Machine Integration Manager (m/w/d)

  • Ludwigsburg
  • Eingestellt: 18. Juni 2021
  • Bewerbungsschluss: 18. Juni 2022
    Jobbeschreibung:

    Als weltweit führender Experte für Filtration entwickelt MANN+HUMMEL Lösungen für Automobile, industrielle Anwendungen, saubere Luft in Innenräumen und die nachhaltige Nutzung von Wasser. Mit Teamgeist und einer offenen Kommunikationskultur arbeiten wir unentwegt an unserer Vision ‚Leadership in Filtration‘.

    Ihre Herausforderung:

    • Planen, leiten und realisieren der globalen Integration von Maschinen, Anlagen und Geräten in das MES (Manufacturing Execution System) und die IIoT-Cloud
    • Begleiten und unterstützen der lokalen Operations Technology Experten in den weltweiten MANN+HUMMEL Werken
    • Schulung lokaler Teams in MANN+HUMMEL Standards in Bezug auf Digitalisierung und Automatisierung von Maschinen und Anlagen sowie Aufbau von Know-how
    • Zusammenarbeit mit Herstellern und Maschinenlieferanten, um MANN+HUMMEL-Standards einzuführen
    • Erstellen und verwalten von Konfigurationen in SPS und OPC
    • Unterstützung bei globalen IIoT-Aktivitäten durch Zusammenarbeit mit dem zentralen Digitalisierungsteam, dem IT-Team sowie den lokalen Teams in den Werken
    • Sammeln und entwickeln von Ideen zur kontinuierlichen Verbesserung im Hinblick auf die Digitalisierungsaktivitäten

    Ihr Profil:

    • Ausbildung: Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Maschinenbau, Elektrotechnik, Automatisierungstechnik, Informationstechnik, Computational Engineering Science oder vergleichbare Studiengänge
    • Berufserfahrung: Mindestens 5 Jahre relevante Erfahrung in einer industriellen Arbeitsumgebung
    • Fachkompetenz:
      • Gute Kenntnisse in der SPS/HMI-Programmierung verschiedener Hersteller wie Siemens und Rockwell (andere Hersteller sind von Vorteil)
      • Technische- sowie Produktkenntnisse von OPC (Open Platform Communication), SCADA (Supervisory Control and Data Acquisition) und Feldbusprotokollen
      • Grundkenntnisse von MES-Systemen sind von Vorteil
      • Sicherer Umgang mit MS-Office-Anwendungen, insbesondere MS Visio
    • Sprachkenntnisse: Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse
    • Persönlichkeit:
      • Ausgeprägte Hands-On-Mentalität und Erfahrung in einem dynamischen Arbeitsumfeld
      • Zielstrebigkeit, Hartnäckigkeit und Konsequenz, ohne den Teamgedanken außer Acht zu lassen
      • Empathisches Kommunikationsverhalten auf allen Ebenen (vom Shopfloor bis zum Management)
      • Bereitschaft zur Arbeit in interdisziplinären und internationalen Teams und der damit einhergehenden Reisetätigkeit

    Als weltweit führender Experte für Filtration entwickelt MANN+HUMMEL Lösungen für Automobile, industrielle Anwendungen, saubere Luft in Innenräumen und die nachhaltige Nutzung von Wasser. Mit Teamgeist und einer offenen Kommunikationskultur arbeiten wir unentwegt an unserer Vision ‚Leadership in Filtration‘.

    Ihre Herausforderung:

    • Planen, leiten und realisieren der globalen Integration von Maschinen, Anlagen und Geräten in das MES (Manufacturing Execution System) und die IIoT-Cloud
    • Begleiten und unterstützen der lokalen Operations Technology Experten in den weltweiten MANN+HUMMEL Werken
    • Schulung lokaler Teams in MANN+HUMMEL Standards in Bezug auf Digitalisierung und Automatisierung von Maschinen und Anlagen sowie Aufbau von Know-how
    • Zusammenarbeit mit Herstellern und Maschinenlieferanten, um MANN+HUMMEL-Standards einzuführen
    • Erstellen und verwalten von Konfigurationen in SPS und OPC
    • Unterstützung bei globalen IIoT-Aktivitäten durch Zusammenarbeit mit dem zentralen Digitalisierungsteam, dem IT-Team sowie den lokalen Teams in den Werken
    • Sammeln und entwickeln von Ideen zur kontinuierlichen Verbesserung im Hinblick auf die Digitalisierungsaktivitäten

    Ihr Profil:

    • Ausbildung: Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Maschinenbau, Elektrotechnik, Automatisierungstechnik, Informationstechnik, Computational Engineering Science oder vergleichbare Studiengänge
    • Berufserfahrung: Mindestens 5 Jahre relevante Erfahrung in einer industriellen Arbeitsumgebung
    • Fachkompetenz:
      • Gute Kenntnisse in der SPS/HMI-Programmierung verschiedener Hersteller wie Siemens und Rockwell (andere Hersteller sind von Vorteil)
      • Technische- sowie Produktkenntnisse von OPC (Open Platform Communication), SCADA (Supervisory Control and Data Acquisition) und Feldbusprotokollen
      • Grundkenntnisse von MES-Systemen sind von Vorteil
      • Sicherer Umgang mit MS-Office-Anwendungen, insbesondere MS Visio
    • Sprachkenntnisse: Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse
    • Persönlichkeit:
      • Ausgeprägte Hands-On-Mentalität und Erfahrung in einem dynamischen Arbeitsumfeld
      • Zielstrebigkeit, Hartnäckigkeit und Konsequenz, ohne den Teamgedanken außer Acht zu lassen
      • Empathisches Kommunikationsverhalten auf allen Ebenen (vom Shopfloor bis zum Management)
      • Bereitschaft zur Arbeit in interdisziplinären und internationalen Teams und der damit einhergehenden Reisetätigkeit