Mitarbeiter (w/m/d) Datenanalyse

  • Berlin
  • Eingestellt: 18. Juni 2021
  • Bewerbungsschluss: 18. Juni 2022
    Jobbeschreibung:

    Die Business Group Temperature & Pressure Sensors der TDK Group ist spezialisiert auf die Entwicklung, Produktion und Vermarktung von Temperatur- und Drucksensoren überwiegend für die Automobilindustrie.

    Wir suchen für unser Operations Transmitter (Drucksensortransmitterfertigung), Temperature & Pressure Sensors Business Group, für den Standort Berlin-Zehlendorf, Deutschland ab sofort einen

    Mitarbeiter (w/m/d) Datenanalyse

    • für den Aufbau und die Weiterentwicklung eines Datennetzwerkes zur Erfassung von Pro­zess-, Maschinen- und Produktdaten verant­wortlich
    • zuständig für die Visualisierung, Auswertung und Analyse der Prozess-, Maschinen- und Produktdaten
    • verantwortlich für die Identifikation von aktu­ellen Prozessfehlern sowie für die Abschät­zung von zukünftigen Fehlerrisiken, um dar­aus Handlungsempfehlungen zur Vermei­dung von Fehlern/Ausschuss abzuleiten
    • für die Entwicklung von Modellen zur Ana­lyse von Zusammenhängen zwischen Pro­zessparamatern und Produktionsfehlern zu­ständig
    • versiert in der Programmierung von Abfrage­tools für SQL-basierte Datenbanken

    • Sie ein abgeschlossenes technisches Stu­dium der Fachrichtung Mathematik, Infor­matik, Wirtschaftswissenschaften oder In­genieurwesen vorweisen können
    • Sie Kenntnisse in SQL-Datenabfragen ha­ben
    • Sie Erfahrung im Bereich Data Science, Data Warehouse und Big Data mit­bringen
    • Sie gute Statistikkenntnisse vor allem in den Bereichen Korrelations-, Regressions-, Cluster- und Trendanalysen haben
    • Erfahrung mit Datenanalysetools, z.B. JMP, MatLab, Q-Stat, vorhanden sind
    • Sie eine strukturierte, lösungsorientierte so­wie engagierte Arbeitsweise auszeichnet

    Die Business Group Temperature & Pressure Sensors der TDK Group ist spezialisiert auf die Entwicklung, Produktion und Vermarktung von Temperatur- und Drucksensoren überwiegend für die Automobilindustrie.

    Wir suchen für unser Operations Transmitter (Drucksensortransmitterfertigung), Temperature & Pressure Sensors Business Group, für den Standort Berlin-Zehlendorf, Deutschland ab sofort einen

    Mitarbeiter (w/m/d) Datenanalyse

    • für den Aufbau und die Weiterentwicklung eines Datennetzwerkes zur Erfassung von Pro­zess-, Maschinen- und Produktdaten verant­wortlich
    • zuständig für die Visualisierung, Auswertung und Analyse der Prozess-, Maschinen- und Produktdaten
    • verantwortlich für die Identifikation von aktu­ellen Prozessfehlern sowie für die Abschät­zung von zukünftigen Fehlerrisiken, um dar­aus Handlungsempfehlungen zur Vermei­dung von Fehlern/Ausschuss abzuleiten
    • für die Entwicklung von Modellen zur Ana­lyse von Zusammenhängen zwischen Pro­zessparamatern und Produktionsfehlern zu­ständig
    • versiert in der Programmierung von Abfrage­tools für SQL-basierte Datenbanken

    • Sie ein abgeschlossenes technisches Stu­dium der Fachrichtung Mathematik, Infor­matik, Wirtschaftswissenschaften oder In­genieurwesen vorweisen können
    • Sie Kenntnisse in SQL-Datenabfragen ha­ben
    • Sie Erfahrung im Bereich Data Science, Data Warehouse und Big Data mit­bringen
    • Sie gute Statistikkenntnisse vor allem in den Bereichen Korrelations-, Regressions-, Cluster- und Trendanalysen haben
    • Erfahrung mit Datenanalysetools, z.B. JMP, MatLab, Q-Stat, vorhanden sind
    • Sie eine strukturierte, lösungsorientierte so­wie engagierte Arbeitsweise auszeichnet