Nachwuchsführungskraft als Maschinenbauingenieur (m/w/d)

  • Homburg
  • Eingestellt: 18. Juni 2021
  • Bewerbungsschluss: 18. Juni 2022
    Jobbeschreibung:

    thyssenkrupp ist eine international aufgestellte Unternehmensgruppe aus weitgehend selbstständigen Industrie-und Technologiegeschäften. In 78 Ländern erwirtschaftete die Gruppe im Geschäftsjahr 2018/2019 einen Umsatz von 42,0 Mrd €. Unter einer starken Dachmarke leisten wir mit unseren Produkten und Services einen wichtigen Beitrag für eine bessere und nachhaltige Zukunft. Die Qualifikation und das Engagement unserer gut 106.000 Mitarbeiter sind die Basis für unseren Erfolg. Mit unseren Technologien und Innovationen entwickeln wir gemeinsam mit unseren Kunden wirtschaftliche und ressourcenschonende Lösungen für Herausforderungen der Zukunft. Wir verbinden Leistungsorientierung mit unternehmerischer und sozialer Verantwortung.

    Nachwuchsführungskraft als Maschinenbauingenieur (m/w/d)

    thyssenkrupp Gerlach GmbH, Homburg

    Die thyssenkrupp Gerlach GmbH gehört zu den international führenden Gesenkschmieden und ist Marktführer für geschmiedete Kurbelwellen. Am Standort Homburg (Saar) produzieren wir mit rund 750 Mitarbeitern Kurbelwellen für die internationale Automobilindustrie. Durch die größte Investition der Unternehmensgeschichte von thyssenkrupp Gerlach erweitern wir am Standort Homburg unser Produktspektrum mit der Schmiedung von LKW-Vorderachsen und gehen somit einen weiteren Schritt in Richtung Zukunft.

    Sie suchen die Herausforderung und keinen 08/15 Job? Sie suchen ein Unternehmen, indem Sie sich weiterentwickeln und über sich hinauswachsen können? Dann kommen Sie zu uns und unterstützen Sie uns tatkräftig bei dem Aufbau der weltweit schnellsten und modernsten Achsfertigung dieser Art, mit der größten Exzenterhauptpresse der Welt.

    Ihre Mission? Herausfordernd!

    • Kennenlernen der Aufgaben als Fach- und Führungskraft im Rahmen unseres Traineeprogramms
    • Optimierungen an der neuen Produktionslinie
    • Technische Konzepte erstellen und umsetzen (z.B. Anlagen-Layouts, Weiterentwicklung von Maschinenbaugruppen, techn. Berechnungen, Nutzung von CAD oder CAE Tools)
    • Erarbeitung von konstruktiven Lösungen für Anlagen und Maschinen in Zusammenarbeit mit Lieferanten
    • Prüfung von Konstruktionsunterlagen auf Machbarkeit, Plausibilität und Vollständigkeit
    Ihre Kompetenz? Überzeugend!

    • Wir suchen Könner – und setzen dabei auf Uni- und Hochschulabsolventen im Bereich Maschinenbau oder vergleichbar
    • Wir wünschen uns Mitarbeiter, die durch Neugier und Mut Veränderungen vorantreiben, Entscheidungen treffen und die Fähigkeit besitzen bestehende Abläufe und Prozesse zu hinterfragen
    • Sie bringen technische Affinität mit
    • Sie überzeugen durch Ihre Begeisterungsfähigkeit und „Hands-on-Mentalität“
    • Sie verfolgen mit ausgeprägtem Ehrgeiz das Ziel zeitnah eine Führungs- oder Expertenposition zu übernehmen
    Unser Angebot? Attraktiv!

    • Vorbereitung auf eine zukünftige verantwortungsvolle Führungs- oder Expertenposition nach spätestens 24 Monaten
    • Zusammenarbeit mit erfahrenen Kollegen und Kolleginnen in Produktions- und Führungsebenen
    • Keine starre Vorgabe eines Traineeprogramms, angepasste Ausrichtung des Programms nach Interessen und Fähigkeiten
    • Betreuung durch eine erfahrene Führungskraft zur Förderung und Forderung Ihrer Fach- und Sozialkompetenz
    • Unterstützung durch individuelle Weiterbildungsmaßnahmen

    Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.

    Hört sich nach dem perfekten Einstieg für Sie an?

    Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige und vollständige Onlinebewerbung unter Angabe Ihres Gehaltswunsches und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins.

    Regina Scharwatz

    Personalreferentin

    thyssenkrupp ist eine international aufgestellte Unternehmensgruppe aus weitgehend selbstständigen Industrie-und Technologiegeschäften. In 78 Ländern erwirtschaftete die Gruppe im Geschäftsjahr 2018/2019 einen Umsatz von 42,0 Mrd €. Unter einer starken Dachmarke leisten wir mit unseren Produkten und Services einen wichtigen Beitrag für eine bessere und nachhaltige Zukunft. Die Qualifikation und das Engagement unserer gut 106.000 Mitarbeiter sind die Basis für unseren Erfolg. Mit unseren Technologien und Innovationen entwickeln wir gemeinsam mit unseren Kunden wirtschaftliche und ressourcenschonende Lösungen für Herausforderungen der Zukunft. Wir verbinden Leistungsorientierung mit unternehmerischer und sozialer Verantwortung.

    Nachwuchsführungskraft als Maschinenbauingenieur (m/w/d)

    thyssenkrupp Gerlach GmbH, Homburg

    Die thyssenkrupp Gerlach GmbH gehört zu den international führenden Gesenkschmieden und ist Marktführer für geschmiedete Kurbelwellen. Am Standort Homburg (Saar) produzieren wir mit rund 750 Mitarbeitern Kurbelwellen für die internationale Automobilindustrie. Durch die größte Investition der Unternehmensgeschichte von thyssenkrupp Gerlach erweitern wir am Standort Homburg unser Produktspektrum mit der Schmiedung von LKW-Vorderachsen und gehen somit einen weiteren Schritt in Richtung Zukunft.

    Sie suchen die Herausforderung und keinen 08/15 Job? Sie suchen ein Unternehmen, indem Sie sich weiterentwickeln und über sich hinauswachsen können? Dann kommen Sie zu uns und unterstützen Sie uns tatkräftig bei dem Aufbau der weltweit schnellsten und modernsten Achsfertigung dieser Art, mit der größten Exzenterhauptpresse der Welt.

    Ihre Mission? Herausfordernd!

    • Kennenlernen der Aufgaben als Fach- und Führungskraft im Rahmen unseres Traineeprogramms
    • Optimierungen an der neuen Produktionslinie
    • Technische Konzepte erstellen und umsetzen (z.B. Anlagen-Layouts, Weiterentwicklung von Maschinenbaugruppen, techn. Berechnungen, Nutzung von CAD oder CAE Tools)
    • Erarbeitung von konstruktiven Lösungen für Anlagen und Maschinen in Zusammenarbeit mit Lieferanten
    • Prüfung von Konstruktionsunterlagen auf Machbarkeit, Plausibilität und Vollständigkeit
    Ihre Kompetenz? Überzeugend!

    • Wir suchen Könner – und setzen dabei auf Uni- und Hochschulabsolventen im Bereich Maschinenbau oder vergleichbar
    • Wir wünschen uns Mitarbeiter, die durch Neugier und Mut Veränderungen vorantreiben, Entscheidungen treffen und die Fähigkeit besitzen bestehende Abläufe und Prozesse zu hinterfragen
    • Sie bringen technische Affinität mit
    • Sie überzeugen durch Ihre Begeisterungsfähigkeit und „Hands-on-Mentalität“
    • Sie verfolgen mit ausgeprägtem Ehrgeiz das Ziel zeitnah eine Führungs- oder Expertenposition zu übernehmen
    Unser Angebot? Attraktiv!

    • Vorbereitung auf eine zukünftige verantwortungsvolle Führungs- oder Expertenposition nach spätestens 24 Monaten
    • Zusammenarbeit mit erfahrenen Kollegen und Kolleginnen in Produktions- und Führungsebenen
    • Keine starre Vorgabe eines Traineeprogramms, angepasste Ausrichtung des Programms nach Interessen und Fähigkeiten
    • Betreuung durch eine erfahrene Führungskraft zur Förderung und Forderung Ihrer Fach- und Sozialkompetenz
    • Unterstützung durch individuelle Weiterbildungsmaßnahmen

    Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.

    Hört sich nach dem perfekten Einstieg für Sie an?

    Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige und vollständige Onlinebewerbung unter Angabe Ihres Gehaltswunsches und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins.

    Regina Scharwatz

    Personalreferentin