Patentreferent (m/w/d)

  • Herzogenrath
  • Eingestellt: 14. Juni 2021
  • Bewerbungsschluss: 14. Juni 2022
    Jobbeschreibung:

    Saint-Gobain entwickelt, produziert und vertreibt Materialien und Produktlösungen, die einen wichtigen Beitrag für unser Wohlbefinden und unsere Zukunft leisten z.B. in Gebäuden, Transportmitteln, Infrastrukturen sowie in industriellen Anwendungen. Unsere Systemlösungen berücksichtigen die Anforderungen des nachhaltigen Bauens, der Ressourceneffizienz und des Klimawandels.

    Verändern Sie nicht alleine die Welt, sondern in einem Team mit über 170.000 KollegInnen aus 68 Ländern – bei einem hochinnovativen Unternehmen mit mehr als 350 Jahren Erfahrung und 42,6 Mrd. Euro Jahresumsatz, bei einem der 100 größten Industrieunternehmen weltweit und einem der 13 globalen Top Employer.

    Innovation steht bei SGR Germany, einem der acht konzernweiten F&E-Zentren von Saint-Gobain, an erster Stelle. Mit unserem internationalen Team aus über 260 Mitarbeitern und unserer Kernkompetenz im Bereich Flachglas entwickeln und optimieren wir hoch innovative Glastechnologien.

    Um unsere erfolgreiche IP-Abteilung mit 12 Mitarbeitern, davon 8 Patentanwälte, in unserem internationalen F&E-Zentrum in Herzogenrath bei Aachen zu erweitern, suchen wir so schnell wie möglich eine(n) engagierte(n) Teamplayer(in) als

    Patentreferent (m/w/d)

    • Ausarbeiten von Patentanmeldungen in enger Zusammenarbeit mit Forschern und Entwicklern
    • Führen von Prüfungsverfahren und Patentstreitigkeiten im In- und Ausland
    • Führen von Einspruchs-, Beschwerde- und Nichtigkeitsverfahren
    • Führen von externen Anwälten
    • Bewerten von Patentrecherchen
    • Beobachten der Wettbewerbstätigkeit
    • Aktive Mitarbeit in Projektteams
    • Beraten von Forschung und Geschäftsbereichen im gewerblichen Rechtsschutz

    • Hochschulabsolvent(in) mit abgeschlossenem technischen Studium im Bereich Elektrotechnik oder Maschinenbau, oder naturwissenschaftlichen Studium der Physik)(M.Sc., Dipl.-Ing.)
    • Selbstständige, zielgerichtete und sorgfältige Arbeitsweise
    • Analytische und präzise Denkweise
    • Engagierte(r) Teamplayer(in)
    • Interesse an einem internationalen Arbeitsumfeld
    • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
    • Französischkenntnisse von Vorteil

    • Vielseitige und anspruchsvolle Projektaufgaben in unserem internationalen F&E-Zentrum mit starkem Anwendungsbezug
    • Sehr gute Entwicklungsmöglichkeiten in einem dynamischen und innovativen Umfeld
    • Professionelle Begleitung Ihrer Karriere durch gezielte Personalentwicklung
    • Ausbildung zum European Patent Attorney mit internen und externen Schulungen
    • Strukturiertes Einarbeitungsprogramm, inkl. Buddy-System
    • Sozialleistungen und Beteiligung der Mitarbeiter am Unternehmenserfolg, z.B. betriebliche Altersversorgung, Prämiensystem, Mitarbeiteraktien
    • Familienfreundliche Arbeitsbedingungen, u.a. flexible Arbeitszeitmodelle, Ferienbetreuung für Mitarbeiterkinder sowie Sekurit-Elternnetzwerk, Mitgliedschaft im Unternehmensnetzwerk Erfolgsfaktor Familie

    Saint-Gobain entwickelt, produziert und vertreibt Materialien und Produktlösungen, die einen wichtigen Beitrag für unser Wohlbefinden und unsere Zukunft leisten z.B. in Gebäuden, Transportmitteln, Infrastrukturen sowie in industriellen Anwendungen. Unsere Systemlösungen berücksichtigen die Anforderungen des nachhaltigen Bauens, der Ressourceneffizienz und des Klimawandels.

    Verändern Sie nicht alleine die Welt, sondern in einem Team mit über 170.000 KollegInnen aus 68 Ländern – bei einem hochinnovativen Unternehmen mit mehr als 350 Jahren Erfahrung und 42,6 Mrd. Euro Jahresumsatz, bei einem der 100 größten Industrieunternehmen weltweit und einem der 13 globalen Top Employer.

    Innovation steht bei SGR Germany, einem der acht konzernweiten F&E-Zentren von Saint-Gobain, an erster Stelle. Mit unserem internationalen Team aus über 260 Mitarbeitern und unserer Kernkompetenz im Bereich Flachglas entwickeln und optimieren wir hoch innovative Glastechnologien.

    Um unsere erfolgreiche IP-Abteilung mit 12 Mitarbeitern, davon 8 Patentanwälte, in unserem internationalen F&E-Zentrum in Herzogenrath bei Aachen zu erweitern, suchen wir so schnell wie möglich eine(n) engagierte(n) Teamplayer(in) als

    Patentreferent (m/w/d)

    • Ausarbeiten von Patentanmeldungen in enger Zusammenarbeit mit Forschern und Entwicklern
    • Führen von Prüfungsverfahren und Patentstreitigkeiten im In- und Ausland
    • Führen von Einspruchs-, Beschwerde- und Nichtigkeitsverfahren
    • Führen von externen Anwälten
    • Bewerten von Patentrecherchen
    • Beobachten der Wettbewerbstätigkeit
    • Aktive Mitarbeit in Projektteams
    • Beraten von Forschung und Geschäftsbereichen im gewerblichen Rechtsschutz

    • Hochschulabsolvent(in) mit abgeschlossenem technischen Studium im Bereich Elektrotechnik oder Maschinenbau, oder naturwissenschaftlichen Studium der Physik)(M.Sc., Dipl.-Ing.)
    • Selbstständige, zielgerichtete und sorgfältige Arbeitsweise
    • Analytische und präzise Denkweise
    • Engagierte(r) Teamplayer(in)
    • Interesse an einem internationalen Arbeitsumfeld
    • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
    • Französischkenntnisse von Vorteil

    • Vielseitige und anspruchsvolle Projektaufgaben in unserem internationalen F&E-Zentrum mit starkem Anwendungsbezug
    • Sehr gute Entwicklungsmöglichkeiten in einem dynamischen und innovativen Umfeld
    • Professionelle Begleitung Ihrer Karriere durch gezielte Personalentwicklung
    • Ausbildung zum European Patent Attorney mit internen und externen Schulungen
    • Strukturiertes Einarbeitungsprogramm, inkl. Buddy-System
    • Sozialleistungen und Beteiligung der Mitarbeiter am Unternehmenserfolg, z.B. betriebliche Altersversorgung, Prämiensystem, Mitarbeiteraktien
    • Familienfreundliche Arbeitsbedingungen, u.a. flexible Arbeitszeitmodelle, Ferienbetreuung für Mitarbeiterkinder sowie Sekurit-Elternnetzwerk, Mitgliedschaft im Unternehmensnetzwerk Erfolgsfaktor Familie