Mitarbeiter (m/w/d) für die Qualitätsprüfung

  • Sassenberg
  • Eingestellt: 14. Mai 2021
  • Bewerbungsschluss: 14. Mai 2022
    Jobbeschreibung:

    Die Firma LMC Caravan GmbH & Co. KG in Sassenberg ist ein Unternehmen der Erwin Hymer Group, einer hundertprozentigen Tochtergesellschaft von THOR Industries.

    Die Vision der Erwin Hymer Group ist es, Menschen einzigartige Freizeit- und Mobilitätserlebnisse zu ermöglichen. Gemeinsam mit Thor Industries bilden wir den weltweit führenden Hersteller von Freizeitfahrzeugen mit über 24.000 Mitarbeitern und bieten spannende Karriereperspektiven.

    Wir suchen ab sofort einen Mitarbeiter (m/w/d) für die Qualitätsprüfung der Fahrzeuge in der Produktion.

    • Durchführen von Endkontrollen in den jeweiligen Produktionsbändern sowie in der Nacharbeit
    • Freigabe der Fahrzeuge bzw. Zuführung in den Zählpunkt 7 (unfertiger Bestand)
    • Prüfung und Archivierung der Fahrzeugdokumente
    • CoP-Prüfungen durchführen (“Confirmity of Production”)

    • Abgeschlossene technische Ausbildung
    • Kenntnisse über Fertigungsabläufe wünschenswert
    • Produktkenntnisse wünschenswert
    • IT-Grundlagenwissen sowie gute Auffassungsgabe bei Bedienung/Anwendung der notwendigen Software (QSYS und Outlook in erster Linie)

    Die Firma LMC Caravan GmbH & Co. KG in Sassenberg ist ein Unternehmen der Erwin Hymer Group, einer hundertprozentigen Tochtergesellschaft von THOR Industries.

    Die Vision der Erwin Hymer Group ist es, Menschen einzigartige Freizeit- und Mobilitätserlebnisse zu ermöglichen. Gemeinsam mit Thor Industries bilden wir den weltweit führenden Hersteller von Freizeitfahrzeugen mit über 24.000 Mitarbeitern und bieten spannende Karriereperspektiven.

    Wir suchen ab sofort einen Mitarbeiter (m/w/d) für die Qualitätsprüfung der Fahrzeuge in der Produktion.

    • Durchführen von Endkontrollen in den jeweiligen Produktionsbändern sowie in der Nacharbeit
    • Freigabe der Fahrzeuge bzw. Zuführung in den Zählpunkt 7 (unfertiger Bestand)
    • Prüfung und Archivierung der Fahrzeugdokumente
    • CoP-Prüfungen durchführen (“Confirmity of Production”)

    • Abgeschlossene technische Ausbildung
    • Kenntnisse über Fertigungsabläufe wünschenswert
    • Produktkenntnisse wünschenswert
    • IT-Grundlagenwissen sowie gute Auffassungsgabe bei Bedienung/Anwendung der notwendigen Software (QSYS und Outlook in erster Linie)