Mitarbeiter Zoll / Außenwirtschaft (m/w/d)

  • Dresden
  • Eingestellt: 18. Juni 2021
  • Bewerbungsschluss: 18. Juni 2022
    Jobbeschreibung:

    Mit Leidenschaft und Herzblut sind wir der Servicespezialist für die Fertigungsindustrie. Seit fast 60 Jahren verlassen sich unsere Kunden nun schon auf uns. Unser Know-how dreht sich rund um die Fabrik von heute und morgen und ihre Infrastruktur. Durch unsere Dienstleistungen im Bereich Instandhaltung, technische Reinigung, Facility Management und Logistik sowie Fertigungsplanung, Automatisierung und Production IT sorgen wir im Hintergrund dafür, dass die Produktion unserer Kunden optimal läuft. Wie wir das schaffen? Wir sind Menschen, die anpacken, Problemlöser, Multitalente und wenn nötig auch mal Feuerwehr. Vor allem aber sind wir eins: Rund 18.000 hilfsbereite Kolleginnen und Kollegen.

    Für einen langfristigen Projekteinsatz bei einem namhaften Kunden aus der Luftfahrtbranche am Standort Dresden suchen wir Sie als

    Mitarbeiter Zoll / Außenwirtschaft (m/w/d)
     

    • Verantwortung übernehmen: Erfassung der zollpflichtigen und steuerrelevanten Güter und deren Bearbeitung im Zollsystem, Erstellen von Eingangsanzeigen, Entladekommentaren und summarische Anmeldungen
    • Kommunikation sicherstellen: kontrollfähige Nachweisführung der aktiven Veredelung, des Zolllagerbestandes und des Veredelungsbestandes
    • Präzise umsetzen: Erstellen von Ausfuhranmeldungen und Eröffnung von Versandverfahren nach zoll- und steuerrechtlichen sowie wirtschaftlichen Kriterien, Kontrolle der Termine und des Referenzbetrages
    • Analytisch vorgehen: Vorbereitung und Betreuung von Außenwirtschaftsprüfungen; Durchführung interner Audits; Erstellen von Fehlerprotokollen, Abgleich Bestandsführung mit SAP und Bearbeitung von Unregelmäßigkeiten
    • Fortschritt vorantreiben: Erfassung der Erwerbssteuer im Intrahandel mit Spezialsoftware und der Infuhrumsatzsteuer im Extrahandel; Einreichung der Waren in die Warenstatistik und Rückschreibung in den Materialstamm SAP
    • Zusammenarbeit leben: Durchführung von Nachrichten- und Datenaustausch mit der koordinierenden Stelle ATLAS und dem Zollamt

    • Ausbildung: Abgeschlossene 3-jährige Hochschulausbildung im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen
    • Erfahrung: Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Zoll / Außenwirtschaftsrecht 
    • Kenntnisse: Sehr gute Kenntnisse der MS-Office Anwendungen, SAP und Spezialsoftware für die Zollabwicklung sowie im im Zoll- und Außenwirtschaftsrecht
    • Zusatzqualifikation: Absolvierung der fachspezifischen Wiederholungslehrgänge an der Außenwirtschaftsakademie
    • Sprachen: Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift
    • Persönlichkeit: Hohes Verantwortungsbewusstsein, Belastbarkeit

    • Sicherheit: Die Sicherheit eines großen, global tätigen Unternehmens mit hohen Standards für die Arbeitssicherheit
    • Perspektiven: Strukturierte Einarbeitung in den neuen Aufgabenbereich, Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten z. B. über unseren Leadec Campus
    • Vergütung: Attraktive, der Qualifikation entsprechende Vergütung
    • Urlaub: 30 Tage Urlaubsanspruch
    • Benefits: „Me@Leadec“ macht Ihnen unsere Benefits zugänglich, z. B. betriebliche Altersvorsorge, zahlreiche Vergünstigungen für Mitarbeiter, darunter u.a. lokale Gesundheits- und Sportangebote sowie die Möglichkeit zum Leasing eines Dienstfahrrades (auch zur privaten Nutzung)
    • Transparenz: Einfacher Zugang zu Unternehmensinformationen und Neuigkeiten über unsere Mitarbeiter App „we.do“

     

    Bewerben Sie sich jetzt, um Teil des Leadec-Teams zu werden! Sie benötigen kein Anschreiben.

    Weitere Informationen zu Leadec finden Sie auf http://www.leadec-services.com/karriere

    Mit Leidenschaft und Herzblut sind wir der Servicespezialist für die Fertigungsindustrie. Seit fast 60 Jahren verlassen sich unsere Kunden nun schon auf uns. Unser Know-how dreht sich rund um die Fabrik von heute und morgen und ihre Infrastruktur. Durch unsere Dienstleistungen im Bereich Instandhaltung, technische Reinigung, Facility Management und Logistik sowie Fertigungsplanung, Automatisierung und Production IT sorgen wir im Hintergrund dafür, dass die Produktion unserer Kunden optimal läuft. Wie wir das schaffen? Wir sind Menschen, die anpacken, Problemlöser, Multitalente und wenn nötig auch mal Feuerwehr. Vor allem aber sind wir eins: Rund 18.000 hilfsbereite Kolleginnen und Kollegen.

    Für einen langfristigen Projekteinsatz bei einem namhaften Kunden aus der Luftfahrtbranche am Standort Dresden suchen wir Sie als

    Mitarbeiter Zoll / Außenwirtschaft (m/w/d)
     

    • Verantwortung übernehmen: Erfassung der zollpflichtigen und steuerrelevanten Güter und deren Bearbeitung im Zollsystem, Erstellen von Eingangsanzeigen, Entladekommentaren und summarische Anmeldungen
    • Kommunikation sicherstellen: kontrollfähige Nachweisführung der aktiven Veredelung, des Zolllagerbestandes und des Veredelungsbestandes
    • Präzise umsetzen: Erstellen von Ausfuhranmeldungen und Eröffnung von Versandverfahren nach zoll- und steuerrechtlichen sowie wirtschaftlichen Kriterien, Kontrolle der Termine und des Referenzbetrages
    • Analytisch vorgehen: Vorbereitung und Betreuung von Außenwirtschaftsprüfungen; Durchführung interner Audits; Erstellen von Fehlerprotokollen, Abgleich Bestandsführung mit SAP und Bearbeitung von Unregelmäßigkeiten
    • Fortschritt vorantreiben: Erfassung der Erwerbssteuer im Intrahandel mit Spezialsoftware und der Infuhrumsatzsteuer im Extrahandel; Einreichung der Waren in die Warenstatistik und Rückschreibung in den Materialstamm SAP
    • Zusammenarbeit leben: Durchführung von Nachrichten- und Datenaustausch mit der koordinierenden Stelle ATLAS und dem Zollamt

    • Ausbildung: Abgeschlossene 3-jährige Hochschulausbildung im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen
    • Erfahrung: Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Zoll / Außenwirtschaftsrecht 
    • Kenntnisse: Sehr gute Kenntnisse der MS-Office Anwendungen, SAP und Spezialsoftware für die Zollabwicklung sowie im im Zoll- und Außenwirtschaftsrecht
    • Zusatzqualifikation: Absolvierung der fachspezifischen Wiederholungslehrgänge an der Außenwirtschaftsakademie
    • Sprachen: Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift
    • Persönlichkeit: Hohes Verantwortungsbewusstsein, Belastbarkeit

    • Sicherheit: Die Sicherheit eines großen, global tätigen Unternehmens mit hohen Standards für die Arbeitssicherheit
    • Perspektiven: Strukturierte Einarbeitung in den neuen Aufgabenbereich, Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten z. B. über unseren Leadec Campus
    • Vergütung: Attraktive, der Qualifikation entsprechende Vergütung
    • Urlaub: 30 Tage Urlaubsanspruch
    • Benefits: „Me@Leadec“ macht Ihnen unsere Benefits zugänglich, z. B. betriebliche Altersvorsorge, zahlreiche Vergünstigungen für Mitarbeiter, darunter u.a. lokale Gesundheits- und Sportangebote sowie die Möglichkeit zum Leasing eines Dienstfahrrades (auch zur privaten Nutzung)
    • Transparenz: Einfacher Zugang zu Unternehmensinformationen und Neuigkeiten über unsere Mitarbeiter App „we.do“

     

    Bewerben Sie sich jetzt, um Teil des Leadec-Teams zu werden! Sie benötigen kein Anschreiben.

    Weitere Informationen zu Leadec finden Sie auf http://www.leadec-services.com/karriere