Leitung SCM/ Logistik (m/w/d)

  • Wolfsburg
  • Eingestellt: 18. Juni 2021
  • Bewerbungsschluss: 18. Juni 2022
    Jobbeschreibung:

    Die KWD Automotive Group ist eine mittelständische, internationale operierende Firmengruppe und produziert Karosserieeinzelteile und- baugruppen für den Fahrzeugbau. Das Produktionsprogramm umfasst unter anderem Press- und Ziehteile, Schweißbaugruppen, Abgasanlagen und vieles mehr. 

    Gemeinsam mit fachkundigen Talenten möchten wir Perspektiven für die Zukunft unseres Unternehmen öffnen. 

    • Operative Führung und Steuerung der Disposition, sowie fachliche und disziplinarische Führung der unterstellten Mitarbeiter in der Logistik
    • Steuerung und Kontrolle der Supply Chain mit dem Ziel einer Transport-und Bestandssenkung, sowie Planung von Lieferstrategien und strategische Transportplanung
    • Verantwortung für die termingerechte und reibungslose Abwicklung der Supply-Chain-Prozesse in der Beschaffungs- und Produktionslogistik, sowie Weiterentwicklung/ Digitalisierung der SCM-Prozesse zur Programm- und Werksplanung 
    • Sicherstellung der bedarfs- und termingerechten Fertigungssteuerung
    • Verantwortung der Sicherstellung von regulatorischen und unternehmenseigenen Qualitätsstandards
    • Betreuung des Kundendienstes und der Serienfertigung im gesamten Unternehmen, sowie die Erreichung der Zielvorgaben in Bezug auf Lieferfähigkeit, Liefertreue, optimale Bestände in der Wertschöpfungskette und hohe/gleichmäßige Kapazitätsauslastung

    • ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachrichtungen Logistik, Wirtschaftsingenieurwesen oder eine vergleichbare Qualifikation
    • langjährige, fachspezifische Berufserfahrung im Bereich Automobilindustrie, insbesondere der Produktionsplanung sowie Fertigungslogistik
    • fundierte Führungspraxis, welche Sie in die Lage versetzt einen Logistikbereich erfolgreich zu leiten
    • MS Office Kenntnisse, gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, sicherer Umgang mit relevanten SAP-Modulen
    • Kenntnisse der Prinzipien und Werkzeuge des Lean Managements
    • Durchsetzungsvermögen, Kommunikationsstärke, Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit

    • eine interessante und abwechslungsreiche Aufgabe
    • angemessene Bezahlung
    • flexible Arbeitszeiten
    • Vermögenswirksame Leistungen
    • Fit mit Zuschuss
    • Firmenwagen zur dienstlichen und privaten Nutzung für Mitarbeiter mit Führungsverantwortung 

    Die KWD Automotive Group ist eine mittelständische, internationale operierende Firmengruppe und produziert Karosserieeinzelteile und- baugruppen für den Fahrzeugbau. Das Produktionsprogramm umfasst unter anderem Press- und Ziehteile, Schweißbaugruppen, Abgasanlagen und vieles mehr. 

    Gemeinsam mit fachkundigen Talenten möchten wir Perspektiven für die Zukunft unseres Unternehmen öffnen. 

    • Operative Führung und Steuerung der Disposition, sowie fachliche und disziplinarische Führung der unterstellten Mitarbeiter in der Logistik
    • Steuerung und Kontrolle der Supply Chain mit dem Ziel einer Transport-und Bestandssenkung, sowie Planung von Lieferstrategien und strategische Transportplanung
    • Verantwortung für die termingerechte und reibungslose Abwicklung der Supply-Chain-Prozesse in der Beschaffungs- und Produktionslogistik, sowie Weiterentwicklung/ Digitalisierung der SCM-Prozesse zur Programm- und Werksplanung 
    • Sicherstellung der bedarfs- und termingerechten Fertigungssteuerung
    • Verantwortung der Sicherstellung von regulatorischen und unternehmenseigenen Qualitätsstandards
    • Betreuung des Kundendienstes und der Serienfertigung im gesamten Unternehmen, sowie die Erreichung der Zielvorgaben in Bezug auf Lieferfähigkeit, Liefertreue, optimale Bestände in der Wertschöpfungskette und hohe/gleichmäßige Kapazitätsauslastung

    • ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachrichtungen Logistik, Wirtschaftsingenieurwesen oder eine vergleichbare Qualifikation
    • langjährige, fachspezifische Berufserfahrung im Bereich Automobilindustrie, insbesondere der Produktionsplanung sowie Fertigungslogistik
    • fundierte Führungspraxis, welche Sie in die Lage versetzt einen Logistikbereich erfolgreich zu leiten
    • MS Office Kenntnisse, gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, sicherer Umgang mit relevanten SAP-Modulen
    • Kenntnisse der Prinzipien und Werkzeuge des Lean Managements
    • Durchsetzungsvermögen, Kommunikationsstärke, Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit

    • eine interessante und abwechslungsreiche Aufgabe
    • angemessene Bezahlung
    • flexible Arbeitszeiten
    • Vermögenswirksame Leistungen
    • Fit mit Zuschuss
    • Firmenwagen zur dienstlichen und privaten Nutzung für Mitarbeiter mit Führungsverantwortung