PLC Development Architect (m/w/d)

  • Bensheim
  • Eingestellt: 6. Mai 2021
  • Bewerbungsschluss: 6. Mai 2022
    Jobbeschreibung:

    Als Technologieunternehmen mit Hauptsitz in Aschaffenburg blicken wir auf 40 Jahre erfolgreiche Marktpräsenz in den Branchen Automotive, Nutzfahrzeuge, Maschinenbau, Medizintechnik und Konsumgüterindustrie zurück. Mit über 250 Mitarbeitern bieten wir unseren Geschäftspartnern ein umfassendes technologisches Spektrum in drei Säulen: Engineering | Automatisierungstechnik | Prüfzentrum. Von der Hard- und Softwareentwicklung über die Produktentwicklung bis zur Automatisierungsanlage, einschließlich Elektronik-/Softwareprüfung, Umweltsimulation und After-Sales-Service. Komplett aus einer Hand.

    • Analyse und Abarbeiten der übertragenen Aufgaben- und Problemstellungen 
    • fachliche Abstimmung innerhalb Entwicklungsteams sowohl vor Ort als auch Standortübergreifend 
    • fachliche Koordination von Aufträgen mit externen Partnern 
    • Unterstützung der Projektleitung zur fach- und termingerechten Umsetzung der jeweiligen (Entwicklungs-)Projekte 
    • Pflege und Optimierung bestehender Produkte 
    • Entwicklung von innovativen Lösungen und Konzepten zur Steuerung und Regelung von Rollenprüfstandssystemen (z.B. I/O-System, Bussystem, Elektrische Schaltungen, etc.) 
    • Übertragung von anwendungsfremden Lösungen auf bestehende Systeme 
    • Berücksichtigung geltender Normen bei der Entwicklung von Lösungsansätzen 
    • Aufzeigen verschiedener Lösungsmöglichkeiten zur Entscheidungsfindung für die weitere Vorgehensweise 
    • Definition der technischen Lösungen (System Requirements Specification) für die Erfüllung definierter Markt- bzw. Kundenanforderungen 
    • technische Beratung und Unterstützung anderer Bereiche 
    • Anwendung vorgegebener Design-, Methoden- und Dokumentationsstandards 

    • Fachhochschule/technische Hochschule oder vergleichbar im Bereich Technik, Software 
    • SPS Projektierung / Programmierung mit einschlägigen Tools 
    • Kenntnisse über die Systeme von Beckhoff und Siemens 
    • Antriebsprojektierung und -parametrierung von Umrichtern (z.B. ABB, Beckhoff, Siemens) 
    • fundierte Kenntnisse in funktionaler Sicherheit nach EN ISO 13849 
    • Projektierung von Pilz PNOZmulti 
    • Projektierung von PROFINET-/ PROFIBUS-/ ETHERCAT-Netzwerken 
    • sehr gute PC-Kenntnisse für z.B. die Einrichtung von Remote- Zugängen bzw. für das Verständnis der Automatisierungssoftware PUMA 
    • sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse 
    • hohe, auch internationale, Reisebereitschaft 
    • hohes Maß an Eigeninitiative, -motivation, Entscheidungs- und Überzeugungsfähigkeit 
    • sicherer Umgang mit gängigen Softwaretools (MS Office; SharePoint; SAP; Jira; etc.)

    • die Dynamik eines erfolgreichen Unternehmens mit einer angenehmen und gleichzeitig professionellen Arbeitsatmosphäre in einem kollegialen Umfeld
    • spannende, abwechslungsreiche Projekte in unserem hochtechnologischen Kundenumfeld
    • Spezialisierungsmöglichkeiten sowie fachspezifische Weiterbildungen und Trainings
    • einen unbefristeten Arbeitsvertrag
    • tarifliches Urlaubs- und Weihnachtsgeld

    Als Technologieunternehmen mit Hauptsitz in Aschaffenburg blicken wir auf 40 Jahre erfolgreiche Marktpräsenz in den Branchen Automotive, Nutzfahrzeuge, Maschinenbau, Medizintechnik und Konsumgüterindustrie zurück. Mit über 250 Mitarbeitern bieten wir unseren Geschäftspartnern ein umfassendes technologisches Spektrum in drei Säulen: Engineering | Automatisierungstechnik | Prüfzentrum. Von der Hard- und Softwareentwicklung über die Produktentwicklung bis zur Automatisierungsanlage, einschließlich Elektronik-/Softwareprüfung, Umweltsimulation und After-Sales-Service. Komplett aus einer Hand.

    • Analyse und Abarbeiten der übertragenen Aufgaben- und Problemstellungen 
    • fachliche Abstimmung innerhalb Entwicklungsteams sowohl vor Ort als auch Standortübergreifend 
    • fachliche Koordination von Aufträgen mit externen Partnern 
    • Unterstützung der Projektleitung zur fach- und termingerechten Umsetzung der jeweiligen (Entwicklungs-)Projekte 
    • Pflege und Optimierung bestehender Produkte 
    • Entwicklung von innovativen Lösungen und Konzepten zur Steuerung und Regelung von Rollenprüfstandssystemen (z.B. I/O-System, Bussystem, Elektrische Schaltungen, etc.) 
    • Übertragung von anwendungsfremden Lösungen auf bestehende Systeme 
    • Berücksichtigung geltender Normen bei der Entwicklung von Lösungsansätzen 
    • Aufzeigen verschiedener Lösungsmöglichkeiten zur Entscheidungsfindung für die weitere Vorgehensweise 
    • Definition der technischen Lösungen (System Requirements Specification) für die Erfüllung definierter Markt- bzw. Kundenanforderungen 
    • technische Beratung und Unterstützung anderer Bereiche 
    • Anwendung vorgegebener Design-, Methoden- und Dokumentationsstandards 

    • Fachhochschule/technische Hochschule oder vergleichbar im Bereich Technik, Software 
    • SPS Projektierung / Programmierung mit einschlägigen Tools 
    • Kenntnisse über die Systeme von Beckhoff und Siemens 
    • Antriebsprojektierung und -parametrierung von Umrichtern (z.B. ABB, Beckhoff, Siemens) 
    • fundierte Kenntnisse in funktionaler Sicherheit nach EN ISO 13849 
    • Projektierung von Pilz PNOZmulti 
    • Projektierung von PROFINET-/ PROFIBUS-/ ETHERCAT-Netzwerken 
    • sehr gute PC-Kenntnisse für z.B. die Einrichtung von Remote- Zugängen bzw. für das Verständnis der Automatisierungssoftware PUMA 
    • sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse 
    • hohe, auch internationale, Reisebereitschaft 
    • hohes Maß an Eigeninitiative, -motivation, Entscheidungs- und Überzeugungsfähigkeit 
    • sicherer Umgang mit gängigen Softwaretools (MS Office; SharePoint; SAP; Jira; etc.)

    • die Dynamik eines erfolgreichen Unternehmens mit einer angenehmen und gleichzeitig professionellen Arbeitsatmosphäre in einem kollegialen Umfeld
    • spannende, abwechslungsreiche Projekte in unserem hochtechnologischen Kundenumfeld
    • Spezialisierungsmöglichkeiten sowie fachspezifische Weiterbildungen und Trainings
    • einen unbefristeten Arbeitsvertrag
    • tarifliches Urlaubs- und Weihnachtsgeld