-Industrie
    • Einschlägige Führungserfahrung
    • Verhandlungssichere Englischkenntnisse
    • Nationale und internationale Reisebereitschaft 

    Bei geringen Abweichungen können die Anforderungen auch durch einschlägige Berufserfahrung oder Weiterqualifizierung erreicht werden.

    • Arbeitszeitmodelle: Keine festen Arbeits- oder Pausenzeiten 
    • Attraktive Bezahlung: Vergütungsstruktur nach IG Metall für Standorte in NRW und Niedersachsen
    • Betriebliche Altersvorsorge: Direktversicherung, Unterstützungskasse oder klassische Sparverträge
    • Weiterbildung: Eigenes Training Center mit einer Vielzahl an Möglichkeiten zur Weiterbildung
    • Fahrradleasing: Vergünstigungen beim Leasen von Fahrrädern, E-Bikes oder Pedelecs
    • Onboarding: Prämiertes Einarbeitungsprogramm als Grundlage für ein starkes Netzwerk
    • Mitarbeitervergünstigungen: Sonderkonditionen bei namhaften Anbietern
    • Mitarbeiterevents: Events und Feiern für ein soziales und gemeinsames Miteinander
    • Firmen PKW: Für Außendienstmitarbeitende auch zur privaten Nutzung 
    • Homeoffice: Möglichkeiten zum mobilen Arbeiten
    • Sozialberatung: Unterstützung bei persönlichen und arbeitsplatzbezogenen Anliegen

    Die genannten Benefits können je nach Position und Standort variieren.

    Sie brennen für das Thema Supply Chain und wollen gestalten und nicht verwalten? Dann sind Sie bei uns richtig! Für unser dynamisches, stark wachsendes und attraktives Geschäftsfeld der Elektromobilität suchen wir einen Leiter Supply Chain Management m/w/d der das ganzheitliche Supply Chain Management aufbaut und gestaltet.

    • Sie verantworten die Kundenauftragsdisposition und Auftragssteuerung aller angebundenen Werke, sowie die Einkaufsdisposition in Europa
    • Sie entwickeln die unternehmensweite Logistik-Strategie weiter, berücksichtigen dabei Kundenanforderungen und strategische Wachstumspläne
    • Sie begleiten fachlich die Einführung und Entwicklung der relevanten EDV Systeme mit Fokus auf MRP und initiieren weitere Digitalisierungsansätze
    • Sie fördern Prozessgestaltung und -optimierung und sind für durchgängige Forecastgenerierung und -bereitstellung zuständig (Artikel / Komponente / Rohstoffe)
    • KPI Monitoring und kontinuierliche Verbesserung sind für Sie in allen Supply Chain Angelegenheiten selbstverständlich

    • Studium der Fachrichtung Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen oder vergleichbar mit dem Schwerpunkt SCM/Logistik
    • Mehr als 5 Jahre Berufserfahrung in vergleichbarer Funktion in der Automotive-Industrie
    • Einschlägige Führungserfahrung
    • Verhandlungssichere Englischkenntnisse
    • Nationale und internationale Reisebereitschaft 

    Bei geringen Abweichungen können die Anforderungen auch durch einschlägige Berufserfahrung oder Weiterqualifizierung erreicht werden.

    • Arbeitszeitmodelle: Keine festen Arbeits- oder Pausenzeiten 
    • Attraktive Bezahlung: Vergütungsstruktur nach IG Metall für Standorte in NRW und Niedersachsen
    • Betriebliche Altersvorsorge: Direktversicherung, Unterstützungskasse oder klassische Sparverträge
    • Weiterbildung: Eigenes Training Center mit einer Vielzahl an Möglichkeiten zur Weiterbildung
    • Fahrradleasing: Vergünstigungen beim Leasen von Fahrrädern, E-Bikes oder Pedelecs
    • Onboarding: Prämiertes Einarbeitungsprogramm als Grundlage für ein starkes Netzwerk
    • Mitarbeitervergünstigungen: Sonderkonditionen bei namhaften Anbietern
    • Mitarbeiterevents: Events und Feiern für ein soziales und gemeinsames Miteinander
    • Firmen PKW: Für Außendienstmitarbeitende auch zur privaten Nutzung 
    • Homeoffice: Möglichkeiten zum mobilen Arbeiten
    • Sozialberatung: Unterstützung bei persönlichen und arbeitsplatzbezogenen Anliegen

    Die genannten Benefits können je nach Position und Standort variieren.