Personalreferent Zentrale Brühl

  • Brühl
  • Eingestellt: 14. Juni 2021
  • Bewerbungsschluss: 14. Juni 2022
    Jobbeschreibung:

    Wir sind die Renault Retail Group Deutschland. Als Teil des international agierenden Renault-Konzerns sind wir in Deutschland an 14 Standorten in den Metropolen Berlin, Frankfurt, München, Köln und Hamburg für Sie tätig. Europaweit finden Sie uns in 14 Ländern.
    Unser Kerngeschäft ist der Verkauf unserer Fahrzeuge der Marken Renault, Dacia und Alpine. Ebenfalls wickeln wir den gesamten Service nach dem Verkauf ab (sog. After-Sales). Dazu zählen z.B. Wartung, Instandhaltung und Reparatur von Fahrzeugen sowie Verkauf von Ersatzteilen und Zubehör.
    Unser Anspruch ist es, Ihnen unsere Fahrzeuge und unseren Service in einem professionellen und angenehmen Ambiente näher zu bringen. Dafür verlassen wir uns jeden Tag auf die Arbeit unserer engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

    • Beratung der Mitarbeiter und Führungskräfte in allen personalrelevanten und arbeits-rechtlichen Angelegenheiten
    • Eigenverantwortliche Betreuung der Mitarbeiter in allen maßgeblichen HR- Themen vom Eintritt bis zum Austritt
    • Meldung abrechnungsrelevanter Daten an Payroll sowie Abrechnungskontrolle
    • Erstellung von Statistiken, Reports und Auswertungen
    • Koordination und Durchführung des gesamten Personalbeschaffungs-prozesses
    • Bearbeitung von Rechtsfällen
    • Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat
    • Gestaltung, Weiterentwicklung und Optimierung von Personalprozessen
    • Übernahme von Sonderaufgaben und Projekten inklusive Planung und Steuerung

    • Abgeschlossenes Studium mit dem Schwerpunkt Personal oder kaufmännische Ausbildung, idealerweise mit Fortbildung zum/zur  Personalfachkaufmann/frau
    • Fundierte Berufserfahrung im Personalwesen eines Unternehmens
    • Erfahrung in der Anwendung von Tarifverträgen
    • Umfassende Erfahrung in der Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat
    • Sehr gute Kenntnisse im Arbeits-, Sozialversicherungs- und Lohnsteuerrecht
    • Routinierter Umgang mit MS-Office, insbesondere sehr gute Excel-Kenntnisse
    • Idealerweise SAP/R3-HR-Kenntnisse
    • Gute Englischkenntnisse sowie sichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
    • Ausgeprägte Organisationsfähigkeit und Problemlösungsorientierung
    • Selbstständige, strukturierte Arbeitsweise
    • Flexible, loyale und zuverlässige Persönlichkeit

    • Sympathische und kollegiale Teams
    • Strukturen und Sicherheit einer Tätigkeit in einer Niederlassung
    • Sehr gute Verdienstmöglichkeiten
    • Alle Vorteile eines tarifgebundenen Unternehmens
    • Weiterbildungsmöglichkeiten über ein angeschlossenes Institut
    • Mitarbeiterrabatte / Interessantes Fahrzeugleasingprogramm
    • Karrierechancen innerhalb des Konzerns

    Wir sind die Renault Retail Group Deutschland. Als Teil des international agierenden Renault-Konzerns sind wir in Deutschland an 14 Standorten in den Metropolen Berlin, Frankfurt, München, Köln und Hamburg für Sie tätig. Europaweit finden Sie uns in 14 Ländern.
    Unser Kerngeschäft ist der Verkauf unserer Fahrzeuge der Marken Renault, Dacia und Alpine. Ebenfalls wickeln wir den gesamten Service nach dem Verkauf ab (sog. After-Sales). Dazu zählen z.B. Wartung, Instandhaltung und Reparatur von Fahrzeugen sowie Verkauf von Ersatzteilen und Zubehör.
    Unser Anspruch ist es, Ihnen unsere Fahrzeuge und unseren Service in einem professionellen und angenehmen Ambiente näher zu bringen. Dafür verlassen wir uns jeden Tag auf die Arbeit unserer engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

    • Beratung der Mitarbeiter und Führungskräfte in allen personalrelevanten und arbeits-rechtlichen Angelegenheiten
    • Eigenverantwortliche Betreuung der Mitarbeiter in allen maßgeblichen HR- Themen vom Eintritt bis zum Austritt
    • Meldung abrechnungsrelevanter Daten an Payroll sowie Abrechnungskontrolle
    • Erstellung von Statistiken, Reports und Auswertungen
    • Koordination und Durchführung des gesamten Personalbeschaffungs-prozesses
    • Bearbeitung von Rechtsfällen
    • Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat
    • Gestaltung, Weiterentwicklung und Optimierung von Personalprozessen
    • Übernahme von Sonderaufgaben und Projekten inklusive Planung und Steuerung

    • Abgeschlossenes Studium mit dem Schwerpunkt Personal oder kaufmännische Ausbildung, idealerweise mit Fortbildung zum/zur  Personalfachkaufmann/frau
    • Fundierte Berufserfahrung im Personalwesen eines Unternehmens
    • Erfahrung in der Anwendung von Tarifverträgen
    • Umfassende Erfahrung in der Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat
    • Sehr gute Kenntnisse im Arbeits-, Sozialversicherungs- und Lohnsteuerrecht
    • Routinierter Umgang mit MS-Office, insbesondere sehr gute Excel-Kenntnisse
    • Idealerweise SAP/R3-HR-Kenntnisse
    • Gute Englischkenntnisse sowie sichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
    • Ausgeprägte Organisationsfähigkeit und Problemlösungsorientierung
    • Selbstständige, strukturierte Arbeitsweise
    • Flexible, loyale und zuverlässige Persönlichkeit

    • Sympathische und kollegiale Teams
    • Strukturen und Sicherheit einer Tätigkeit in einer Niederlassung
    • Sehr gute Verdienstmöglichkeiten
    • Alle Vorteile eines tarifgebundenen Unternehmens
    • Weiterbildungsmöglichkeiten über ein angeschlossenes Institut
    • Mitarbeiterrabatte / Interessantes Fahrzeugleasingprogramm
    • Karrierechancen innerhalb des Konzerns