Mitarbeiter in der Messtechnik im Bereich QM & SHE (m/w/d) – befristet bis zum 31.05.2023

  • Wesermarsch
  • Eingestellt: 18. Juni 2021
  • Bewerbungsschluss: 18. Juni 2022
    Jobbeschreibung:

     

    LEONI – wir sind mehr als 90.000 Mitarbeiter* in über 30 Ländern.

     

    Wir arbeiten an zukunftsweisenden Anwendungen für die Megatrends Energieübertragung und Datenmanagement. Wir bauen innovative Kompetenzen in den Bereichen Elektronik, Sensorik, Software und Datenanalyse auf. Wir bringen die Entwicklung von e-mobility, autonomen Fahren und Vernetzung voran. Wir bieten Innovationstreibern, Querdenkern und Fachexperten Raum für Gestaltung, Entwicklung und Verwirklichung, in einem Arbeitsumfeld das Vielfalt und Wissensaustausch fördert.

     

    Und wir suchen Sie.

    Mitarbeiter in der Messtechnik im Bereich QM & SHE (m/w/d) – befristet bis zum 31.05.2023

     

     

    Das sind Ihre Aufgaben:

    • Anwendung diverser Mess- und Prüfmittel eines Messlabors
    • Geometrische Messaufgaben an diversen Bauteilen aus unterschiedlichsten Werkstoffen (vorwiegend Kunststoffteile)
    • Durchführung werkstoffspezifischer Analysen mit diversen Prüfmitteln
    • Definition und Spezifikation der Messaufgaben mit den Fachabteilungen
    • Definition und Beschaffung der Messaufnahmen mit den Fachabteilungen
    • Erstellung und Verifizierung der erforderlichen Messprogramme zur Erzielung reproduzierbarer Messwerte
    • Auswertung der Messergebnisse mit gängigen Analysetools unter Anwendung statistischer Methoden
    • Durchführen von Messmittelfähigkeitsanalysen

     

    Das bringen Sie mit:

    • Abgeschlossene Berufsausbildung mit entsprechender Zusatzqualifikation in den Fachrichtungen Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen, Elektrotechnik oder eine vergleichbare Qualifikation 
    • Erfahrung im Vermessen von Kunststoffteilen und Anwendung der gängigen Normen
    • Mehrjährige Erfahrung in der Anwendung von Mess- und Prüfmittel in der Automobilindustrie
    • Selbstständiges strukturiertes Arbeiten
    • Flexibilität, interkulturelle Kompetenz und Teamfähigkeit
    • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse
    • Sehr gute MS-Office Kenntnisse
    • Bereitschaft zu Dienstreisen

     

      

    Das bieten wir Ihnen:

    • Selbstbestimmtes und flexibles Arbeiten
    • Attraktive leistungsorientierte Vergütung mit Urlaubs- und Weihnachtsgeld in einem tarifgebundenen Unternehmen
    • Arbeitsplätze nach modernen Bürokonzepten – mit kommunikativer Raumaufteilung, Arbeitsinseln und Rückzugsbereichen
    • Gelebtes Miteinander durch regelmäßige Mitarbeiterveranstaltungen zu besonderen Anlässen (Weihnachtsfeier, Sommerfest, gemeinsame Abteilungsevents)

     

    Ihre nächsten Schritte? 

    Bewerben! Und zwar online mit Angabe Ihres Gehaltswunsches und des frühestmöglichen Eintrittstermins. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen! 

     

     

    LEONI Bordnetz-Systeme GmbH

    Matthias Kung, Human Resources Management, +49 9321 304 – 0

     

     

    *Es sind stets Personen aller Geschlechter gleichermaßen gemeint; zur sprachlichen Vereinfachung und besseren Lesbarkeit wird im Text nur die männliche Form verwendet.

     

    LEONI – wir sind mehr als 90.000 Mitarbeiter* in über 30 Ländern.

     

    Wir arbeiten an zukunftsweisenden Anwendungen für die Megatrends Energieübertragung und Datenmanagement. Wir bauen innovative Kompetenzen in den Bereichen Elektronik, Sensorik, Software und Datenanalyse auf. Wir bringen die Entwicklung von e-mobility, autonomen Fahren und Vernetzung voran. Wir bieten Innovationstreibern, Querdenkern und Fachexperten Raum für Gestaltung, Entwicklung und Verwirklichung, in einem Arbeitsumfeld das Vielfalt und Wissensaustausch fördert.

     

    Und wir suchen Sie.

    Mitarbeiter in der Messtechnik im Bereich QM & SHE (m/w/d) – befristet bis zum 31.05.2023

     

     

    Das sind Ihre Aufgaben:

    • Anwendung diverser Mess- und Prüfmittel eines Messlabors
    • Geometrische Messaufgaben an diversen Bauteilen aus unterschiedlichsten Werkstoffen (vorwiegend Kunststoffteile)
    • Durchführung werkstoffspezifischer Analysen mit diversen Prüfmitteln
    • Definition und Spezifikation der Messaufgaben mit den Fachabteilungen
    • Definition und Beschaffung der Messaufnahmen mit den Fachabteilungen
    • Erstellung und Verifizierung der erforderlichen Messprogramme zur Erzielung reproduzierbarer Messwerte
    • Auswertung der Messergebnisse mit gängigen Analysetools unter Anwendung statistischer Methoden
    • Durchführen von Messmittelfähigkeitsanalysen

     

    Das bringen Sie mit:

    • Abgeschlossene Berufsausbildung mit entsprechender Zusatzqualifikation in den Fachrichtungen Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen, Elektrotechnik oder eine vergleichbare Qualifikation 
    • Erfahrung im Vermessen von Kunststoffteilen und Anwendung der gängigen Normen
    • Mehrjährige Erfahrung in der Anwendung von Mess- und Prüfmittel in der Automobilindustrie
    • Selbstständiges strukturiertes Arbeiten
    • Flexibilität, interkulturelle Kompetenz und Teamfähigkeit
    • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse
    • Sehr gute MS-Office Kenntnisse
    • Bereitschaft zu Dienstreisen

     

      

    Das bieten wir Ihnen:

    • Selbstbestimmtes und flexibles Arbeiten
    • Attraktive leistungsorientierte Vergütung mit Urlaubs- und Weihnachtsgeld in einem tarifgebundenen Unternehmen
    • Arbeitsplätze nach modernen Bürokonzepten – mit kommunikativer Raumaufteilung, Arbeitsinseln und Rückzugsbereichen
    • Gelebtes Miteinander durch regelmäßige Mitarbeiterveranstaltungen zu besonderen Anlässen (Weihnachtsfeier, Sommerfest, gemeinsame Abteilungsevents)

     

    Ihre nächsten Schritte? 

    Bewerben! Und zwar online mit Angabe Ihres Gehaltswunsches und des frühestmöglichen Eintrittstermins. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen! 

     

     

    LEONI Bordnetz-Systeme GmbH

    Matthias Kung, Human Resources Management, +49 9321 304 – 0

     

     

    *Es sind stets Personen aller Geschlechter gleichermaßen gemeint; zur sprachlichen Vereinfachung und besseren Lesbarkeit wird im Text nur die männliche Form verwendet.