Mechaniker/Mechatroniker (w/m/d) Nacharbeit

  • Ulm
  • Eingestellt: 11. Mai 2021
  • Bewerbungsschluss: 11. Mai 2022
    Jobbeschreibung:

    Möchten Sie die Zukunft des Transports unmittelbar mitgestalten? Dann kommen Sie ins Team der Nikola Iveco Europe GmbH, das Joint Venture des weltweit agierenden Nutzfahrzeugherstellers Iveco und des amerikanisches Hybrid-Truck-Entwicklungsunternehmens Nikola Motor Company. Arbeiten Sie am Aufbau und der Inbetriebnahme der ersten Produktionsstätte von elektrobetriebenen Schwerlastnutzfahrzeugen mit. Schon im Jahr 2021 werden am Standort Ulm die ersten E-Schwerlastkraftwagen produziert, 2023 soll das Produktportfolio um die Wasserstoff-Antriebstechnik erweitert werden.

    Sind Sie auch begeistert von alternativen Antriebstechnologien? Dann ist jetzt die Gelegenheit, bei der Nikola Iveco Europe GmbH einzusteigen und Ihre Spuren zu hinterlassen! Für den neu entstehenden Produktionsbereich unseres Joint Ventures Nikola Iveco Europe GmbH suchen wir eine*n Mechaniker*in, Mechatroniker*in o. ä. als

    Mechaniker/Mechatroniker (w/m/d) Nacharbeit
    Standort Ulm

    Sie wissen, worauf es in der Nacharbeit bei der Produktion von Fahrzeugen ankommt? Dann übernehmen Sie bei uns mit Ihrem Know-how die Funktionsüberprüfung und Fehlerdiagnosen an mechanischen, hydraulischen und pneumatischen Systemen. Hierzu gehören u. a. Flüssigkeits- und Drucklufttests, Bremsentests und die Achsvermessung. Sie führen Tests auf dem Rollenprüfstand durch und bereiten die Fahrzeuge für die „pre delivery inspection“ vor. Zudem reparieren und warten Sie Prototypen und Vorserienfahrzeuge und machen die Fahrzeuge fit für Versuchsfahrten auf Teststrecken und im öffentlichen Straßenverkehr im In- und Ausland.
    Abgeschlossene Berufsausbildung als KFZ-Mechaniker*in/-Mechatroniker*in, idealerweise der Fachrichtung Hochvolttechnik, Zertifizierung nach DGUV 200-005 Stufe 2 (2a, 2b oder 2c) oder die Bereitschaft, diese zu erwerben | Idealerweise fundiertes technisches Wissen und Verständnis für alle Funktionen, Komponenten und Sicherheitsanforderungen, die für den Betrieb und die Wartung batterieelektrischer Nutzfahrzeuge erforderlich sind | Erfahrung im Lesen technischer Zeichnungen und Schaltpläne | Fundierte PC-Kenntnisse | Führerschein Klasse CE wünschenswert | Erfahrungen in der Fehlersuche und auf Rollenprüfständen | Hohe Einsatz­bereitschaft und Belastbarkeit | Bereitschaft zur stetigen Weiterbildung und -entwicklung
    Bei uns finden Sie anspruchsvolle Aufgaben, attraktive Konditionen und eine Vielzahl großer und kleiner Vorteile – zum Beispiel Eigenverantwortung und Freiräume, Weiterbildung und Aufstiegschancen, zukunfts­weisende Technologien und internationale Zusammenarbeit.

    Möchten Sie die Zukunft des Transports unmittelbar mitgestalten? Dann kommen Sie ins Team der Nikola Iveco Europe GmbH, das Joint Venture des weltweit agierenden Nutzfahrzeugherstellers Iveco und des amerikanisches Hybrid-Truck-Entwicklungsunternehmens Nikola Motor Company. Arbeiten Sie am Aufbau und der Inbetriebnahme der ersten Produktionsstätte von elektrobetriebenen Schwerlastnutzfahrzeugen mit. Schon im Jahr 2021 werden am Standort Ulm die ersten E-Schwerlastkraftwagen produziert, 2023 soll das Produktportfolio um die Wasserstoff-Antriebstechnik erweitert werden.

    Sind Sie auch begeistert von alternativen Antriebstechnologien? Dann ist jetzt die Gelegenheit, bei der Nikola Iveco Europe GmbH einzusteigen und Ihre Spuren zu hinterlassen! Für den neu entstehenden Produktionsbereich unseres Joint Ventures Nikola Iveco Europe GmbH suchen wir eine*n Mechaniker*in, Mechatroniker*in o. ä. als

    Mechaniker/Mechatroniker (w/m/d) Nacharbeit
    Standort Ulm

    Sie wissen, worauf es in der Nacharbeit bei der Produktion von Fahrzeugen ankommt? Dann übernehmen Sie bei uns mit Ihrem Know-how die Funktionsüberprüfung und Fehlerdiagnosen an mechanischen, hydraulischen und pneumatischen Systemen. Hierzu gehören u. a. Flüssigkeits- und Drucklufttests, Bremsentests und die Achsvermessung. Sie führen Tests auf dem Rollenprüfstand durch und bereiten die Fahrzeuge für die „pre delivery inspection“ vor. Zudem reparieren und warten Sie Prototypen und Vorserienfahrzeuge und machen die Fahrzeuge fit für Versuchsfahrten auf Teststrecken und im öffentlichen Straßenverkehr im In- und Ausland.
    Abgeschlossene Berufsausbildung als KFZ-Mechaniker*in/-Mechatroniker*in, idealerweise der Fachrichtung Hochvolttechnik, Zertifizierung nach DGUV 200-005 Stufe 2 (2a, 2b oder 2c) oder die Bereitschaft, diese zu erwerben | Idealerweise fundiertes technisches Wissen und Verständnis für alle Funktionen, Komponenten und Sicherheitsanforderungen, die für den Betrieb und die Wartung batterieelektrischer Nutzfahrzeuge erforderlich sind | Erfahrung im Lesen technischer Zeichnungen und Schaltpläne | Fundierte PC-Kenntnisse | Führerschein Klasse CE wünschenswert | Erfahrungen in der Fehlersuche und auf Rollenprüfständen | Hohe Einsatz­bereitschaft und Belastbarkeit | Bereitschaft zur stetigen Weiterbildung und -entwicklung
    Bei uns finden Sie anspruchsvolle Aufgaben, attraktive Konditionen und eine Vielzahl großer und kleiner Vorteile – zum Beispiel Eigenverantwortung und Freiräume, Weiterbildung und Aufstiegschancen, zukunfts­weisende Technologien und internationale Zusammenarbeit.